Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein
Die Hautanalyse

Der Clinique-Workshop in Berlin

Rahmen

Wie versprochen, gibt es nun noch einmal einen ausführlichen Bericht über meinen Tag mit Clinique in Berlin. Der Morgen stand ganz im Zeichen der richtigen Pflege. Nachdem wir zuerst eine Einführung über die Marke Clinique bekommen hatten, machten wir zusammen mit Trainerin Helene eine ausgiebige Hautanalyse. Die Bestimmung des Hauttyps ist die Grundlage der 3-Phasen-Systempflege.

Nachdem wir alle unseren Typ bestimmt hatten, bekam jeder die passenden Pflegeprodukte zugeteilt. Und los ging es! Der erste Schritt: Abschminken! Eigentlich kein großes Ding, aber doch irgendwie eine Herausforderung. Immerhin war klar, dass wir erst wieder am Nachmittag am Clinique-Counter ein neues Make-up bekommen würden, und erst einmal einige Stunden ungeschminkt verbringen müssten. Ich mag nicht zugekleistert sein, aber mit ungeschminkten Augen fühle ich mich doch ein kleines bisschen „nackt“.

Doch zurück zur 3-Phasen-Systempflege.  Sie besteht, wie der Name schon sagt, aus drei Phasen. Begonnen wird mit einer Reinigung durch eine Flüssigseife, die den Schmutz von der Haut entfernt. Beim zweiten Schritt wird die „Clarifying Lotion“ angewandt, dabei werden mit der sogenannten „Exfoliation“ überschüssige Hautschüppchen entfernt. Die perfekte Grundlage, um bei Schritt 3 die Feuchtigkeitspflege einzuarbeiten. Nachdem wir alle unsere individuelle Pflege aufgetragen hatten, ließen wir uns ein sehr leckeres Mittagessen im Hotel-Restaurant schmecken, um uns dann ins nahe gelegene KaDeWe aufzumachen. Dort warteten am brandneuen Counter einige Clinique-Mitarbeiterinnen, um uns ein Half-Face-Make-up aufzutragen. Der Sinn dahinter: Das halbe Gesicht wurde von den Profis geschminkt, die andere Hälfte durften wir nachschminken. Für mich eine ganz schöne Herausforderung, da ich privat nie mit viel Make-up arbeite. Ich entschied mich für ein Abend-Make-up mit Violett-Tönen und schwarzem Kajal, das zwar glamourös, aber dennoch natürlich war. Step by Step schminkten Trainerin Dominique und ich (Okay, wenn ich ehrlich bin, schminkte sie eindeutig mehr) mein Gesicht. Mein Highlight: Der Chubby-Stick für die Lippen. Ich wählte die Nuance „Super Strawberry“.

Leider ist es schwierig, ein eher dezentes Make-up auf den Bildern richtig festzuhalten. Ich hoffe, ihr könnt es trotzdem einigermaßen erkennen. Alles in allem war es ein wirklich sehr schöner, perfekt organisierter, und lehrreicher Tag in Berlin. Vielen Dank an Johanna, Sarah und die anderen Mädels von Clinique, die uns dieses schöne Erlebnis ermöglicht haben. Alle Bilder mit Beschreibung gibt es in der Bildergalerie!


YOU MAY ALSO LIKE

7 COMMENTS

  • 29
    05
    2011
    11
    c

    Ein tolles und sehr natürliches Make-up! Ich hoffe, den Chubby-Stick hast Du direkt mitgenommen. Ist eine schöne Farbe für Dich.

    Liebe Grüsse

  • 29
    05
    2011
    11
    S
    Susan

    Den strawberry Stick – das ist genau der den ich mir vor ein paar wochen gekauft hab :)!

  • 29
    05
    2011
    11
    A

    So schön! Ihr saht toll aus alle drei, schlank und rank, modisch und sexy. St stellt sich frau Fashion-Blogerinnen vor.
    Ich habe mich dann von den Handtasche gegenüber ablenken lassen…

  • 30
    05
    2011
    11
    J
  • 30
    05
    2011
    11
    h
  • WRITE A COMMENT