Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Meine Tipps für eine Reise an die Amalfiküste

18.09.2019
  • Bild 11/21




Weitere Bilder der Galerie

4 Kommentare

  • 19
    09
    2019
    19
    T
    Tina

    Mal wieder ein ganz toller Post 😍 Für Positano kann ich noch das Da Adolfo enpfehlen: Ein kleines Beachrestaurant mit der besten Muschelsuppe der Welt! Man meldet sich vorher telefonisch an (ohne Reservierung geht es nicht) und wird dann mit einem kleinen Boot direkt im Hafen von Positano abgeholt. Nach 5-10 Minuten kommt man dann in einer kleinen Bucht mit Kiesstrand an. Hier würde ich vorher noch empfehlen, eine Liege zu reservieren. Am besten einen ganzen Tag zum Entspannen einplanen. Und wer sich an der Amalfikpste kein Auto mieten möchte: Von Neapel aus fahren die Fähren regelmäßig an alle Orte der Amalfiküste und nach Capri. Wenn ihr direkt in Positano übernachtet ist die Fähre auch generell eine tolle und günstige Möglichkeit, die anderen Orte wie Amalfi zu erreichen. Die Aussichten auf die Küste sind traumhaft!

    1. 22
      09
      2019
      19
      S

      Danke für die tollen Tipps! Ich hoffe sehr, dass wir bald wieder an der Amalfiküste sein werden. :-)

  • 10
    01
    2021
    21
    L
    Lisa

    Wow was für tolle tips. Könntest du noch mal das Hotel verlinken?
    Leider habe ich es nicht gefunden über den Link
    Vielen Dank
    Happy Weekend
    Lisa

    1. 10
      01
      2021
      21
      S

      Es war eine private Unterkunft, die aufgrund der aktuellen Situation leider offline genommen wurde und deshalb aktuell nicht zu finden ist. :-( Ich hoffe, dass sie zum Sommer wieder online sein wird, deshalb habe ich den Link nach wie vor online gelassen.