Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Made by Mum

Rahmen

Welch schönes Mitbringsel aus der Heimat erreichte mich dieser Tage in meiner Lieblingsstadt München, wo ich seit Donnerstag ein paar freie Tage genieße. Ein Wiesn-Täschchen, passend zu meinem grün-braun getupften Dirndl! Schon lange habe ich für das Täschchen im „Lebkuchenherz“-Stil von Loden Frey geschwärmt. Meine liebste Mama – und noch dazu ein Nähtalent – hat mir meine erste Wahl zum Wiesn-Outfit einfach selbst genäht. Auch wenn die diesjährige Wiesn schon längst in Vergessenheit geraten ist, so kam die Tasche dennoch die letzten Tage beim abendlichen Stadt-unsicher-machen mit Freunden zum Einsatz.

Nachtrag: Es musste ja so kommen. Als Taschenliebhaber habe ich in München natürlich ein neues Traumstück gefunden. Mein aktuelles Sehnsuchtsobjekt Nummer eins: Die Tote mit Schleifen an den Seiten von Miu Miu in grün. Kostenfaktor: 960 Euro. Die Tasche von Mama – unbezahlbar!!

Bild 2: mytheresa.com


YOU MAY ALSO LIKE

WRITE A COMMENT