Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Goodbye Zucker:
Meine sechste zuckerfreie Woche

24.04.2017
  • Bild 1/1

7 COMMENTS

  • 25
    04
    2017
    17
    E
    Elissar

    Ich lese Deine Berichte über Deinen Zuckerentzug wirklich sehr gerne, vielen Dank für’s Teilen! Am Sonntag habe ich mit einem von einer Ernährungsberaterin begleiteten Sugar Cleanse begonnen, stehe also noch ganz am Anfang, dank Dir weiss ich aber, was auf mich zukommt. :) Der erste Tag war ganz schlimm, ich war super nervös und habe unbewusst die ganze Zeit nach Süssigkeiten gesucht, aber gestern ging es schon viel besser, einfach auch, weil ich sehr viel unterwegs und damit sehr abgelenkt war. Bin mal gespannt, wie es sich weiterentwickelt, kann mir fast nicht vorstellen, dass es das schon war mit den Gelüsten…

  • 25
    04
    2017
    17
    G
    Gina

    Seit deinem ZuckerfreiProjekt achte ich viel mehr auf die Zusatzstoffe in Lebensmitteln. Und es ist wirklich unglaublich, wo überall Zucker enthalten ist. Das Chia-Pudding-Rezept klingt gut und wird gleich ausprobiert.

  • 25
    04
    2017
    17
    a
    anni

    Ich stelle mir die zuckerfreie Ernährung unterwegs oder mit wenig Zeit wahnsinnig schwer und umständlich vor..

  • 26
    04
    2017
    17
    P
    Pia

    Ich habe auch meine Ernährung umgestellt, da ich viel Sport mache und ernähre mich sehr gesund. Körper verändert sich sehr, spannende Beobachtung, wenn die Muskeln langsam durchkommen.
    Ein Chiapudding als Frühstück macht aber leider nicht für mehrere Stunden satt. Evtl für zwei. Aber da reagiert jeder anders drauf.

  • 26
    04
    2017
    17
    A