Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Zehn Gründe, warum ich New York City liebeZehn Gründe,
warum ich
New York City
liebe

Rahmen Dekoelement

Dieses „ganz besondere New York Gefühl“ kann man zwar nicht in Worte fassen, aber ich möchte euch natürlich auch einige „handfeste“ Gründe nennen, warum der Big Apple vor vielen Jahren mein Herz erobert hat.

1. Trotz der Anonymität der Großstadt sind die Menschen in New York City sooo nett und aufmerksam. Außerdem kommt man immer ins Gespräch. Es kann schon mal passieren, dass man nach einem Mittagsessen bei Whole Foods die ganze Lebensgeschichte des vorher fremden Tischnachbarn kennt.

2. Nirgendwo sonst gibt es solch eine kulinarische Vielfalt. New York City ist die Multikulti-Stadt schlechthin. Dementsprechend gibt es Einflüsse aus aller Welt und kulinarisch absolut nichts, was es nicht gibt.

3. Auch wenn man das allererste Mal in New York ist, erkennt man so viel wieder. „Hier wurde dieser Film gedreht, hier diese Serie …“ Das Beste: Man kann oft live bei einem Dreh zuschauen und Hollywood-Luft schnuppern.

4. Die zahlreichen Parks. Ich finde es immer wieder faszinierend, wie ruhig es im Central Park ist. Er liegt mitten in Manhattan und der Trubel des Großstadtdschungels ist dennoch sooo weit weg. Auch ein Spaziergang im High Line Park ist immer ein Highlight, genauso wie der Brooklyn Bridge Park.

5. Das Gefühl, dass in New York City alles möglich ist. „If you can make it here, you can make it anywhere“. Zitat Jay Z. Ähm, ich meine natürlich Frank Sinatra. Und Jay Z.

6. Im Sommer kann man mit der U-Bahn an den Strand fahren. Wie genial ist das bitte?

7. Es gibt so viele völlig unterschiedliche Viertel auf der Insel Manhattan, ganz zu schweigen von den anderen Stadtteilen. Das Flair auf der Upper Eastside ist sooo anders als beispielsweise in SoHo. Wenige U-Bahnstationen später ist man in einer ganz anderen Welt. Und jede für sich hat unglaublich viel zu bieten!

8. New York ist eine Stadt, die niemals schläft. Man kann auch mal mitten in den Nacht shoppen gehen.

9. Die Stadt ist ständig im Wandel. Man entdeckt an jeder Ecke Neues, Spannendes, Inspirierendes. Und so kann man die Stadt bei jedem Besuch von einer völlig neuen Seite kennenlernen.

10. In New York kann man ALLES unternehmen und sehen. Egal auf was man Lust hat, es ist höchstens ein paar Subway-Stationen entfernt.

Hier geht es übrigens zu unserem großen New York City Guide!


YOU MAY ALSO LIKE

9 COMMENTS

25
02
2016
16
C
Ich liebe New York auch total. Wie du schon gesagt hast, nur ein paar Minuten mit Der U Bahn und man ist in einer ganz anderen Gegend von Manhattan. Den Central Park finde ich auch super schön. Und die Leute sind wirklich unheimlich freundlich. Das gefällt mir total. LG Caterina http://caterinasblog.com
25
02
2016
16
L
Lizzy
Schade, dass New York hier (fast) immer nur auf Manhatten reduziert wird... Queens, Staaten Island, Bronx, Brooklyn - there is more to New York than just Manhattan ...
25
02
2016
16
S
@Lizzy: Hm? Klar, ich spreche viel von Manhattan, da ich diesen Stadtteil am liebsten mag und dafür die meisten Tipps geben kann. Aber nicht nur. Zum Beispiel dieser Artikel bezieht sich absolut nicht nur auf Manhattan, ist auf viele Stadtteile übertragbar. Und ich spreche vom Strand und dem Brooklyn Bridge Park. Beide ganz klar nicht in Manhattan. ;-) Grundsätzlich finde ich es aber auch wichtig, besonders viele Tipps für Manhattan zu geben, da dies einfach der Stadtteil ist, der für die meisten Besucher mit Abstand am interessantesten ist.
25
02
2016
16
S
Das sind wirklich tolle Gründe warum New York so wunderbar ist! :-) Wenn ich das so lese, bekomme ich richtig Lust auch mal hinzureisen! :-) Liebe Grüße
25
02
2016
16
L
Hach bei jedem deiner New York Post wird mein Verlangen größer endlich in diese Stadt zu reisen. Ich kann mir wirklichen keinen "besseren" Ort vorstellen und das obwohl ich noch nie dort war. Hoffentlich klappt es diesen Sommer <3 Liebe Grüße Lis www.lisliebt.com
02
03
2016
16
M
OMG!! Ich bin erst seit drei Tagen zurück aus NY und vermisse es jetzt schon ? Ich bin ganz deiner Meinung! xoxo M. Akua www.boomtownavenue.com
10
07
2016
16
K
Oooh ja, die kulinarische Vielfalt! Wäre ich nicht so viel rumgelaufen, als ich allein in New York war, hätte ich wahrscheinlich 3 Kilo zugenommen. Allein schon an den Backwaren hätte ich mich tagelang satt essen können. :-) xx, Katharina https://hello-hummingbird.com/2016/07/10/essen-new-york/
10
05
2018
18
G
Gina
Wir waren auch total begeistert von NY. Die Eindrücke waren überwältigend. Es gibt so viel zu sehen, dass ich unbedingt noch mal in diese faszinierende Stadt reisen möchte.
10
05
2018
18
K
Ich liebe New York. Wer einmal dort war will immer wieder hin. Ich war nun zwei mal dort und würde jederzeit sofort wieder nach Manhattan. Die Stadt bietet einfach unheimlich viel. LG Katharina https://dressandtravel.com

WRITE A COMMENT

INSTAGRAM: JOSIE LOVES