Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Auf dem Weg von Abu Dhabi nach Fujairah

Rahmen

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich euch seit unserer Ankunft in den Vereinigten Arabischen Emiraten noch gar kein Outfit gezeigt habe. Das möchte ich natürlich schnellstmöglich nachholen. Die Bikerjacke habe ich noch im allerletzten Moment eingepackt (Ihr erinnert euch an meine Liste, die ich natürlich noch einmal umgeschmissen habe). Eine sehr gute Entscheidung, wie ich im Nachhinein festgestellt habe. Im Januar wird es in den Vereinigten Arabischen Emiraten abends sehr frisch, außerdem ist der Wind auf dem Schiff nicht zu unterschätzen (Dementsprechend „stürmisch“ ist auch meine Frisur). Zur Jacke von Mango trage ich einen Rock von Asos (Mein größtes Schnäppchen der letzten Zeit!), ein Top von Schumacher, Ballerinas von Tory Burch, Chanel-Ohrringe, eine Tasche von MCM und eine Sonnenbrille von Michael Kors. Entstanden sind die Bilder übrigens auf dem zwölften und höchsten Deck der Costa neoRiviera. Mein Lieblingsplatz auf dem Schiff, der einen grandiosen Blick auf das Meer ermöglicht. Von dort haben wir kurz nach dem Fotografieren des Outfits auch die Hafenausfahrt in Abu Dhabi beobachtet, mit Blick auf die Wolkenkratzer der Stadt. Am späten Mittwochnachmittag fuhren wir in Abu Dhabi ab, um am frühen Donnerstagmorgen Fujairah anzusteuern. Aufgrund der sehr bewegten See in den ersten beiden Tagen haben wir unsere Route geändert. Bahrain wird ausgelassen, dafür steuern wir nun von Fujairah aus den Oman an. Übrigens das allererste Mal, dass die Route geändert werden musste. Ganz ehrlich? Ich freue mich sehr darüber, da ich in den letzten Tagen so viel Spannendes über den Oman gehört habe und er weit oben auf meiner Travel-To-Do Liste landete. So haben wir ganz unerwartet die Gelegenheit, im Rahmen der Kreuzfahrt dieses kleine, aber vielseitige Land kennenzulernen. Ich bin sehr gespannt auf das, was uns heute erwartet, und werde natürlich ausführlich berichten.

I’ve just realized that I haven’t shown you an outfit since we arrived in the United Arab Emirates. This, of course, I want to change as soon as possible. I had packed the biker jacket in the very last moment (remember my list, which of course I completely changed). A very good decision, as I have realized later. In January it can still get really cold in the evenings in the United Arab Emirates, furthermore you shouldn’t underestimate the wind on the ship. Together with the Mango jacket, I am wearing an Asos skirt (my greatest bargain recently!), a top by Schumacher, ballerinas by Tory Burch, a MCM bag and sunglasses by Michael Kors. We took the pictures on the twelfth and highes deck of the Costa neoRiviera. My favorite spot on the ship, which makes for an amazing view onto the sea. From there, shortly after taking the outfit pictures, we watched the exit from Abu Dhabi’s harbor, with a view onto the city’s skyscrapers. Late Wednesday afternoon we left Abu Dhabi to arrive in Fujairah on early Thursday morning. Due to the very heavy sea during the first two days we had to change our route. We’re not going to Bahrain but instead to Oman via Fujairah. By the way the very first time the route had to be changed. Honestly? I am very excited about this, as I had heard so many interesting things about Oman in the last days and it was very far up on my travel-to-do-list. Unexpectedly we got the chance to get to know this small but colorful country during our cruise. I am very curious about what’s going to expect us today and of course I will write about it.

 

In Kooperation mit MCM.


YOU MAY ALSO LIKE

4 COMMENTS

  • 23
    01
    2015
    15
    b
    brigitte

    Endlich mal wieder ein farbenfrohes Outfit von dir. Der Rock ist toll und hat eine schöne Länge.

  • 23
    01
    2015
    15
    J
    Jenni

    ohja der Oman ist wirklich toll <3
    schönes Outfit =)

  • 01
    02
    2015
    15
    I

    Total schöner Post! Dein Style ist perfekt. Ich liebe die Kombi die du gewählt hast! Daumen hoch :)

  • WRITE A COMMENT