Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Das Escada Store Opening in Frankfurt

Rahmen

Vor zwei Wochen hatte ich euch bereits ein paar persönliche Impressionen von meinem Abend mit Escada in Frankfurt gezeigt, heute möchte ich euch noch ein bisschen mehr über meinen Kurztrip und dessen Anlass erzählen.

Escada ist eines der wenigen deutschen Labels, das auch international große Erfolge verzeichnen kann. Leider zog sich Escada Sport, die sportlichere Zweitlinie des Labels, von der Berliner Fashion Week zurück, was aber keineswegs heißt, dass Deutschland nicht weiterhin der wichtigste Markt für Escada ist. Am 6. Juli lud das Label, dessen Hauptsitz übrigens in Aschheim, ganz in der Nähe von München ist, rund 250 nationale und internationale Gäste nach Frankfurt, um dort nicht nur das Opening der Boutique, sondern auch den Instagram-Launch der Marke zu feiern. Zusammen mit Julia, Kiki und Franzi machte ich mich nachmittags auf den Weg in das illustre Hotel Jumeirah, in dem wir in der Senator-Suite mit wundervollem Ausblick über Frankfurt (alias Mainhatten) vom Escada-Team begrüßt wurden.

Doch nicht nur Fashion Director Daniel Wingate und das PR-Team warteten auf uns, auch zwei Kleiderstangen voll mit hübschen Stücken aus der Hauptlinie und der Escada Sport Kollektion. Wir durften uns ein Outfit für den Abend aussuchen, das mit einem Rundum-Styling abgerundet wurde. Meine Entscheidung stand schnell fest: Ich entschied mich für eine schwarz-weiße Bluse und einen orangeroten Rock, wählte dazu offenes Haar, das auf einer Seite gesteckt wurde, und Smokey Eyes. Mit der Limousine ging es am Abend zum Store am Goetheplatz. Nicht nur der neue Escada Flagship Store konnte sich sehen lassen, auch die Gästeliste des Abends. Für das Opening reisten unter anderem Natalia Wörner, Johanna Klum, Marie Nasemann und Julia Malik nach Frankfurt.

Fashion Director Daniel Wingate mit einem Model.

Auf insgesamt 260 Quadratmetern und zwei Etagen präsentiert Escada ein neues Store Konzept. Der Look der Boutique ist sehr modern, die glamouröse Mode trifft auf viele raffinierte Details. Meine Interieur-Highlights: Die runden Lampen, die an langen Silberseilen im Treppenaufgang herab hängen und die Natursteinwand im Eingang. Ein sehr gelungenes Store-Design und ein sehr schöner Abend, den ihr euch hier noch einmal in Videoform ansehen könnt.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=7bebYStHrfM

Ach ja, das Wichtigste: Die Adresse des neuen Stores: Goetheplaza, Goetheplatz 5-7, 60313 Frankfurt am Main

—————————-

Two weeks ago I already showed you some personal impressions of the Escada evening in Frankfurt. Today, I would like to report a bit more on this.

Escada is one of the few German labels that is internationally successful although Escada Sport, the second line of this brand, did not present on the Berlin Fashion Week. Germany is still one of the most important markets for Escada, which has his headquarter in Aschheim which is close by to Munich. At July 6th the label invited over 250 national and international guests to Frankfurt in order to celebrate boutique opening and their Instagram launch. In the afternoons I headed together with Julia, Kiki and Franzi, to illustre Hotel Jumeirah where at we were welcome by the Escada-Team at the Senator-Suite with an amazing view on Frankfurt (alias Manhatten). Not only the Fashion Director Daniel Wingate and the PR Team was awaiting us, but also two hanging rails full with pretty pieces from Escada and Escada Sport. We could choose an outfit for the evening that was round up with an all-round-styling. I made my decision quickly. I went for a black and white blouse and an orange-red skirt combined with smoky-eyes and open hair that was pinned on one side only. In the evenings we went to the store at Goetheplatz by limousine. Not only was the new Escade Flagship store impressive, but also the evening’s guest list. Natalia Wörter, Johanna Klum and Marie Nasemann as well as Julia Malik came for the opening to Frankfurt. On 260 m² in total and two floors the new store concept of Escada was presented. The boutique’s look is very modern and the glamorous fashion meets on aplenty of fancy details. My interieur-highlight: The round lamps that are put on long silver robes in stairways and also the stone walls at the entrance. A very successful store design and a great evening that you can watch in video, too.

Well, and the most important: Store’s new address: Goetheplaza, Goetheplatz 5-7, 60313 Frankfurt am Main

Bilder: Escada, Julia, Josie loves


YOU MAY ALSO LIKE

2 COMMENTS

  • 19
    11
    2013
    13
    H

    Das hört sich nach einem gelungenen Abend an! :)

  • WRITE A COMMENT