Shopping-Tipp:
Sneakers mit Ananas-Patch von MANGO

09.03.2017

Eigentlich wollte ich bei MANGO nur Sommerkleidchen für Mauritius shoppen, aber ich konnte nicht widerstehen, als ich die süßen Sneakers mit Ananas-Patch entdeckte. Und nach einer laaangen Anreise und zahlreichen Stunden auf Mauritius in den hübschen Schühchen kann ich sagen: Die Sneakers sehen nicht nur gut aus, sondern sind  auch noch sehr bequem. Und 39,99 Euro sind sowieso das beste Argument, nicht wahr? Morgen zeige ich euch den ersten Urlaubslook mit den Sneakers. Mein Reiseoutfit hatte ich bereits hier gepostet.

Shopping-Tipp: Sneakers mit Ananas-Patch von MANGO


Postcards from Mauritius

08.03.2017

Auch wenn ich ein  großer Fan von Worten bin, so lasse ich manchmal auch ganz gerne „einfach nur die Bilder sprechen“. Zum Beispiel, wenn ich mich an einem paradiesischen Ort befinde und farbenfrohe Sommer-Sonne-Strand-Impressionen mit euch teilen möchte. Viel Spaß mit meinen ersten „Mauritius-Postkarten“! PS: Ich hatte euch ja schon einmal von der App been und meinen ehrgeizigen Plan, 90% der Welt zu bereisen, erzählt. Trotz Aruba, Liechtenstein und Mauritius, die ich in diesem Jahr bereits hinzufügen durfte, bin ich nach wie vor nur bei 14%. Und das trotz Weltreise. Verrückt, nicht wahr? Es gibt noch sooo viel zu sehen. Aber jetzt widme ich mich erst einmal der grünen Trauminsel im Indischen Ozean.


Montags-Update #95:
Auf geheimer Mission am anderen Ende der Welt

06.03.2017

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie aufgeregt ich die letzte Woche war, denn Chris und ich planten eine riesengroße Überraschung für unsere Lieblingsmenschen. Doch von Anfang an. Meine Eltern und Schwiegereltern sind mittlerweile so eng befreundet (Ja, eine wahre Traumkombi, insbesondere wenn es um Familienfeste wie Weihnachten geht), dass sie sogar ohne uns gemeinsam in Urlaub fliegen. Nachdem wir im letzten Jahr alle zusammen in Südafrika waren, stand für unsere Eltern dieses Jahr Mauritius auf dem Reiseplan. Anlass der Reise: Der 60.te Geburtstag meines Schwiegerpapas. Natürlich war der Wunsch, dass wir auch mitkommen, aber aufgrund der großen Pläne in München konnten wir uns auf keinen Fall bereis bei deren Buchung im letzten Jahr für diesen Zeitraum festlegen. Als feststand, dass wir spontan doch noch mitkommen könnten, kam uns eine Idee: Eine Überraschung am anderen Ende der Welt wäre ja viel schöner und würde unseren Liebsten eine noch größere Freude bereiten. Kurz und knapp: Sie hatten wirklich überhaupt gar keine Ahnung, dass wir auch nach Mauritius reisen würden. Dafür benötigte es übrigens ganz schön viel Vorbereitung, da wir keinen der vier einweihen wollten. Pünktlich zum Abflug am Freitag wurden unsere armen Mamas vorübergehend bei Instagram blockiert (Die böse Instagram-Technik, die am Wochenende nicht funktionierte! Da wurden plötzlich einfach so die Bilder nicht mehr angezeigt …), sodass sie der Reise auf Stories nicht folgen konnten, um ein Beispiel zu nennen. Und es war soooo schön, in ihre vor Freude platzenden Gesichter zu blicken. Unsere Eltern wohnen bekanntlich in unserer Heimat in Baden-Württemberg, und so hatten wir uns seit Weihnachten nicht mehr gesehen. Und bei meinen Schwiegereltern hat tatsächlich meine Traum-Überraschungsvorstellung am Strand alias „Entschuldigung, ist die Liege neben Ihnen noch frei?“ geklappt. Wir werden noch die ganze Woche auf Mauritius bleiben und natürlich ganz viel unternehmen, mit dem Leihwagen über die Insel düsen, von Palmen gesäumte Strände und die beeindruckende Natur erkunden. Wer von euch war schon auf Mauritius und hat Tipps für uns, was wir uns auf gar keinen Fall entgehen lassen sollten?


SALE-Highlights für die neue Saison

05.03.2017

Dicke Winterpullis Anfang März im SALE shoppen? Kann man natürlich machen. Kalte Tage gibt es schließlich immer noch, und der nächste Winter kommt ja auch irgendwann. Noch mehr Sinn macht es allerdings, zum Start der neuen Saison erste luftige Kleidungsstücke für das Frühjahr zu kaufen. Ja, ich spreche immer noch vom SALE. Denn auch in den Winterkollektionen finden sich jede Menge hübsche Teile, die nur darauf warten, in unsere Frühjahrsgarderobe einzuziehen. Beispiele gefällig?


Meine Josie loves Lese-Tipps im Februar

04.03.2017

Auch den Februar möchte ich noch einmal für euch zusammenfassen und euch den bunten Josie loves Themen-Mix im Überblick zeigen. Im vergangenen Monat gab es nicht nur einige Reise- und Beauty-Artikel, auch das Thema Interieur spielte eine große Rolle. Außerdem gab es zwei Premieren: Chris hat seinen allersten Artikel für Josie loves geschrieben und ich postete das erste Rezept in meiner neuen Food-Kategorie. Hier kommen meine persönlichen Artikel-Favoriten. Welcher Blogpost hat euch am besten gefallen?

1. Fotografie-Tipps: Unsere Kamera-Ausrüstung

2. Strandurlaub im Frühling

3. Unser Wohnzimmer im Frühlingsoutfit


Fair Fashion Labels, die man kennen sollte

03.03.2017

Fair und nachhaltig produzierte Mode ist ein sehr großes und wichtiges Thema, und so gab es kaum einen Artikelwunsch, der in der letzten Zeit so oft genannt wurde wie „Bitte schreibe etwas über Fair Fashion!“. In meinem ersten Beitrag zu diesem Thema möchte ich euch Labels vorstellen, die eindeutig beweisen, dass Slow Fashion schon lange den „langweilige, farblose Ökomode“-Zusatz abgelegt hat und es ganz wundervoll stylishe Labels gibt, die große Lust auf faire Mode machen.

hessnatur

Seit mittlerweile 40 Jahren bietet das deutsche Label nachhaltige Mode. Designerin Tanja Hellmuth wurde vor zwei Jahren Kreativchefin des Labels und verlieh hessnatur einen neuen, moderneren Look. Im Sortiment sind nicht nur sehr hochwertige Basics (Ich liebe meinen Trenchcoat!), sondern auch aktuelle Trends und feminin-moderne Looks.


Wie style ich eine Bomberjacke elegant?

02.03.2017

Heute habe ich einen neuen Look aus der Reihe „Wie style ich eine Bomberjacke?“ für euch. Ich bin ja bekanntlich ein großer Fan von Blousons und Bomberjacken und kombiniere sie auch sehr gerne zu mädchenhaften Tüllröcken. Oder aber zu eleganten Kleidern, wie beispielsweise heute. Zum geblümten Exemplar von Zara (leider schon älter: Hier findet ihr Alternativen) kombiniere ich ein graues, ausgestelltes Kleid, schwarze Boots von Navyboot, die brandneue Sonnenbrille und meine rote Drew Bag.

Wie style ich eine Bomberjacke elegant?


New In:
Die schönsten Accessoires für das Frühjahr

01.03.2017

Hallo März! Zugegeben, momentan sieht es noch ganz und gar nicht nach Frühling aus, aber die gute Nachricht ist: In wenigen Wochen können wir uns endlich wieder auf Sonne und längere Tage freuen, erste Fahrradtouren unternehmen und wieder im Freien frühstücken. Ich muss ja gestehen, dass ich momentan ein bisschen dem Online-Shopping-Wahn verfallen bin, denn aktuell gibt es viele wundervolle neue Stücke in den Shops, die so große Lust auf die warme Jahreszeit machen. Ein paar besonders schöne Neuheiten möchte ich euch in einem kleinen Frühlings-Special zeigen. Los geht’s mit meinem Lieblingsthema, den Accessoires. Und ja, das ein oder Teil ist auch bereits in meinem Warenkorb gelandet.