Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Liebste Grüße aus London!

Rahmen

Ich sende euch allerliebste Grüße aus London, wo Chris und ich seit gestern das Wochenende verbringen. Dank einer Kooperation mit HRS und Skyscanner haben wir drei Tage die Gelegenheit, die Stadt zu erkunden, uns ausgiebig dem SALE zu widmen und natürlich jede Menge Bilder für euch zu knipsen. Da es der erste „richtige“ Trip nach London (Ihr erinnert euch ja sicher an meine beiden Pressereisen, bei denen ich aber leider nicht wirklich viel Zeit für die Stadt an sich hatte und sich die freien Stunden fast ausschließlich bei Topshop abspielten) ist, brauche ich dringend eure Tipps: Was müssen wir unbedingt sehen? Wo gibt es die besten Shops, wo finden wir die ausgefallensten Streetstyles? Und in welchem Restaurant müssen wir unbedingt heute Abend essen? Danke für eure Tipps!

——————————

Hello from London, where Chris and I will spend our weekend. Thanks to a collaboration with Skyscanner and HRS we have the chance to explore the city and shop up a storm in the stores. Of course, we will take tons of pictures for the blog! Since it is the first „real“ trip to London, we urgently need your tips: What do we need to see? Where are the best shops and restaurants, where the craziest street styles? Thanks for your tips!


YOU MAY ALSO LIKE

7 COMMENTS

  • 29
    06
    2013
    13
    L

    Liebste Josi,

    ich wohne nun schon seit gut drei Jahren in London und ihr solltet unbedingt bei Zizzi’s essen gehen. Das ist eine koestliche Italienische Kette (es gibt mehrere davon in der Stadt, das Restaurant an der Southbank ist aber am tollsten, von dort aus kann man direkt auf die Themse gucken und fuehlt sich so, als waere man auf einem Boot :-)). Die Preise sind auch super und es gibt eine Vielfalt an vielen leckeren Gerichten.

    Shoppen kannst du wunderbar bei den kleinen Geschaeften rund um den Portobello Market in Notting Hill :-) dort gibt es vor allem viele klassische englische Designer & Hersteller. Oder auf der Carnaby Street direkt hinter der Oxford street :) mein Liebglingort ist aber definitiv Covent Garden, dort sind aber immer relativ viele Touris unterwegs da es auch viele Strassenkuenstler & so gibt.

    Viel Spass euch und ich hoffe ich konnte etwas helfen :-)

  • 29
    06
    2013
    13
    D

    Unbedingt auf den Portobello Riad Msrket am besten Samstags
    Dann nach camden fahren
    Und zum Essen: Hummus Bros auf der Wardourstreet und Cinnabons am Piccadilly Circus

    Viel Spaß noch

  • 29
    06
    2013
    13
    R

    Würde sagen, wenn Du gerade in London bist, dann ist es auf jeden Fall um eine Sehenswürdigkeit reicher <3

    Mir hat es sehr viel Spaß gemacht, den Buckingham Park mit dem Fahrrad zu erkunden – vielleicht spielt das Wetter ja mit!

    Liebe Grüße von Rena

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de

  • 29
    06
    2013
    13
    M
    Mona

    Also wenn ihr Zeit findet kann ich euch auch einen Ausflug nach Brighton empfehlen, eine sehr schöne Stadt, auch mit vielen süßen kleinen Läden. an der Promenade kann man super das Meer und ein Eis genießen. Von der Victoria Station dauert es ca. eine Stunde bis dahin.

  • 29
    06
    2013
    13
    S
    Selina

    Liebe Sarah,
    ihr müsst unbedingt in den Buckingham Palast, wenn er geöffnet ist und euch die tollen Räume und beim rausgehen den Garten anschauen.
    Ihr müsst dann unbedingt zum Shoppen und zu Laduree im Harrods, wo es wirklich wunderschön ist( vor allem die Weihnachtsabteilung :D).
    Abends kann man sehr gut im Byron’s in SoHo essen gehen, die Location erinnert an ein amerikanisches Diner aus den 50ern.
    Viel Spaß noch!

    P.S.: Die besten Streetstyles gibt’s in der U-Bahn und in Notting Hill.

  • 29
    06
    2013
    13
    J
    Julie

    Hey!

    Ich fahre seit Jahren zweimal im Jahre nach London, meine absolute Lieblingsstadt!
    Vieles wurde schon genannt, Covent Garden zB. ist auch mein Lieblingsort, was auch sehr schön ist ist Camden Town (ziemlich crazy) mit dem wunderbaren Camden Lock Food Ding ist auch mega. Viele entspannte Leute, leckeres internationales Essen und traumhafte Kulisse, wirklich empfehlenswert!! Essens-technisch mag ich Jamie’s Italian von Jamie Oliver in Covent Garden sehr gerne! Achja, für Fashionistas ein absolutes MUST: der Pret-a-Portea im Berkley Hotel. Ein Afternoon Tea der besonderen Art, mega gut!!! Aber da solltest du vielleicht reservieren! Ob Berkley oder nicht: Ein Nachmittagstee ist ein MUSS finde ich, egal wo :)
    Ansonsten ist Shoreditch ja das absolute neue Trendviertel, coole kleine Restaurants und Shops, sehr hübsch und noch nicht so ein Touristenmagnet!
    Auch empfehlen kann ich einen Spaziergang durch die Kensington Gardens (im Kensington Palace wohnte schon Lady Di, jetzt ist es das Heim von Kate und William!) oder den St. James Park, wunderbare Parkanlagen, grade im Sommer super!
    Überhaupt ist Kensington mit der Mini-Shopping-Meile Kensington High Street eines von meinen Lieblingsvierteln in London und natürlich Notting Hill, ganz wunderbar für einen kleinen Spaziergang!
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß auf deinem Trip!
    xo Julie

    Ps.: Ich mache immer einen Spaziergang von den Houses of Parliament an der Themse entlang bis hin zu der Tower Bridge, dabei sieht man eigentlich alles: Tate Modern, Cleopatra’s Needle, St. Paul’s Cathedral, Millenium Bridge, etc. Ein wundershöner Spaziergang, dauert ca. 2 Stunden und am Ende wartet eine Art Plattform an The Shard, wirklich toll!

  • 30
    06
    2013
    13
    J
    Julia

    Liebe Sarah,
    wenn ich nochmal in London wäre, würde ich definitiv zu Peggy Porschen cakes wollen! Das ist etwas besonderes und so stylisch :)

    hier ist die Adresse
    116 Ebury Street
    Belgravia, London SW1W 9QQ

    Sonntags ist es von 10am bis 6pm geöffnet ;)
    Geniesst London!!

  • WRITE A COMMENT