Die wichtigsten Modetrends im Herbst/Winter 2017/2018
– Teil Zwei

05.12.2017

Nachdem ich euch vorletzte Woche bereits fünf Trends vorgestellt habe, an denen wir in den kommenden Monaten auf keinen Fall vorbeikommen werden, geht es heute weiter mit Teil Zwei meines Trends-Specials.

Statement-Ärmel

Diese Saison tragen wir nicht nur Rüschen, Schleifen und Volants, sondern auch eine Extra-Portion Volumen an unseren Ärmeln. Nicht nur Blusen, auch Mäntel und Pullover schmücken sich mit außergewöhnlichen Details. Und wie kombiniert man voluminöse Statement-Ärmel? Am besten zu geraden Schnitten, sprich: Die Bluse mit Volants zur Lederleggings und den voluminösen Pullover zum Bleistiftrock.

 


 

Die Farbe Rot

Rot ist DIE Farbe der Saison. Sowohl leuchtend, als auch in Form von herbstlichem Bordeaux ist die Farbe momentan omnipräsent. Ich persönlich bevorzuge übrigens zweiteres. Und ihr?



Runde Taschen und Belt Bags

Die zwei größten Taschen-Trends in diesem Spätjahr: Runde Formen und die gute alte Bauchtasche in einer hippen, neuen Variante. Ist eine der beiden Trendtaschen bereits in eure Garderobe eingezogen?

Runde Taschen


Belt Bags


 Sock Boots und ganz viel Glitzer

Und da wären wir auch schon bei den Schuhen. Die Schuhtrend-Liste im Winter 2017/2018 ist SEHR lang. Darauf stehen unter anderem Overknee Boots, Samt, Lack und sogar eine Kombi, die jahrelang als absolutes No Go galt: Weiße Stiefel(etten). Heute möchte ich mich jedoch auf die zwei größten Trends konzentrieren: Sock Boots (die Stiefel mit einem eng wie ein Strumpf anliegenden Schaft sind soooo angesagt) und glitzernde Booties sowie Pumps. Ganz nach dem Motto „Leave a little sparkle wherever you go“. Welcher Schuh-Trend ist euer Favorit?

 Sock Boots


Glitzer Boots + Pumps


Cremeweiß

Nicht nur bei mir wird es euch schon aufgefallen sein: Kuscheliger Strick in cremigem Weiß ist momentan EXTREM angesagt. Doch nicht nur Pullis, auch Mäntel und Accessoires bezaubern in unschuldigem Weiß. Besonders schön in Kombination mit Beerentönen oder dunklem Grün.


 

Welcher Winter-Trend ist euer Favorit?

Nächste Woche erwartet euch der dritte und letzte Teil meines Winter-Specials!

Kommentare

5. Dezember 2017 von Linda Libra Loca

Weiße Stiefeletten finde ich ganz ausnehmend hübsch. Hätte nie gedacht, dass ich das mal sagen würde…

Anne|Linda, Libra, Loca

5. Dezember 2017 von Sabine

Mir gefallen einfach nur die beiden Farben.. Rot und Cremeweiß.. 🙂 kann ehrlich gesagt mit so Schnickschnack, wie Glitzerschuhe von oben bis unten oder riesige Ärmel-Enden eher weniger anfangen… Zu deinem Feedback-Wünsch: ich liebe Themenwochen in Form von Outfits.. am liebsten Alltagstauglich. Ich kann zB immer Tipps für die Arbeit gebrauchen, bin aber auch hier eher der schlichte/sportliche Jeans- plus Oberteil-Typ.. Vielleicht hast du ja Ideen für etwas Abwechslung, aber eben mit „Jeans plus..“? Oder etwas über gute Schuhe (Ancleboots) für die Zeit jetzt? Ooooder.. einfache Haarstyling-Tipps? Ich hol mir gerne Inspiration auf Blogs, aber sehr häufig sind da dann Pullover/sonstige Oberteile oder Schuhe weit über 200 Euro dabei, was mir schlichtweg zu viel Geld ist und mir gleichzeitig aber abgehoben vorkommt. Ich verdiene gut, würde aber trotzdem niemals 200 Euro für einen Pullover bezahlen, auch nicht, wenn es Kaschmir ist. Rein aus Prinzip! Deshalb.. Alltagstauglich, außer du bringst natürlich sowas wie Silvester-Outfits (was auch toll wäre!) und bezahlbar für einen Ottonormalverbraucher.. das sind die Dinge, die ich mir wünsche! 🙂

5. Dezember 2017 von Ulla

Mit Sockboots kann ich leider überhaupt nichts anfangen. Ich mag den Trend gar nicht. Rot finde ich toll – habe mir erst eine rote Daunenjacke von Gil Bret im Outlet gekauft. Auch Creme finde ich einen schönen und klassischen Trend der in mein Beuteschema passt. Die runden Taschen mag ich gerne – sind aber für mich persönlich zu klein und somit unpraktisch im Alltag.

Alles Liebe
Ulla

5. Dezember 2017 von Sarah – Josie loves

@Sabine: Danke für dein Feedback. Ich mache mir mal Gedanken zu einer Themenwoche zu diesem Thema. 🙂

5. Dezember 2017 von Mari

Dann kommentiere ich doch auch mal etwas zu Outfits 🙂 Die Mäntel diese Saison sind wirklich toll… auch wenn ich letztes Jahr noch einen neuen Mantel gekauft habe, musste doch noch der rosa Hallhuber-Mantel her (wobei der echt nicht wintertauglich ist). Und Cremeweiß finde ich geht eh immer im Winter (nicht erst diese Saison), wobei meine cremeweißen Pullis gefühlt IMMER in der Wäsche sind, weil sie so schnell Make-Up Flecken haben. Mit Sock Boots und Glitzerstiefeln (im Gegensatz zu Glitzerpumps) kann ich hingegen gar nichts anfangen. Sock Boots machen meiner Meinung nach (sofern man keine super zierlichen, langen Beine hat) echt komische Proportionen, vor allem bei spitzer Schuhform. Das ist meistens einfach irgendwie zu viel Bein und zu wenig Fuß bzw. Schuh 😀 Und Glitzerschuhe… neeee… hat für mich persönlich zu viel von Eiskönigin- oder klein-Mädchen-Style…

5. Dezember 2017 von Evy

Da du dir mehr Kommentare gewünscht hast: Mich interessieren Trends wenig, weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass trendy Klamotten schön aussehen, aber nicht immer warm sind oder sich gut anfühlen. Daher störbere ich gern selbst und gucke, was mir steht.

Im Blogpost gefallen mir die kleinen Produktfotos, weil man sieht, welche Klamotten man kaufen kann – das ist für mich direkter als eine Beschreibung. Und ich mag natürlich eure Fotos, besonders das Bild der Glitzerschuhe 🙂

5. Dezember 2017 von Anne

Ein toller Post! Ich finde es wahnsinnig schwer, einen schönen weißen Pulli zu finden…

5. Dezember 2017 von Anne

Ich gehöre auch zur stillen Leserschaft. Aber du hast recht, ohne Rückmeldung ist es schwer für dich, allem gerecht zu weden. Also kommt hier mein Feedback. Kategorien wie diese gefallen mir immer sehr gut 🙂
Bei diesen Trends bin ich ein Fan von den Farben rot und cremeweiß 🙂

5. Dezember 2017 von Katharina

Ich finde Cremeweiß auch super schön. Vor allem im Winter, wenn man dazu neigt, eher dunkle Farben zu tragen. Sockboots finde ich ehrlich gesagt schrecklich.
Ich setze eher auf klassische Kleidung und Taschen als auf Trendy Sachen, da man nie weiß, wie lange der Trend geht.
Ein sehr schöner Blogpost.

LG Katharina
http://dressandtravel.com

5. Dezember 2017 von Edyta

Ich liebe die Farbe rot, sie ist schon seit Jahren meine absolute lieblings Farbe und endlich, endlich gibt es viele wunderschöne Teile in dieser Farbe <3
Da durften also schon einige Teile bei mir einziehen 🙂 unter anderem auch rote Sockboots. 🙂
Persönlich finde ich die Bauchtaschen furchtbar. Ich mochte sie damals schon nicht und heute mag ich sie auch nicht. Und da ist es egal ob das eine von Eastpack (war ja früher mega hip) oder von Gucci ist.
Nach wie vor ein absolutes No Go 😀
Liebste Grüße

Schreibe einen Kommentar

*