Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Ein Ausblick auf die kommenden Wochen

So, ihr Lieben, wie im gestrigen Update versprochen gibt es nun auch noch einen Ausblick auf das, was wir in den nächsten Wochen vorhaben und vor allen Dingen auch auf das, was euch hier auf Josie loves erwarten wird.

Ich habe mir in der Zeit auf Bali viele Gedanken über das gemacht, was ich in diesem Jahr so mit dem Blog vorhabe. Josie loves wird im nächsten Monat tatsächlich schon zehn Jahre alt und ich kann nur immer und immer wieder sagen, dass ich im Traum nicht damit gerechnet habe, dass dieser Blog einmal so viel mehr als „nur ein Hobby“ werden würde. Dass einmal so unglaublich viele Menschen unseren Content lesen würden. Und dass die kreative Spielwiese für mich als freie Redakteurin plötzlich unser gemeinsames Hauptprojekt werden würde. Dafür bin ich sehr, sehr dankbar.

In den letzten Jahren hat das Thema Reisen und somit die „Travel“-Kategorie einen sehr großen Stellenwert auf dem Blog bekommen und in diesem Jahr möchten wir diesen Part sogar noch weiter ausbauen. Zum einen, weil Chris und ich uns in diesem Thema am meisten wiederfinden, zum anderen weil die Reiseartikel langfristig gesehen mit Abstand die meistgelesenen Blogposts sind. Das passt ganz gut, würde ich sagen. ;-)

Wir möchten euch hier einen guten Mix aus nahen und fernen Reisezielen, ganz persönlichen Erfahrungen und allgemeinen Tipps bieten. In diesem Monat werde ich mich primär auf die fernen Reiseziele konzentrieren, denn es stehen noch einige Bali- und Thailand-Themen aus. Betrachtet man Aufrufe der letzten Jahre, so ist Bali übrigens auch das mit Abstand beliebteste Reiseziel bei euch Lesern. Das freut mich sehr!

Außerdem möchte ich in diesem Jahr mehr Interviews mit interessanten Persönlichkeiten führen und auch regelmäßige Gastartikel einbringen, um euch noch mehr Vielfalt hier auf Josie loves zu bieten. Ein paar Themen sind bereits konkret, aber ich freue mich an dieser Stelle extrem auf eure Vorschläge und Ideen. Es gibt ein spannendes Thema, über das ihr sehr gerne einmal einen Gastbeitrag auf Josie loves schreiben würdet? Schlagt es mir sehr gerne vor und schreibt mir eine Mail an sarah@josieloves.de!

Das Schreiben war von Anfang an die allergrößte Leidenschaft und deshalb möchte ich in diesem Jahr noch regelmäßiger Kolumnen veröffentlichen und Gedanken zu aktuellen und oftmals auch kontroversen Themen mit euch teilen. Selbstverständlich werden auch die Kategorien Mode und Beauty erhalten bleiben. Mein Vorsatz: Noch mehr Themenwochen umsetzen! Denn diese zählten 2019 zu euren Favoriten.

Doch kommen wir nun zu den konkreten Plänen für den Februar. Wir sind seit unserer Rückkehr aus Lappland gestern Abend nun für insgesamt dreieinhalb Wochen in München. Und das ist auch gut so. Ich hatte es gestern ja bereits kurz angerissen, aber uns haben ein paar sehr unangenehme und unnötige Nachrichten erreicht, und somit können wir die Zeit in München sehr gut gebrauchen, um uns um all diese Angelegenheiten zu kümmern. Diese Woche stehen einige wichtige private und berufliche Termine an, außerdem werden wir viel Zeit am Schreibtisch verbringen. Auf Josie loves erwarten euch unter anderem endlich mal wieder ein neuer Beitrag in der in letzter Zeit etwas vernachlässigten Fashion-Kategorie und eine Kolumne. In den kommenden Wochen wird sich wieder der gewohnte Artikel-Rhythmus und vor allen Dingen auch die gewohnte Themen-Vielfalt (Sorry an alle, die mit Bali nichts anfangen konnten!) einpendeln.

So, und da wären wir auch schon wieder beim Thema Reisen: Ende des Monats steht ein Trip an, der zu den außergewöhnlichsten zählt, die wir bis jetzt erleben durften. Insgesamt für zwei Wochen werden wir zwei Länder bereisen, die wir beide noch nicht kennen. Und das in einer Region, die eindeutig nicht in unserer „klassischen Reise-Komfortzone“ liegt. Außerhalb dieser Komfortzone liegen ja bekanntlich immer die schönsten Erlebnisse … Na, wer errät, wohin es für uns gehen wird?


YOU MAY ALSO LIKE

7 COMMENTS

  • 04
    02
    2020
    20
    S
    Sabrina

    Ich freue mich schon auf alles was dieses Jahr so kommen wird! Deine Reiseartikel bringen das Urlaubsgefühl immer direkt zu mir auf die Couch :)
    Mach weiter so und liebe Grüße

  • 04
    02
    2020
    20
    M
    Mimi

    Vielleicht Indien und Nepal?!
    Wünsche euch auf jeden Fall Erlebnisse welche für immer schöne Erinnerungen bleiben :-)

  • 05
    02
    2020
    20
    H
    Hanna

    Hey Sarah!
    Das klingt nach einem tollen Jahresplan ;-)
    Ich tippe bei eurer kommenden Reise auf so etwas wie Russland, Kasachstan, Nepal oder so :-)
    Und ich hoffe, für euch klärt und regelt sich alles bald!
    Liebe Grüße
    Hanna

    1. 05
      02
      2020
      20
      B
      Brigitte

      Das klingt nach einem sehr spannenden Themenmix. Ich freue mich auch auf weitere Reiseberichte und natürlich auf schöne Outfitideen.

  • 05
    02
    2020
    20
    V
    Veronika

    Irgendwie hoffe ich auf Indien. Fände es total spannend, wie du dieses Land erlebst.
    Auf die Outfit-Themenwochen freue ich mich schon besonders, ich konnte hier letztes Jahr für mich ganz tolle Ideen mitnehmen.

  • 05
    02
    2020
    20
    E
    Evy

    Das klingt gut :) Ich lese gern Interviews usw. Wichtiger als Themen sind mir Persönlichkeiten. Jemand, der etwas zu erzählen hat, Geschichten, und der die Selbstdarstellung in den Hintergrund stellt. Ich mag es auch, wenn sich das Interview entwickelt. Es sollte jemand sein, der das wirklich gerne macht und nicht nur, weil er Werbung machen muss. Und … als Interviewer sollte man nur spürbar werden, wenn man nen interessanten Beitrag zum Gespräch leistet. Ich erinnere mich mit Grausen an Interviews in Zeitungen und Fernsehen, an denen man merkt, dass nur ein Programm abgespult wird. Ansonsten: Ich lass mich überraschen :)

    1. 06
      02
      2020
      20
      E
      Evy

      Oh, mir sind noch Themen eingefallen: Menschen aus der Modebranche bzw. dem Themenfeld. Oder Leute, die an den Orten, an denen ihr seid, etwas besonders tun. Es wäre spannend, mal hinter den „Zirkus“ zu blicken.

  • WRITE A COMMENT