Das Anantara Dhigu Resort & Spa Maldives im Süd-Malé-Atoll

02.08.2017
  • Bild 4/32




Weitere Bilder der Galerie




Kommentare

2. August 2017 von Mari

Juhu, vielen Dank für den Bericht! Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir nächstes Jahr das Anantara für unsere Malediven-Reise buchen werden, gerade auch wegen der kurzen Entfernung zum Flughafen… Das mit der schöneren Vegetation auf der Insel vom Dhigu ist natürlich echt ein Argument gegen das Veli, auch wenn ich die Zimmer vom Veli auf Fotos bei TripAdvisor etwas schöner fand. Die meiste Zeit wird man ja hoffentlich sowieso draußen und nicht im Zimmer verbringen. Eigentlich hatte ich die Malediven nie wirklich auf dem Radar, aber zwischen zwei großen Lernphasen nächstes ist es bestimmt das Richtige 🙂

2. August 2017 von anni

Wow das sieht märchenhaft aus!! Auf die Malediven möchte ich auf jeden Fall einmal im Leben, mindestens 😉
Das Hotel sieht toll aus, ich werde es mir merken 🙂

2. August 2017 von Katharina

Ein super toller Reisebericht und die Bilder sind traumhaft schön. Vor allem das letzte Bild ist der allem Wahnsinn.

LG Katharina
http://dressandtravel.com

2. August 2017 von Ulla

Wow ein toller Berichte. Die Malediven hatte ich so überhaupt nicht mehr auf dem Schirm. Ich wollte mal nach Guadeloupe. Aber der Bericht lädt wirklich ein und ich werde mir das Hotel mal merken.

ALles Liebe
Ulla

2. August 2017 von LindaLibraLoca

Jetzt will ich ins Spa, dabei Fische beobachten und danach mit dem Cocktail an den Pool. Leider ruft stattdessen das Büro. Danke für die Reiseinspiration in der Mittagspause!

Linda, Libra, Loca: Beauty, Baby and Backpacking

2. August 2017 von Mrs Unicorn

Das sieht wundervoll aus. Vielen dank für den fantastischen bericht.

Liebe Grüße und noch eine traumhafte Woche.
Celine von http://mrsunicorn.de

2. August 2017 von Laura

Interessant wäre noch gewesen warum du der Ansicht bist, dass das Hotel auch für Familien mit kleinen Kindern geeignet ist. Was du beschreibst und auch die Fotos dazu wirkt fpr mich als Erwachsene paradiesisch und wunderschön für kleine Kinder aber doch eher langweilig oder?
Vielleicht könntest du darauf nochmal kurz eingehen.

2. August 2017 von Sarah – Josie loves

@Laura: Ich bin nicht näher darauf eingegangen, da ich von unserer persönlichen Erfahrung geschrieben habe, aber da hast du natürlich Recht. Das Hotel ist sehr familienfreundlich, es gibt viele Extras für die Kleinen, außerdem einen Kinderclub und sogar Babysittung für Kinder ab drei Monaten.

4. August 2017 von Brini

Oh wow – das Hotel sieht einfach nur genial und traumhaft aus. Da will ich echt sofort hin und muss meinen Freund definitiv davon mal überzeugen. Nächstes Jahr würde ich sehr gerne auf die Malediven reisen.
LG
Brini
http://www.brinisfashionbook.com

4. August 2017 von Lila

Oh, wie immer wahnsinnig schöne Fotos. LG Lila

Schreibe einen Kommentar

*