Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Kurzurlaub am Tegernsee: Ein Wellness-Wochenende im Seehotel Überfahrt

Rahmen

Bevor wir bald auf große Reise gehen, genossen wir letzte Woche noch zwei Tage an einem der schönsten Fleckchen Bayerns, nein, ganz Deutschlands: dem Tegernsee. Als das Seehotel Überfahrt uns für ein Wochenende nach Rottach-Egern einlud, zögerten wir natürlich keine Sekunde, zuzusagen. Letzten Samstag machten wir uns auf dem Weg zum Seehotel Überfahrt, das zum erlesenen Kreis der Leading Hotels of the World zählt.

Kurzurlaub am Tegernsee: Ein Wellness-Wochenende im Seehotel Überfahrt

Unser erster Gedanke bei der Ankunft: Was für eine idyllische Lage! Die Gäste erwartet ein traumhaftes Bergpanorama und ein perfekter Blick auf den See, den man übrigens auch von der beeindruckenden Lobby aus genießen kann.  Diese wurde übrigens erst vor ein paar Jahren umgestaltet. Das Hotel wurde 2009 als „Elegant Nature Resort“ neu eröffnet. Bei dem neuen Designkonzept spielten die Landschaft und die Tradition des Tegernseer Tals eine große Rolle, mit großer Liebe zum Detail wurden die Elemente ausgewählt. Die im Interieur Design verwendeten Materialien, Farben und Kunstobjekte haben fast alle einen Bezug zum Tal.

Kurzurlaub am Tegernsee: Ein Wellness-Wochenende im Seehotel Überfahrt

Auch spielt die Geschichte des Überfahrers eine bedeutende Rolle im Konzept des Hotels. Im Jahr 1873 eröffnete Fährschiffer Josef Höß im Malerwinkel den Gasthof „Überfahrt“, in einem der vier hauseigenen Restaurants „Egerner Bucht“ steht ein originalgetreuer Nachbau seines Schiffs. Übrigens gibt es auch heute noch einen Überfahrer am Ufer des Hotels. Ein echter Freigeist, der ohne festen Fahrplan nur bei schönem Wetter Gäste für 2,20 Euro ans andere Ufer fährt.

Kurzurlaub am Tegernsee: Ein Wellness-Wochenende im Seehotel Überfahrt

Doch zurück zur Lobby: Als Gast sollte man am Wochenende unbedingt einmal das ein oder andere Stündchen in der Lobby einplanen, mit Blick auf den See kann man dort am Nachmittag köstlichen Kuchen und frisch gebackene Waffeln genießen, die den ganzen Raum in ihren verführerischen Duft hüllen.

Kurzurlaub am Tegernsee: Ein Wellness-Wochenende im Seehotel Überfahrt

Der Blick auf den See spielt im ganzen Haus eine große Rolle. Das Gebäude ist so konzipiert, dass man von jedem Zimmer aus Sicht auf den Tegernsee hat. Entweder frontal oder seitlich kann man den wundervollen Ausblick genießen. Die 123 Zimmer und Suiten sind alle sehr großzügig geschnitten. Die kleinsten Gästezimmer beginnen bei 40 Quadratmeter, in der größten Suite warten 200 Quadratmeter auf die Gäste. Mein persönliches Highlight: Die Badewanne mit Sternenhimmel, der ich mich am ersten Abend ausgiebig widmete.

Kurzurlaub am Tegernsee: Ein Wellness-Wochenende im Seehotel Überfahrt Kurzurlaub am Tegernsee: Ein Wellness-Wochenende im Seehotel Überfahrt Kurzurlaub am Tegernsee: Ein Wellness-Wochenende im Seehotel Überfahrt Kurzurlaub am Tegernsee: Ein Wellness-Wochenende im Seehotel Überfahrt

Am meisten freute ich mich natürlich auf den Spa-Bereich, denn ich wollte einmal richtig die Seele baumeln lassen. Am Nachmittag schlüpften wir in unsere Bademäntel und machten uns auf den Weg zum 2.000 Quadratmeter großen Wellness-Paradies. Neben einem großen Indoor-Pool, einem Outdoor-Becken, einem Fitness-Bereich, sechs Saunen und Dampfbädern wartet dort auch eine Bibliothek mit beeindruckenden Bildbänden auf die Gäste. Ich persönlich vergaß für eine Stunde Pool und Saunen und verschlang stattdessen „Luxury Living in New York“.

Kurzurlaub am Tegernsee: Ein Wellness-Wochenende im Seehotel Überfahrt

Das besondere Highlight ist das im vergangenen Jahr eröffnete 4 elements spa by ALTHOFF. Der Bereich, in dem alle Massagen und Treatments stattfinden, besteht aus zehn luxuriösen Spa Suiten und einem großen Lounge-Bereich.

Die Anwendungen werden im Seehotel Überfahrt „Erlebnisse“ genannt, ganz im Sinne des Elegant Nature Resorts und der vier Elemente. Ich persönlich entschied mich am Sonntagmorgen nach dem Frühstück übrigens für die Überfahrt Traummassage, eine 90-minütige Ganzkörpermassage.

Kurzurlaub am Tegernsee: Ein Wellness-Wochenende im Seehotel Überfahrt

Damach stand für Chris und mich ein weiteres Highlight auf dem Programm: Ein Lunch beim frisch gekürten Drei-Sterne-Koch Christian Jürgens. Dazu aber im morgigen Artikel mehr.

Jetzt habe ich erst einmal jede Menge Impressionen unseres Kurztrips in Bildform für euch. Klick! Alle Infos zum Hotel und den Spa-Treatments findet ihr hier.

——————————–

Before we are off to our big travel, last week we enjoyed two days at one of the prettiest places in Bavaria, no, of whole Germany: the Tegernsee. When the hotel at the shore, namely Seehotel Überfahrt, has been inviting us to Rottach-Egern for a weekend we did not hestitate a second. Last Saturday we head to Seehotel Überfahrt that is one among the “Leading Hotels of the World”.

Our first thought at arrival: What an idyllic location! A paradisiac mountain panorama and a perfect view on the lake that can be seen from the fascinating lobby, too, is awaiting the guests. Just a couple of years ago, the lobby was redesigned. In 2009, the hotel was reopened as “Elegant Nature Resort”. Designs focuses on the landscape and the tradition of Tegernseeer valley. With love for detail the elements were chosen so that all materials, colors and art objects are related to the valley.

The magnificent view on the lake is playing a key role in the entire building and can be enjoyed from every single room; either frontally or sidewise. The 123 rooms and suits measure generously sizes whereby rooms account to approximately 40 through 200 square meters. My personal highlight: The bathtub with starlit sky that I dedicated myself extensively the first night.

The special highlight is the 4 elements spa by ALTHOFF that was opened last year. This area where at all massages and treatments take place, consists of ten luxury spa suits and a big lounge

I was looking forward to the spa area obviously the most because I really had fancied an extensive relaxation. In the afternoon we took on our bathrobes and headed to the wellness paradise accounting to 2000 square meter. Besides an indoor-pool, there is an outdoor- pool, a fitness area and six saunas and steam bathes as well as a library with fascinating coffee-table books available. I personally forgot for an hour pool and sauna while reading “Luxury Living in New York”.

Seehotel Überfahrt calls treatments as „adventure“, just within the meaning of the Elegant Nature Resort and its four elements. On Sunday morning right after breakfast, I went for a 90 minute whole-body massage, namely “Traummassage”.

Bilder: Josie loves / Seehotel Überfahrt


YOU MAY ALSO LIKE

6 Kommentare

  • 07
    02
    2014
    14
    P

    Das sieht wirklich traumhaft aus!

  • 07
    02
    2014
    14
    L
    Lisa

    Oh Sarah,
    das Hotel sieht traumhaft aus! Perfekt um mal richtig abzuschalten.
    Grüße

  • 07
    02
    2014
    14
    k
    karlchen

    Der Bericht und die Bilder machen echt Lust auf einen Urlaub in diesem wunderbaren Hotel.

  • 09
    02
    2014
    14
    L
    Lisa

    voll der pressetext… schade, ich hatte gehofft, dass wenn du schon vor ort bist, du wenigstens frei schreibst. aber dann auch kaum eigene bilder? sehr schade.

  • 10
    02
    2014
    14
    S

    @Lisa: Na das ist ja ein Kompliment für die Qualität unserer Bilder, wenn du sie für offizielle Bilder des Hotels hälst. ;-) Alle Hotelbilder stammen von uns, abgesehen von den Spa-Bildern. In einem Spa zu fotografieren fände ich den anderen Gästen gegenüber nicht in Ordnung, deshalb hatte ich hier die offiziellen Bilder angefordert. Der Text spiegelt meine ganz persönlichen Eindrücke wider und hat mit einem Pressetext nichts zu tun.

  • Schreibe einen Kommentar