Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein
Begehbarer Kleiderschrank

Ein neues Outfit-Projekt?!?

Rahmen

Nach drei Jahren kann ich ja eigentlich schon von einer „Tradition“ im Bezug auf meine Outfit-Projekte sprechen. 2011 hieß das Motto „365 Tage – 365 Outfits“ (Ich bin immer noch gerührt, wenn ich an eure „Wir für Sarah„-Aktion denke, als ich das Projekt gesundheitsbedingt abbrechen musste) , 2012 „100 Tage – 1XX Schuhe„, 2013 „25 Kleidungsstücke – 50 Looks„. Momentan besteht das Kunststück, mich anständig mit sehr wenig Auswahl zu kleiden. Ehrlich gesagt freue ich mich schon darauf, wenn ich in einem Monat in Deutschland bin und meinen Kleiderschrank (Der sich aktuell in zahlreichen Kisten befindet) besuchen darf. Und ich würde schrecklich gerne Kleidungsstücke für ein neues Projekt in meinen Reisekoffer packen. Nur wie könnte dieses Projekt aussehen? Welches Kleidungsprojekt lässt sich auf einer langen Reise umsetzen? Und hättet ihr überhaupt Lust auf ein neues Outfit-Projekt? Wenn ja: Ich freue mich riesig auf eure Vorschläge!

—————————-

365 Days – 365 Outfits“ in 2011, „100 Days – 1XX Shoes“ in 2012 and „25 Pieces – 50 Looks“ in 2013. My outfit projects have become a tradition. What about 2014? Would you follow a new outfit project?


YOU MAY ALSO LIKE

15 COMMENTS

05
06
2014
14
K
Kucki
Wie wäre es, wenn du in jedem Land, dass du noch besuchen wirst ein traditionelles Kleidungsstück des Landes mit deinen Klamotten kombinierst?
05
06
2014
14
T
Liebe Sarah, eine Möglichkeit deine Reisen in ein Projekt umzuwandeln wäre es, dass du typische Kleidung deiner Reiseländer selbst ausprobiert oder intensiv darüber berichtest. In jedem Land gibt es bestimmt "typische" Kleidungsstile oder auch Designer, die man besuchen kann. Interessant wäre auch einmal ein Foto der gesamten momentanen Reisegaderobe (wieviel Schuhe, wieviele Tops, wieviele Kleider/Röcke/Hosen) und du uns dann peu à peu zeigst, was du mit was kombinierst und wie du das beste aus so wenig Kleidung machst. Das ist dann so ein wenig wie das 50 Kleidungsstücke-Projekt, nur unter härteren Bedingungen und mit schöneren Hintergründen :)
05
06
2014
14
A
Anna
Wie wäre es, wenn du dir ein Teil aussuchst und das in ganz viele verschiedene Outfits verwandelst. Vielleicht sogar deine nikes?
05
06
2014
14
H
Hannah
Ein jeweils traditionelles Kleidungsstück von Dir kombiniert zu sehen, das würde mich (auch kulturell) sehr interessieren. Und ansonsten fände ich es auch toll, wenn Du aus möglichst wenigen Kleidungsstücken möglichst viele Looks zaubern würdest.
05
06
2014
14
D
Ich finde die Idee von Theresa super.. in deine Normale Gardarobe ein Stück aus jedem Land zu integrieren. Bitte mach diese doch. Liebe Grüße, Daniela
05
06
2014
14
K
Wie wäre es mit einem Outfit welches du immer auf drei verschiedene Arten stylst? So nach dem Motto "wenig mitnehmen - viel draus machen". So könntest du es einmal chic stylen, einmal lässig und einmal traditionell/kulturell dem Land entsprechend in dem du dich dann grade befindest. Bin gespannt was du dieses Jahr machst - ich werd es auf jeden Fall verfolgen! Liebe Bloggergrüße Karen von www.dearkarl.com
05
06
2014
14
S
Hallo Sarah, leider habe ich nicht jedes deiner projekte mitverfolgt, denke aber diese müssten spannend sein, allein die Titel sagen schon einiges über dich! Was die Idee von Theresa angeht, ich denke es wäre ganz schön kompliziert aus jedem Land ein traditionelles Kleiderstück zu bekommen, vor allem weil in einigen Ländern sind die "Trachten" ziemlich gleich und sind auch schwer zu kriegen! mein Vorschlag ist: in jedem Land ein Outfit in den Farben der National Flagge, mit der Flagge zusammen ;)
05
06
2014
14
P
Oh Gott. Ich lese hier tatsächlich schon so lange mit, dass ich alle Projekte kenne. Wie die Zeit vergeht. Ich finde Kuckis Vorschlag toll!
05
06
2014
14
i
ivanis
Was die Mädels vor mir gesagt haben, find ich es auch toll, wenn du die Länder die du bereist mit einbeziehst.. vielleicht nimmste ein Teil (zb weisses T-Shirt oder Rock) und kombinierst es Ländertypisch.. LG
05
06
2014
14
C
Carina
Wie wäre mal ein Beauty-Projekt? ?? Tage - ?? Frisuren <3
05
06
2014
14
a
alice
Wow, I love it! My NEW BLOG is online, what do u think about? BABYWHATSUP.COM Kisses from Italy
05
06
2014
14
G
Greta Holthues
Ansich reisen doch alle ganz gerne. Warum nicht mal mit einem Reisekoffer voll Kleidung so viele tragbare Looks, wie möglich, kreieren? LG Greta
05
06
2014
14
P
Peggy Sue
Es gab da mal ein tolles Projekt einer tollen Frau: "das kleine Blaue". (Gibt auch einen Blog) Meike Winnemuth hat dort 365 Tage ein blaues Kleid getragen. Immer anders kombiniert. Wäre das nicht etwas? Eine gewisse Anzahl Tage 1(!) Teil kombiniert mit Accessoires etc. tragen? Vielleicht leicht abgewandelt... Zugegeben recht anspruchsvoll, aber wenn eh nicht viel Platz im Koffer ist?! Liebste Grüße
06
06
2014
14
s
straehnchenliesel
Kuckis und Karens Ideen sind toll :-)
07
06
2014
14
S
Also ich finde ja die Idee von Sina toll! Sich extra Trachten oder so etwas zuzulegen, was man danach nicht mehr tragen wird, finde ich doof. Aber je Land die Landesfarben + Flagge + Sarahstil fände ich super! Und dann immer ein neues Bild, wenn ihr neu in einem Land ankommt mit... "hello... xy" und wir können raten ;-) den Vorschlag mit einem Kleidungsstück finde ich auch super eigentlich. Aber ist in heißen Ländern nicht machbar u ich glaube, dass das auch nichts für dich ist. Du bist bunt, individuell und alles andere als eintönig. Und dann jeden Tag ein Hauptkleidungsstück, das jeden Tag gleich ist? Hmpf.. weiß nicht. Ein paar Tage ok, aber länger.. weiß nicht.. Glg bine

WRITE A COMMENT