Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Den perfekten Schuh selbst designen mit Jaimie Jacobs

Rahmen

Ich liebe High Heels! Das dürfte keiner aufmerksamen Josie loves Leserin entgangen sein. Kein Wunder, dass ich ganz aus dem Häuschen war, als ich dank Jaimie Jacobs nun auch in die Rolle des Schuhdesigners schlüpfen durfte.

Den perfekten Schuh selbst designen mit Jaimie Jacobs

Jaimie Jacobs ist ein brandneuer Shop aus München, bei dem man jedoch nicht nur aus einem klassischen Sortiment (Unter der Kategorie “Showroom” findet man einige besonders schöne Designs, die bereits von anderen Schuh-Liebhaberinnen kreiert wurden.) wählen, sondern sein persönliches Traumpaar ganz individuell anfertigen kann.

Den perfekten Schuh selbst designen mit Jaimie Jacobs

Und so geht’s: In einem sehr übersichtlichen Menü wählt man zuerst die Schuhform aus. Aktuell kann man zwischen Pumps, Peep Toes, Ballerinas, flachen Loafers und Loafers mit Absatz wählen. Danach folgen mehrere Masken, in denen man Farbe, Ledersorte, Plateau, Absatzform und jede Menge Details auswählen kann. Besonders schön: Schleifen! Hier gibt es fünf verschiedene Varianten. Ich verzierte meinen pinkfarbenen Mädchenschuh mit einer breiten, schön geschwungenen Schleife. Im 3D-Designer kann man sich jeden Schritt anschauen, den Schuh nach Belieben drehen und sich  so bereits sehr gut ein Bild von dem Modell machen, das ein paar Wochen später hübsch verpackt im heimischen Zuhause ankommen wird. Ist die Bestellung abgeschickt, wartet man circa zwei Wochen, bis man sein ganz persönliches Design in der Hand halten darf.

 

Den perfekten Schuh selbst designen mit Jaimie Jacobs

 

 

Gerade noch rechtzeitig vor meiner Reise kam letzte Woche mein Jaimie Jacobs Paar an. Die Schuhe sind exzellent gearbeitet und sehen exakt so aus, wie ich mir das vorgestellt habe. Preise ab 200 Euro sind zwar kein Schnäppchen, aber für einen handgefertigte, individuellen Schuh absolut gerechtfertigt. Wer also genau “diesen einen” Schuh sucht und beim Online- und Offline-Shopping regelmäßig verzweifelt, der kann ihn ab sofort ganz einfach bei Jaimie Jacobs selbst kreieren. Und zwar bequem von zuhause aus.

————————

I love high heel which you may have noticed. No wonder that I was fascinated when I could slip into the role of a shoe designer thanks to Jamie Jacobs.

Jamie Jacobs is a brand new shop from Munich where at you do not only find the traditional assortment but you can design your own perfect shoe, too (under the category “showroom” you can access very pretty designs that have been created by other shoe admires).  This is how it works: In a very clearly arranged menu you firstly chose your shoe shape. At the current state you can chose among pumps, peep toes, ballerinas, flat loafers and loafers with heels. Additionally, you can chose aplenty of details and I really like the ribbons that are available in five different versions. I designed my pink chick-shoe with a latitudinal nicely curved ribbon. You can examine your shoe in each single step from your desired ankle in 3D design so that you already get a good picture from your model. After submitting your order, the shoe will be nicely wrapped and send to you. Approximately two weeks later you will receive it.

Den perfekten Schuh selbst designen mit Jaimie Jacobs

Just in time, right before our travel, I received my pair of shoes from Jamie Jacobs last week. My design is excellently realized and perfectly made. Costs are about 200 Euros which is not a bargain buy but which is justified for a hand-made unique pair of shoes. Thus, whoever is desperately searching for “the” shoe online or offline can from now on easily create it herself at Jamie Jacobs and this simply from at home.

Den perfekten Schuh selbst designen mit Jaimie Jacobs
YOU MAY ALSO LIKE

11 Kommentare

  • 03
    04
    2014
    14
    J
  • 03
    04
    2014
    14
    F

    Super Sarah, der Pumps ist wirklich sehr gelungen und spiegelt Deine “Pink Passion” perfekt wider :-)

  • 03
    04
    2014
    14
    K

    Na die passen doch wie Faust auf Auge zu dir! Dazu kommt noch dass sie auch super bequem sind, also vielleicht eine Sneaker-Variante jetzt auf deiner großen Reise ;-)

    Liebe Bloggergrüße
    Karen von http://www.dearkarl.com

  • 03
    04
    2014
    14
    K

    …Sneaker-ALTERNATIVE… ;-)

  • 03
    04
    2014
    14
    M
  • 03
    04
    2014
    14
    S
    Saskia

    Eine tolle Idee und die Farbe von deinem Paar gefällt mir unheimlich gut. Das ist auch leider eine Farbe die man nicht ganz so oft antrifft.
    Für mich wäre der Spaß zu teuer, jedenfalls noch. Werde es für spätere Zeiten im Hinterkopf behalten :D

    Liebe Grüße,
    Saskia von http://lifeoffashionbambi.blogspot.de/

  • 03
    04
    2014
    14
    E

    Wirklich eine total tolle Idee und eine absolute Hammerfarbe. als ich klein war gab es mal so ein Lied: Pink,pink, pink sind alle meine Kleider. daran erinnert mich diese tolle pink total!<3 Alles Liebe aus München, Elisa http://www.youcausemetrouble.blogspot.com

  • 06
    04
    2014
    14
    F

    Das ist ja eine super Sache! Hab mir die Seite grade mal angeschaut – toll, wie viele Möglichkeiten es gibt. Ich fände es spannend, wenn du nach einigem Tragen mal schreibst, wie sich die Schuhe so halten.
    Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß mit diesem Knaller-Paar :)
    Viele Grüße,
    Friederike

  • Schreibe einen Kommentar