Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Travel-Update:
Drei Wochen auf Bali

Rahmen

Zuerst möchte ich euch einmal „Frohe Ostern“ wünschen. Am anderen Ende der Welt bekommen wir kaum etwas von diesem christlichen Fest mit, weshalb ich mich umso mehr darüber freute, dass die obligatorischen Lindt-Osterhasen dank meiner Mum die Reise nach Bali antraten. Am Freitag gab es nach fast drei Monaten ein freudiges Wiedersehen, denn meine Schwiegereltern sind (zusammen mit den Schokohasen) bei uns auf Bali angekommen, wo sie uns für insgesamt zehn Tage besuchen. Danach geht es nicht nur für sie zurück nach Deutschland, sondern auch für uns ab in den Flieger. Es wird Zeit für das nächste Reiseziel, auch wenn ich persönlich am liebsten noch lange auf Bali bleiben würde. Ich fühle mich hier fast heimisch, auch wenn Vieles so anders ist, als man es aus der europäischen Komfortzone kennt. Eines steht fest: Nach Bali werden wir immer, immer, immer wieder zurückkehren. By the way: Interessiert euch eigentlich eine kleine „Home-Story“ über unsere Villa auf Bali? Ähnlich wie hier von New York und Kalifornien?

Doch zurück zu unserem nächsten Reiseziel. Am 13.4. fliegen wir frühmorgens nach Sri Lanka. Wir haben nur circa eine Woche Zeit (Jaja, ich weiß: VIEL zu kurz. Aber ihr wisst ja, die Sache mit dem „Abstriche machen“ …), wollen aber natürlich so viel wie möglich sehen. Unser Ausgangspunkt ist Colombo, wo wir landen und auch weiterfliegen werden. Wer hat Sri Lanka Tipps für uns? Was können wir nur in einer Woche sehen und erleben?


YOU MAY ALSO LIKE

18 COMMENTS

  • 05
    04
    2015
    15
    S

    Das mit der Homestory klingt super!! Unbedingt :-) Aber zu Sri Lanka weiß ich leider nichts :-/ Schöne Ostern euch allen!

  • 05
    04
    2015
    15
    A
    Anna

    Sri Lanka ist so wunderschön und die Menschen sehr freundlich. Man findet hier noch immer keinen Massentourismus, was super ist.

  • 05
    04
    2015
    15
    A
    Anna

    Sri Lanka ist wunderschön. Hier ist der Massentourismus immer noch nicht angekommen

  • 05
    04
    2015
    15
    I

    Ich würde mich auch sehr über eine Home-Story freuen :)
    Bali muss einfach traumhaft sein <3 Da möchte ich auch unbedingt bald einmal hin…

    Liebe Grüße und frohe Ostern
    Ina

    http://www.ina-nuvo.com

  • 05
    04
    2015
    15
    J
    Jelle

    Liebe Sarah,

    ich wünsche dir frohe Ostern!
    Mit Sri Lanka habt ihr euch wirklich ein schönes Reiseziel ausgesucht:) Ich war vor ziemlich genau einem Jahr dort (auch nur für eine Woche, was leider wirklich etwas kurz ist) und fand es einfach nur toll! Mein persönliches Highlight war der Besuch des Zahntempels in Kandy- das kann ich wirklich nur empfehlen! Außerdem ist auch ein Spaziergang im Botanischen Garten sehr schön.
    Traumhaft schön sind auch die Strände im Süden der Insel um Galle herum (vor allem Unawatuna und Kogalla). Ich finde, dass man auf jeden Fall ein Mal dort gewesen sein muss! Wenn das Wetter gut ist und ihr etwas wandern wollt, dann lohnt sich auch ein Ausflug zum Adam’s Peak. Allerdings liegt dieser etwas abgelegen, aber alleine die Anreise ist schon ein kleines Abenteuer und Highlight.
    Weniger gut gefallen haben mir die Safari im Yala Nationalpark (es waren nur sehr wenig Tiere zu sehen) und der Besuch des Elephantenwaisenhauses in Pinnawella.

    Ich wünsche euch ein paar schöne letzte Tage auf Bali und eine gute Reise nach Sri Lanka:)

  • 05
    04
    2015
    15
    K
    Katharina

    Ich war vor zwei Jahren für 3 Wochen auf Sri Lanka, und es war für mich bis jetzt die beste Reise meines Lebens!
    Der Zahntempel in Kandy ist wirklich einmalig, am besten geht ihr dorthin wenn gerade eine Messe ist! Die Wanderung zu Adams Peak war mein persönliches Reisehighlight, danach sind wir noch mit dem Zug weiter nach Ella gefahren, was auch richtig richtig schön war (allein die Zugfahrt durch diese tolle Landschaft..). Was ihr bedenken solltet ist, dass irgendwann im April Neujahrsfest auf Sri Lanka ist, dh Unterkünfte und Züge sind meist ziemlich ausgebucht!

  • 05
    04
    2015
    15
    J

    Ich war schon auf Sri Lanka und habe dort eine Rundreise gemacht. Ist aber schon ein bisschen länger her. Ich kann euch aber auf jeden Fall empfehlen, die Teeplantagen in den Bergen und ein Elefanten-Waisenhaus zu besuchen.
    Schöne Ostern und viel Spaß auf euren Reisen!

  • 05
    04
    2015
    15
    S

    Liebe Josie!

    Dir und Deiner Famlie wünsche ich Frohe Ostern, viel Sonne und
    Entspannung.

    Grüße von Sabine

  • 05
    04
    2015
    15
    a
    angielein

    Liebe Sara,

    war jetzt schon zwei Mal da und ich kann dir meine Highlights empfehlen: Yala Nationalpark (wir haben Leoparden gesehen), Udawalawe Nationalpark, Sigiriya Felsen, Adams Peak Wanderung (Traum!), Teeplantangen bei Nuwaru Eliya, Strände im Süden bei Hikkaduwa (Surfen!) etc.
    Mich hat es erstaunt, dass man auf Sri Lanka auch tolle Safaris machen kann. Wobei ich die Male, die ich in Afrika war, es schon nochmal beeindruckender fand. Aber auf asiatisch auch echt toll! Strände finde ich sind dort eher zum Surfen – also genießt die Natur auf dieser Insel!
    Colombo einfach Weglassen – furchtbar! Und mietet euch einfach einen Fahrer mit Wagen, der euch eine Woche begleitet.

  • 05
    04
    2015
    15
    B

    Das Bild mit den Osterhasen ist unfassbar süß :-)
    Ich wünsche euch eine schöne Sri Lanka-Reise!

  • 05
    04
    2015
    15
    I

    So wie du von Bali schwärmst überlege ich momentan wirklich, meine nächste Reise dorthin zu buchen. Leider war ich bisher noch nicht in Sri Lanka, deshalb kann ich nicht mit Tipps dienen.

    Ines – twashion.com

  • 06
    04
    2015
    15
    B
    Brigitte

    Ich freu mich auf viele Sri Lanka Tipps. Steht auch schon länger auf meiner Reiseliste, denn die Insel ist durch Direktflüge gut zu erreichen.

  • 07
    04
    2015
    15
    V
    Vanessa

    Ich würde mich über einen Bericht freuen, indem ihr schreibt wie man 14 Tage auf Bali eurer Meinung nach am besten verbringt. Welche/r Ort/e, vlt Hotels / Unterkünfte in verschiedenen Preiskategorien die ihr empfehlen könnt usw.

  • 09
    04
    2015
    15
    S
    Sophia

    Liebe Sarah,
    sonst verfolge ich deinen Blog eher im Stillen, aber beim Thema Sri Lanka kann ich jetzt auch mal mitreden :)
    Letztes Jahr im Mai war ich erst zwei Wochen in Sri Lanka unterwegs und danach eine Woche auf den Malediven (vllt handelt es sich ja dabei um den letzten Stop eurer Weltreise?). Für eine Woche würde ich euch auf jeden Fall das kulturelle Dreieck (Sigiriya/Dambulla, Anuradhapura, Kandy) und das Hochland (Ella, Haputale, Nuwara Eliya) empfehlen. Meine persönlichen Highlights waren dabei der Löwenfelsen Sigiriya, der Besuch des Zahntempels in Kandy während der Abendzeremonie, der Spaziergang durch die Teeplantagen zum Lipton´s Seat bei Haputale und ganz besonders der Besuch des Worlds End im Horton Plains Nationalpark. Den Adams Peak mit seinen 5000 Stufen haben wir auch bestiegen aber leider im Regen und außerhalb der Saison. Eine Safari im Yala Nationalpark ist auch zu empfehlen, da ihr aber schon in Afrika ward würde ich bei einer Woche darauf verzichten. Was ihr euch aber auf keinen Fall entgehen lassen solltet ist eine Übernachtung im Hotel Heritance Kandalama bei Dambulla (z.B. nach dem Besuch des Löwenfelsen).
    Zur Fortbewegung: wir haben uns nach langer Überlegung dazu entschieden selber zu fahren, einen Fahrer mit Auto zu mieten ist allerdings eine gängige Vorgehensweise und bei einer Woche vermutlich entspannter.
    Ich wünsche euch ganz viel Spaß und bin gespannt auf eure Erfahrungen!

  • 10
    04
    2015
    15
    T
    Tine

    Eine Homestory würde mich auch sehr interessieren! Eine schöne Zeit mit deinen Schwiegereltern wünsch ich! Genießt es :)

    LG von Tine

  • WRITE A COMMENT