Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Ein Power Duo für unsere Haut von Elizabeth Arden

Rahmen
Werbung - Bezahlte Zusammenarbeit mit Elizabeth Arden

Zugegeben, an allererster Stelle essen wir Obst natürlich, weil es uns schmeckt. Aber wir lernten bereits als kleine Kinder, dass es auch ausgesprochen gesund ist. Warum? Na weil es viel Vitamin C enthält! Insbesondere Zitrone, Orange, Papaya, Johannisbeere und Erdbeere sind besonders reich an dem kostbaren Vitamin.

Vitamin C ist gut für unseren Körper und unsere Gesundheit. Doch das ist noch lange nicht alles! Es ist auch ein großartiger Pflege-Booster für unsere Haut. Und genau um diese Pflege-Wunderwaffe dreht sich der heutige Blogpost. Denn ich möchte euch ein Produkt vorstellen, das seit diesem Winter Teil meiner Pflegeroutine ist: das Elizabeth Arden Vitamin C Ceramide Capsules Radiance Renewal Serum.

Die Kombination von Vitamin C und Ceramiden

Doch Vitamin C kommt im Elizabeth Arden Vitamin C Ceramide Capsules Radiance Renewal Serum – das ich ab sofort mit „VitCCaps“ abkürzen werde – nicht alleine. Zur Wunderwaffe wird es in Kombination mit einem weiteren besonderen Wirkstoff: den Ceramiden. Doch was genau sind denn Ceramide? Schaut man bei Wikipedia, erhält man folgende Erklärung: „Als Ceramide bezeichnet man eine zu den Lipiden zählende Untergruppe der Sphingolipide“ Sphingowas? Vereinfacht gesagt sind Ceramide Fette, die natürlich in der Haut vorkommen und einen wesentlichen Bestandteil ihrer Zusammensetzung bilden. Genauer gesagt der obersten Hautschicht. Die Ceramide bilden unsere Hautbarriere und schützen sie so vor freien Radikalen. Mit zunehmendem Alter (Hallo Anti-Aging!) nehmen sie ab und deshalb ist es umso wichtiger, sie mit den richtigen Pflegeprodukten wieder aufzubauen.

Die oberste Hautschicht (die Hornschicht) besteht aus einem Gemisch aus Lipiden (Fetten) und Wasser. Banal gesagt kümmern sich die Ceramide im Produkt also um den Wiederaufbau der hauteigenen Fette – beim Thema „Feuchtigkeit“ kommt zusätzlich Vitamin C ins Spiel. Gemeinsam nähren diese Inhaltsstoffe unsere Haut und stärken die natürliche Feuchtigkeitsbarriere.

Good to know: Auch bei Vitamin C gibt es Unterschiede. Um die Feuchtigkeitsbarriere der Haut (Das A und O!) perfekt zu ergänzen, sollten wir kein wasserlösliches, sondern fettlösliches Vitamin C verwenden. Die VitCCaps enthalten ebendieses fettlösliche Vitamin C, das mit den Ölen der Haut besonders kompatibel ist.

Die Inhaltsstoffe der VitCCaps im Überblick

In den VitCCaps treffen die Ceramide 2 & 3 und Vitamin C noch auf weitere Inhaltsstoffe: Vitamin E, natürliche Öle und Salbei. Doch kommen wir nun zu dem wichtigsten Punkt, dem Effekt, den diese Inhaltsstoffe erzielen. In dieser Kombination wird die Haut vor freien Radikalen (ein Stoffwechselprodukt, das zu vorzeitiger Hautalterung führt und beispielsweise durch UV-Strahlung gefördert wird) geschützt, das Aussehen der Haut revitalisiert und deren Ausstrahlung sichtbar verbessert. Außerdem werden Hautverfärbungen und Pigmentflecken reduziert. Welche Erfahrungen ich bei meinem ganz persönlichen Test gemacht habe? Das erzähle ich euch weiter unten.

Die Anwendung des Elizabeth Arden Vitamin C Ceramide Capsules Radiance Renewal Serum

Für die Anwendung öffne ich die jeweilige Kapsel, indem ich den Kapselkopf aufdrehe und gebe das Produkt zuerst auf meinen Handrücken.

Nun tupfe ich es mit zwei Fingern sanft auf mein Gesicht – die Augenpartie sowie die Lippen werden selbstverständlich ausgelassen. Anschließend trage ich das Serum auch noch auf den Hals auf. Jawohl, in dieser kleinen Kapsel steckt tatsächlich genügend Inhalt für solch „eine große Fläche“!

Mein Tipp: Damit das Serum noch besser von der Haut aufgenommen wird, massiere ich es danach sanft mit einem Jaderoller in die Haut ein. Ich persönlich nutze die VitCCaps übrigens am Abend nach der Reinigung der Haut, da es so während des Schlafs viele Stunden lang einwirken kann, ohne dass die Haut von Make-up bedeckt ist. Das Produkt kann aber selbstverständlich auch morgens angewandt werden.

Warum eine Kapsel?

Warum das Serum in die kleinen Kapseln eingeschlossen ist? Dafür gibt es gleich mehrere Gründe. Zum einen ist so die perfekte Dosis automatisch eingeteilt, zum anderen kann man sie so einzeln (Platz sparen spielt beim Reisegepäck bekanntlich oftmals eine sehr große Rolle!) auf Reisen mitnehmen. Der wichtigste Punkt ist jedoch, dass die Wirkstoffe bis zur Anwendung eingeschlossen und somit vor äußeren Umwelteinflüssen geschützt sind. So wird die Frische der Inhaltsstoffe bewahrt und die volle Wirksamkeit der Inhaltsstoffe gewährleistet. Wusstet ihr, dass sich herkömmliches Vitamin C bereits nach einigen Stunden verflüchtigt? Deshalb ist die konservierende Kapsel bei diesem Wirkstoff die perfekte Lösung!

Und nun kommt noch eine wichtige Info für alle (die wie ich zugegebenermaßen auch) bei den Kapseln an das Thema „vermeidbarer Müll“ dachten: Die Kapseln sind ohne Konservierungsstoffe und somit biologisch abbaubar!

Mein Fazit

Ich nutze die VitCCaps nun seit zwei Wochen und bin begeistert, wie gut es meiner Haut aktuell geht. Sie strahlt trotz der aktuellen „Extremsituation“ (Ich spreche hier von dem Winter alias „Kalter Wind + trockene Heizungsluft“ im ständigen Wechsel) sichtbar, fühlt sich straff und gesund an. Langfristig versprechen die VitCCaps sogar ein gleichmäßigeres Hautbild und die Minderung von Pigmentflecken. Ich bin schon sehr gespannt auf den Langzeittest und werde auf jeden Fall berichten!

Habt ihr bereits Erfahrungen mit Ceramide-Kapseln gemacht? Und nutzt ihr bereits Produkte von Elizabeth Arden? Ich freue mich wie immer sehr über euer Feedback! Ihr habt noch weitere Fragen zum Produkt, meinem Test oder Elizabeth Arden? Stellt sie mir gerne in den Kommentaren!

Beispielsweise hier bei Flaconi erfahrt ihr übrigens noch mehr über das Elizabeth Arden Vitamin C Ceramide Capsules Radiance Renewal Serum und könnt es auch direkt shoppen!


YOU MAY ALSO LIKE

6 COMMENTS

  • 13
    12
    2019
    19
    R

    So gute Tipps zum Thema Vitamin C in der Hautpflege :))

  • 13
    12
    2019
    19
    S

    Ich liebe Vitamin C für die Haut! Werde ich mir gleich mal bestellen.

  • 13
    12
    2019
    19
    G
    Gina

    Klingt gut, vor allem auch die Minderung der Pigmentflecken mit denen ich leider behaftet bin.

    1. 13
      12
      2019
      19
      A
      Alexandra

      Liebe Gina, ich kann dir sagen, das hilft wirklich. Bei mir habe ich nach einer Woche die erste leichte Verbesserung gesehen. Ein unglaublich gutes Produkt.

      1. 14
        12
        2019
        19
        G
        Gina

        Danke Alexandra, das Produkt ist in meinem Warenkorb gelandet. Bin wirklich auf die Wirkung gespannt.

  • 18
    12
    2019
    19
    A

    Klingt versprechend! Ich muss es auch unbedingt ausprobieren!

  • WRITE A COMMENT