Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Wochen-Update #23

Rahmen

Geplant: Auch wenn im nächsten Monat erst einmal unser Marrakesch-Trip ansteht, befinden wir uns bereits in den Reiseplanungen für 2016. Im Frühjahr werden wir nämlich zusammen mit meinen Eltern und Schwiegereltern nach Südafrika reisen. Im letzten Jahr hatten wir viel zu wenig Zeit für dieses außergewöhnlich schöne Fleckchen Erde, und ich kann es kaum abwarten, bald zurückzukehren. In einer Gruppe muss man bekanntlich mehr planen, weshalb wir schon jetzt in den Vorbereitungen stecken.

Wochen-Update #23

Nachgedacht: Ich verstehe nicht, warum es momentan in Deutschland im Bezug auf die Flüchtlingskrise solch ein Schwarz-Weiß-Denken gibt. Ich verabscheue jegliche rechtsradikalen Äußerungen zutiefst und bin unglaublich entsetzt über die negative Einstellung leider viel zu vieler Menschen in Deutschland, aber ich finde es wirklich schlimm, wenn normal formulierte  (und manchmal auch berechtigte) Sorgen/Gedanken/Kritik bzgl. der aktuellen Ausnahmesituation sofort mit „braunem Gedankengut“ beschimpft werden. Es gibt in den sozialen Medien oftmals keine Differenzierung mehr. Wer reflektierte Kritik an bestimmten Punkten der aktuellen Extremsituation äußert, ist nicht automatisch „Dagegen“. Es gibt nicht nur „Schwarz“ und „Weiß“, nicht nur „Refugees Welcome“ und „Ausländer raus“. Lieber die Energie, die für das Echauffieren über jede minimal kritische Äußerung aufgebracht wird, ins Helfen investieren! An dieser Stelle möchte ich auch noch einmal auf meine „So könnt ihr helfen“-Liste aufmerksam machen, denn Hilfe wird nach wie vor dringend benötigt.

Geshoppt: Kleinkram für die Wohnung. Und zwar ganz besonders schönen. Bald gibt’s einen neuen Living-Post!

Kennengelernt: Letzte Woche lernte ich bei einem Pressetermin die australische Beautymarke Nude by Nature kennen. Nude by Nature hat sich auf den perfekten Teint spezialisiert. Ich bin begeistert von Puder, Foundation, Primer und Co, die mit natürlichen Wirkstoffen aus Australien einen wundervollen Glow zaubern. Auch die Pinsel der Marke sind ein Traum. Nude by Nature werde ich euch auf jeden Fall schon bald näher vorstellen.

Gelesen: Ich bin ein großer Fan von Psychothrillern, die mich so sehr in ihren Bann ziehen, dass ich das Buch erst wieder aus der Hand legen möchte, wenn ich die letzte Seite beendet habe. Vor kurzem habe ich „Eisige Schwestern“ von S.K. Tremayne (Sehr empfehlenswert!) gelesen. Ich war so begeistert, dass ich in der Buchhandlung unbedingt „etwas Ähnliches“ haben wollte. Empfohlen wurde mir „Kreidemädchen“ von Carol O’Connell.


YOU MAY ALSO LIKE

18 COMMENTS

  • 13
    10
    2015
    15
    J
    Juliane

    Super ich such eh immer neuen Lesestoff. Eisige Schwestern sind schon im Warenkorb :) Danke Sarah!

  • 13
    10
    2015
    15
    L
    Laura

    Viel Spaß in Südafrika mit der ganzen Familie !
    In einem Punkt kann ich dir definitiv nicht zustimmen und ich zwar dem Flüchtlingspunkt ! Leute die ihre sogenannten Sorgen aussprechen haben einfach keine Ahnung und sich leider zu wenig informiert , lieber mal mithelfen und Hilfe leisten anstatt immer nur seine „sorgen“ zu äußern ! Uns geht es in Deutschland sehr sehr gut da kann man auch mal seine eigenen Sorgen zurück setzen und sich auf die der Flüchtlinge einlassen … Schade sowas bei dir zu lesen

  • 13
    10
    2015
    15
    S

    @Laura: Du verstehst mich leider falsch. Ich verabscheue jegliche Art „rechter“ Äußerungen und bin selbst voll bei dir, dass wir alle Hilfe leisten uns uns auf die Flüchtlinge einlassen sollten. Dennoch finde ich es falsch, dass oftmals die geringste Kritik an der Situation sofort als „negative Einstellung gegenüber Flüchtlingen“ abgetan wird. Natürlich sind viele kritische Äußerungen absolut ungerechtfertigt, aber es gibt eben auch berichtigte, kritische Gedanken.

  • 13
    10
    2015
    15
    A
    Andrea

    … Sarah, ich stimme dir zum Thema Flüchtlinge voll und ganz zu… was aktuell in den sozialen Medien abgeht, ist für mich auch völlig unverständlich :-( Bei jeder kleinsten Kritik, werden die Personen sofort bombadiert und teils beschimpft! Allerdings liegt das mMn auch an der Anonymität des Internets

  • 13
    10
    2015
    15
    R

    Liebe Sarah!

    Oh ja, „Eisige Schwestern“ habe ich auch gelesen und wirklich verschwunden. Fand es super und auch sehr „gruselig“. Sag bitte Bescheid, ob „Kreidemädchen“ ähnlich ist :-)

    GLG Ramona

  • 13
    10
    2015
    15
    K

    Ui danke für den neuen Buchtipp.. ich bin auch immer auf der Suche nach neuen spannenden Psychothrillern.. hast du da vielleicht noch mehr Lese-Tipps auf Lager? Oder vielleicht schon mal einen Blogpost über deine Lieblingsbücher geschrieben? Das würd mich total interessieren :)

    Südafrika steht auch noch auf meiner Reiseliste.. im Frühling geht’s für mich & meinen Mann (inklusive meinen Eltern und ein paar Freunden) aber wieder nach Mauritius – die Insel hat uns so richtig in den Bann gezogen, das Reiseziel ist einfach schwer zu toppen :D

    Alles Liebe, Katii

  • 13
    10
    2015
    15
    I

    Hey Sarah,
    ich freue mich schon sehr auf deinen Marrakesch-Bericht und die Bilder!! Für nächstes Jahr haben wir auch Marrakesch geplant und ich bin um jeden Tipp dankbar!!
    LG INa

  • 13
    10
    2015
    15
    L
    Lisa

    Hallo liebe Sarah,

    habt ihr in eurem Afrika Urlaub auch vor den Kruger Park zu besuchen? Kann ich nur empfehlen und ich hätte auch einen Tip für eine super tolle Unterkunft inklusive Zebras zum streicheln und viele andere Tiere im Garten =)
    LG Lisa

  • 13
    10
    2015
    15
    I

    Wow, Südafrika klingt richtig spannend! Auf deine Bilder aus Marrakech bin ich auch schon gespannt, von dort kann ich ja sowieso nie genug sehen :)

    Lieber Gruß
    Ina

  • 13
    10
    2015
    15
    C

    Eine Reise mit der Familie nach Afrika hört sich sehr schön an. Und Marrakesch ist mit Sicherheit sehr vielfältig und interessant.

    LG Caterina

    http://caterinasblog.com

  • 13
    10
    2015
    15
    M
    Mel

    Ich kann „Engelskalt“ von Samuel Bjork empfehlen. Ist sehr aufregend und spannend bis zum Schluss.

  • 13
    10
    2015
    15
    P
    Pia

    Liebe Sarah, ich bin zur Zeit in Südafrika im Urlaub und es ist wunderschön, aber das weißt du ja schon ;) Wir machen nächste Woche eine Safari im Pilanesberg Park. Der ist angeblich eine tolle Alternative zum Krüger Park (vor allem auch weil es fast die selben Tiere gibt aber das ganze nicht so überlaufen ist und malaria freies Gebiet). Wenn dich das interessiert kann ich dir gern danach meine Erfahrungen berichten, vielleicht wäre es auch etwas für euch :)
    Viele Grüße aus Johannesburg

  • 13
    10
    2015
    15
    M

    toll <3 :) ich liebe deinen blog tag für tag einbisschen mehr :)

  • 14
    10
    2015
    15
    S

    @Katii: Sehr gerne kann ich mal eine Liste mit meinen Lieblingsbüchern posten. Ich wünsche euch eine wundervolle Zeit auf Mauritius! :-)

  • 14
    10
    2015
    15
    S

    @Lisa: Ja, wir wollen auf jeden Fall wieder in den Krüger Nationalpark. Über einen Lodge-Tipp würde ich mich sehr freuen!

  • 14
    10
    2015
    15
    S

    @Pia: Wie toll! Ich wünsche dir weiterhin eine großartige Zeit in Südafrika. Und ich würde mich natürlich riesig freuen, wenn du mir danach von deinen Erfahrungen berichtest. :-)

  • 14
    10
    2015
    15
    S
    Steffi

    Liebe Sarah, immer mal wieder einen Post über aktuell gelesene Bücher fände ich super. Ich habe mich gerade sehr über deinen Buchtipp gefreut und sofort über meinen Kindle gestoppt. :)

  • 14
    10
    2015
    15
    L
    Lisa

    Hallo Sarah,

    wir waren im anliegenden Park vom Kruger Park – Marloth Park. Man wird von dort zu den Safaris abgeholt und fährt 5 MInuten zur nächsten Park Einfahrt. Wir hatten eine komplette Villa die sich Call of Afrika nennt. Dort gibt es 4 Doppelzimmer, einen eigenen Aussichtspunkt, einen Pool, eine riesige Terrasse, einen Grillplatz an dem gerne sämtliche tierische Parkbewohner vorbei schauen :).
    Die Bilder ovn der Homepage geben leider nicht annährend wieder, wie toll die Unterkunft ist. Hier der Link http://www.tripadvisor.com/Hotel_Review-g1116715-d1865841-Reviews-Call_of_Africa-Marloth_Park_Mpumalanga.html
    Kann dir auch nochmal Aufnahmen der Unterkunft schicken =)

    LG

  • WRITE A COMMENT