Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Ein Tag mit Kiehl’s in New York City

Rahmen

Heute möchte ich euch von einem ganz besonderen Tag erzählen, den ich letzte Woche zusammen mit meiner lieben Sue und Kiehl’s in New York City verbringen durfte. Es gibt wohl wenige Beautymarken, die man so sehr mit New York City verbindet wie Kiehl’s. Schon vor zweieinhalb Jahren lauschte ich bei einem Presse-Event in Düsseldorf gespannt der Kiehl’s-Geschichte, die 1851 mit einer Apotheke im New Yorker East Village begann, vergangene Woche startete unser „Tag mit Kiehl’s in New York City“ an eben diesem historischen Ort. Doch von Anfang an: Bereits um 8.30 trafen wir uns vergangenen Donnerstag mit dem Kiehl’s-Team und einigen weiteren internationalen Bloggern im berühmten allerersten Kiehl’s Store, der übrigens in der 109 Third Avenue , Ecke 13th Street, liegt.

Nach einem kleinen Frühstück begrüßte uns Cammie Canella, die als Markenbotschafterin und Gesicht von Kiehl’s natürlich jedes Detail der Kiehl’s Geschichte kennt und uns viel Spannendes über die traditionsreiche New Yorker Marke erzählen konnte. John Kiehl eröffnete 1851 eine Apotheke, in der er seine Salben und Produkte zur Hautpflege herstellte. Ein richtiges Familienunternehmen, bei dem jedes Mitglied fleißig mithalf. In den Zwanziger Jahren erwarb Irving Morse, ein ehemaliger Angestellter, die Marke. Er war ein großer Motorsportfan, weshalb die Motorräder auch heute noch eine große Rolle in den Kiehl’s Stores spielen. In fast jedem Store steht ein Vintage-Motorrad. Ebenfalls ein fester Bestandteil der Kiehl’s-Stores: Mr. Bones, ein (wie der Name schon verrät) Skelett, das stets den medizinischen Background der Marke ins Gedächtnis rufen soll.

Im New Yorker Store stehen übrigens einige ganz besondere Mr. Bones Exemplare, die im Rahmen eines Charity-Projekts von Celebrities wie Alicia Keys gestaltet wurden. Doch zurück zu den Produkten, die bei Kiehl’s immer im Fokus stehen. Die Marke Kiehl’s folgt keinen Beauty-Trends, sondern lässt sich stets von der Wissenschaft und natürlich den Bedürfnissen der Kunden inspirieren. So kann man beispielsweise jederzeit in einem Kiehl’s Store eine Hautanalyse machen, um die auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmten Produkte erwerben zu können.

Psssst … Auf diesem Bild könnt ihr bereits eine großartige Neuheit von Kiehl’s entdecken, die ganz bald auch in Deutschland gelauncht wird. To be continued …

Eine solche Analyse stand natürlich auch auf unserem Programm. Bei mir kam heraus, dass ich eine normale Haut habe, die allerdings zu Trockenheit neigt. Und da ich mit diesem Hauttyp nicht alleine bin, möchte ich euch natürlich auch verraten, welche Produkte mir hierfür empfohlen wurden. Los geht das Pflegeprogramm mit dem „Calendula Deep Cleansing Foaming Face Wash“. Da ich außerdem „erste Fältchen“ als Beauty-Problem (Jaja, ich gehe rasend schnell auf die 30 zu!) angegeben habe, wurde mir das „Powerful-Strength Line-Reducing Concentrate“ empfohlen, das übrigens angenehm warm wird, sobald man es auf die Haut aufträgt. Abgerundet wird das Pflegeprogramm von der „Powerful Wrinkle Reducing Cream“. Seit rund einer Woche creme ich fleißig mit den neuen Produkten und ich bin schon sehr gespannt auf erste Ergebnisse. Ich werde auf jeden Fall berichten!

Ein Highlight aus dem Kiehl’s-Sortiment: Der Lip Balm #1.

Nach einem kleinen Abstecher in unseren geliebten Little Cupcake Bakeshop machten wir uns auf den Weg zum brandneuen Kiehl’s Store in der Mulberry Street. Dort steht übrigens auch ein Fotoautomat, den Susan und ich natürlich gleich in Beschlag nahmen, um ein paar Erinnerungsfotos zu knipsen. Mit von der Partie: Mein liebstes Kiehl’s Produkt, die großartige Creme de Corps, die unsere Haut nicht nur mit extraviel Feuchtigkeit versorgt, sondern auch noch unverschämt gut duftet.

Abgerundet wurde der Tag durch einen Besuch im Kiehl’s Spa, bei dem wir ein Facial genießen durften, gefolgt von einem langen Abend mit Tapas bei einem Spanier auf der Lower Eastside. Ein sehr schöner und informativer Tag, der mir noch lange in Erinnerung bleiben wird. Wenn ihr das nächste Mal in New York seid: Schaut unbedingt einmal im Kiehl’s Flagship Store auf der Third Avenue vorbei, es lohnt sich!

Bilder: Kiehl’s / Josie loves


YOU MAY ALSO LIKE

5 COMMENTS

  • 21
    09
    2014
    14
    K

    Was für ein toller Tag! Ich kann es gar nicht erwarten bis die neue Produktlinie auch nach Deutschland kommt. Bisher war ich von allen Kiehl’s-Produkten echt restlos begeistert!

  • 21
    09
    2014
    14
    F

    Ahh jetzt ist mir endlich eingefallen an wen du mich erinnerst – an Alison aus Pretty Little Liars! Die Bilder sind übrigens toll geworden, ich liebe Kiehls :)
    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

  • 21
    09
    2014
    14
    B

    Wow, das hört sich ja spannend an. Bin auch ein großer Fan von Kiehl’s!

  • 23
    09
    2014
    14
    C
    Carina

    Das klingt nach einem wunderbaren Beauty-Tag! Ich wäre sehr gerne dabei gewesen!!!

  • WRITE A COMMENT