Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein
Bali Reisterrassen

Josie loves auf Weltreise:
Random Facts – Teil 3

Rahmen

1. Eine Weltreise stillt keineswegs die Reiselust. Genau das Gegenteil tritt ein. Und die „Ich muss ganz dringend zurück ans Meer“-Sehnsucht wird jeden Tag größer.

2. Auch wenn ich McDonalds mittlerweile nicht mehr sehen kann, so muss ich doch ehrlich sagen, dass das große M auf unserer Reise oft unsere Rettung war. Irgendwo im Nirgendwo gab es dennoch immer eine Mc Donalds Filiale und dort erwartete uns nie (bezogen auf Kosten und „Gerichte“) eine böse Überraschung.

3. Die meisten Mitbringsel haben wir auf Bali geshoppt (Ihr hättet unser Handgepäck im letzten Sommer sehen müssen!).

4. In einem tropischen Gebiet sollte man NIEMALS einen geschlossenen Koffer in einem geschlossenen Raum stehen lassen. Der Anblick von geschimmelter Lieblingskleidung ist ganz und gar nicht schön.

5. Die größten Kommunikationsprobleme hatten wir in Brasilien, denn sehr viele Brasilianer sprechen kein Wort Englisch. Mit Händen, Füßen und ganz viel Lachen hat die Verständigung letztendlich aber immer funktioniert.

6. Das beste Eis auf der gesamten Reise haben wir auf Bali gegessen. Und zwar hier: Lello Lello Gelato, 21 Jalan Kayu Aya in Seminyak.

7. Wir haben bei abenteuerlichen Verbindungen und Billigairlines oftmals gezittert, aber unsere beiden Gepäckstücke kamen jedes einzelne Mal an.

8. Wenn man auf den Malediven mit einem Wasserflugzeug fliegt, darf man 20 kg Gepäck und 5 kg Handgepäck mitnehmen.

9. Von Brasilien aus nach Deutschland hätte theoretisch jeder von uns mit 2 x 32 kg Gepäck (in der Economy Class!!!) reisen dürfen.

10. Wir mussten in Kalifornien, Bali und Neuseeland zum Arzt. Und ich glaube, dass bei dieser Aufzählung niemand auf die Idee kommen würde, dass wir auf Bali die mit Abstand beste Erfahrung gemacht haben. War aber so.


YOU MAY ALSO LIKE

8 COMMENTS

09
06
2015
15
D
Danni
Sehr interessante Einblicke für jemanden, der noch nicht sooo viel gereist ist. ;) Der Anblick von geschimmelter Lieblingskleidung ist bestimmt extrem traurig. Aus so einer Erfahrung lernt man ...schmerzlich. Lg aus dem Passeiertal
09
06
2015
15
C
Coole Facts. Ja, auf Mc Donalds ist immer Verlass. Auch wenn ich kein großer Fan bin. In Miami hat er uns nachts aber dann auch gerettet. verschimmelte Kleidung? Ach herrje. Das ist ja furchtbar. Ich bange auch bei jedem Flug um mein aufgegebenes Gepäck, aber die Logistik scheint ja wirklich hervorragend zu sein, wenn man bedenkt wie viel ihr geflogen seid. Sehr schöner Beitrag. Wünsche dir einen schönen Tag. LG Caterina http://www.caterinasblog.wordpress.com
09
06
2015
15
F
Interessante Fakten. Hätte nie gedacht das McDonalds so gut vertreten ist. Verschimmelte Kleider gehen gar nicht. LG http://featheranddress.com
09
06
2015
15
D
Dee
Haha, ich habe mit McDonalds nicht so "positive" Erfahrungen gemacht - auf unserer Asienreise habe ich so ziemlich alles probiert, was Nachtmärkte und Garküchen hergaben und es ging meinem Magen prima. Aber beim einzigen Besuch im goldenen M und dem "Genuss" eines FishMac habe ich danach eine ganze Nacht gelitten und eine leere Flasche SangSom, gefüllt mit heißem Wasser, als Wärmflasche umfunktioniert. Not macht gerade auf Reisen erfinderisch :-)
09
06
2015
15
B
Das sind ja super coole Infos. Das mit dem Arzt auf Bali hätte ich auch niemals gedacht. Und der Tipp mit dem Koffer in tropischen Gebieten ist wirklich Gold wert!! Wo ist euch das passiert? Hilft es da einfach den Koffer zu öffnen damit das atmen kann? Liebe Grüße, Brini BrinisFashionBook
09
06
2015
15
s
Die Facts sind echt cool :) Seit neustem habe ich einen neuen Blog und würde mich freuen wenn du mal vorbei schaust. Lg sarah http://passionroulette.blogspot.de
09
06
2015
15
I
Ich lese deine Facts immer total gerne <3 Außerdem bin ich verliebt in die süße bunte Tasche auf dem Bild.. Liebe Grüße Ina http://www.ina-nuvo.com
10
06
2015
15
M
Mario Bertulli
Ich stimme mit Ihrer Sicht! Vielen Dank fuer diesen Artikel. Gute Reise!

WRITE A COMMENT