Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Die Lieblingstrends der Modeblogger im Herbst 2014 – Teil Eins

Rahmen

Der Herbst ist modisch gesehen die wohl abwechslungsreichste und kreativste Jahreszeit. Noch kann man Stücke aus dem Sommer in die Garderobe einfließen lassen und muss sich nicht so dick einmummeln wie im unmittelbar bevorstehenden Winter. Und die Läden hängen natürlich voll von neuen Herbst-Kollektionen, die nur darauf warten, in unseren Kleiderschrank einzuziehen. Nicht nur die Natur leuchtet im Herbst in den schönsten Farben, auch die aktuellen Herbstkollektionen erstrahlen in Senfgelb, verschiedensten Rot- und Beerentönen und dunklem Grün. Ich liebe die Farben der Herbstmonate! Doch nicht nur ausdrucksstarke Farben hat die Jahreszeit zu bieten, auch noch jede Menge weitere spannende Trends. Welche das in diesem Jahr sind? Ich habe einmal bei einigen meiner liebsten Kolleginnen nachgefragt, welche Herbst-Trends sie 2014 besonders gerne tragen.

PS: Erinnert ihr euch noch an die „Lieblingstrends der Modeblogger im Herbst“ der Jahre 2011 und 2012? Einiges hat sich geändert, aber Vieles blieb auch gleich …

Maddie von DariaDaria:

„Ich liebe Turtlenecks vor allem mit ‚tucked in hair‘ – also wenn die Haare in den Kragen reingesteckt werden. Aber auch mit einem Messy Bun ist ein grober Strickpulli mit Rollkragen der perfekte Begleiter für den Herbst.“

Susan von Sue Loves NYC:

„Selbst bei Chanel sehen wir Sneaker auf dem Runway – hach, danke Karl! Als großer Sneaker-Fan freue ich mich riesig über den sporty & casual Trend und laufe noch häufiger als sonst in Sweatshirt, Jeans und Sneakern herum. Als Dank kommt Karl auch auf das Sweatshirt (also auf eines der zehn, die gerade bei mir im Schrank hängen) …“

Julia von Frollein Liebelei:

„In diesem Herbst kann ich einfach nicht genug von Mänteln kriegen! Ganz lange Mäntel haben es mir dabei besonders angetan, wie dieses beige Modell von Notice, welches super zum Jeanshemd aussieht. Aber auch den kurzen Mantel im Boyfriend-Style trage ich aktuell unentwegt.“

Patricia von cheaperia:

„Mein liebster Herbsttrend 2014 sind eindeutig florale Muster. Von Blumen kann ich nie genug haben! Im Gegensatz zu Frühling und Sommer darf es hier aber gern auch dunkler werden. Und von klassischen Herbsttönen wie Bordeaux, Dunkelgrün, Braun und Senfgelb kann ich sowieso nicht genug bekommen.“

Vreni von Never ever:

„Maxi, Maxi, Maxi. Ob Mantel oder Schal, im Winter darf es gern XXL gemütlich sein!“

 

Welcher Trend hat euch am besten gefallen? In den nächsten Tagen geht es auch schon weiter mit Teil 2!


YOU MAY ALSO LIKE

4 COMMENTS

  • 20
    10
    2014
    14
    S

    He, he… ich muss zugeben, dass ich im Alltag meine Sneakers auch über alles liebe ;)

    Liebe Grüße, Sina

  • 20
    10
    2014
    14
    S

    Da sind wirklich tolle Outfits dabei. Und schön warm sehen die Sachen auch aus.

  • 20
    10
    2014
    14
    K
    Kira

    Vrenis Mantel ist toll. Von welcher Marke ist er?

  • 21
    10
    2014
    14
    C

    Ich finde den Look von Patricia toll – authentisch, farbig, nicht zu perfekt und ein herzliches Lächeln auf den Lippen! :)
    Auch die anderen Looks sind toll, wohl überlegt und schön kombiniert, aber in ihrem cleanen Look auch recht ähnlich. Bei der Sneakerliebe bin ich ganz bei Susan – die könnt ich immer tragen. <3
    Ich freu mich schon auf den zweiten Teil.

    Liebe Grüße
    Charlotte

  • WRITE A COMMENT