25 Kleidungsstücke – 50 Looks: Outfit 41 – Coast Kleid + Conleys Purple Lederjacke

31.08.2013

Los geht es mit den Top 10! Heute möchte ich euch einen Look zeigen, den ich vor kurzem bei einem Abendessen getragen habe. Ich mag die Kombi aus „Romantisch“ und „Rockig“ und habe zum pastellfarbenen Coast-Kleid die Conleys Purple Lederjacke kombiniert. By the way: Die Echtlederjacke ist gerade fast 50% reduziert!

———————————–

Let’s continue with the last ten looks! I want to start with a look, I wore for dinner last week. I like the combination of a leather jacket and a romantic dress. By the way: the Conleys Purple leather jacket is reduced by almost 50 percent!

25 Kleidungsstücke – 50 Looks: Outfit 41 – Coast Kleid + Conleys Purple Lederjacke


25 Kleidungsstücke – 50 Looks: Outfit 1 bis Outfit 40

30.08.2013

Bevor ich ab morgen die letzten zehn Looks meines Projekts posten werde, möchte ich euch heute noch einmal Look 1 bis 40 zeigen. Manche Kombis würde ich sonst wahrscheinlich nie auf dem Blog zeigen (und auch sonst nicht tragen), andere habe ich richtig lieb gewonnen und trage sie mittlerweile recht häufig. Meine bisherigen Favoriten:  Nummer 1Nummer 7Nummer 9Nummer 11Nummer 16Nummer 21, Nummer 28, Nummer 30 und Nummer 38. Welcher Look hat euch am besten gefallen? Und wer errät, in welchem Outfit ich mich nicht sooooo wohl gefühlt habe?

25 Kleidungsstücke – 50 Looks: Outfit 28


Leder-Liebe

30.08.2013

In meinen letzten Trend-Specials hatte ich mich der beliebtesten Farbe des Spätjahrs und dem angesagtesten Print gewidmet, heute ist das heißeste Material an der Reihe: Leder. Weiter geht es bei Conleys!

Leder-Liebe

 


25 Kleidungsstücke – 50 Looks: Outfit 40 – mint&berry Trenchcoat + Oasis Blümchenkleid

29.08.2013

Wie froh ich bin, dass ich einen Trenchcoat mit in mein Projekt aufgenommen habe! Bei dem momentanen Wetter kann ich ihn wirklich gut gebrauchen. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass wir uns noch einmal über ein paar Sommertage freuen dürfen! Aber mal etwas anderes: Morgen reise ich für einen Tag beruflich nach Rotterdam. Dort habe ich aber auch ein paar freie Stunden, in denen ich mir gerne die Stadt ansehen würde. Wer von euch hat Tipps für mich? Was sollte man unbedingt gesehen haben und (ganz wichtig!) wo kann man schön und gut frühstücken gehen?

—————————

Tomorrow I’ll travel for one day to Rotterdam. It’s a business trip, but I also have a couple of free hours in which I would like to have a closer look at the city. Who has tips for me? What should I not miss, and (very important!): Where is the best place for a good breakfast?

25 Kleidungsstücke – 50 Looks: Outfit 40 – mint&berry Trenchcoat + Oasis Blümchenkleid


New In: Schmuckstücke von Hoffnungsträger Hamburg

28.08.2013

Pünktlich zu meinem Geburtstag erreichte mich letzte Woche ein Päckchen mit schmuckem Inhalt. Ich durfte mir einige Tage zuvor etwas beim Hamburger Schmucklabel Hoffnungsträger aussuchen, im Päckchen befanden sich gleich zwei der wunderschönen Armbändchen. Das Motto des Hamburger Labels ist „Glück zum Tragen“, und so sollen kleine Buddha-Figürchen, Peace-Zeichen und jede Menge weitere Symbole für ein gutes Karma sorgen. Abgerundet werden die Glückssymbole durch butterweiche Lederarmbänder oder eingefärbte Seide, dazu gesellen sich bunte Halbedelsteine und gold- oder silberfarbene Details. Ich entschied mich für ein pinkfarbenes Seidenbändchen mit türkisfarbenen Steinen und ein korallfarbenes Perlenbändchen mit einem goldenen Elefanten. Ich kann mich beim besten Willen nicht entstcheiden, welches der beiden detailverliebten Schmuckstücke mir besser gefällt, aber eines steht fest: Sie werden mich ab sofort beide treu begleiten!

New In: Schmuckstücke von Hoffnungsträger Hamburg


25 Kleidungsstücke – 50 Looks: Outfit 39 – Asos Lederhose + Hallhuber Tunika

28.08.2013

Weiter geht es mit einem Look, den ich ebenfalls vor ein paar Monaten so wohl nicht getragen hätte. Bereits vor dem Projekt tastete ich mich langsam an Lederleggings und Hosen heran, und lernte sie immer mehr zu schätzen. Mittlerweile ist die Lederhose fester Bestandteil meiner Garderobe und ich möchte sie nicht mehr missen.

——————————

Let’s continue with a look, I would not have worn that way a few months ago. Before the project, I slowly worked my way up to leather leggings and pants, and have learned to appreciate it more and more. Meanwhile, the leather pants are an important part of my wardrobe. Who would have guessed?

25 Kleidungsstücke – 50 Looks: Outfit 39 – Asos Lederhose + Hallhuber Tunika


25 Kleidungsstücke – 50 Looks: Outfit 38 – Hallhuber Sommermantel + Tom Tailor Streifenshirt + Asos Boyfriend-Jeans

27.08.2013

Am Anfang meines Projekts dachte ich, die Boyfriend-Jeans wäre die größte Herausforderung der 25 Kleidungsstücke. Und das war sie anfangs auch. Aber soll ich euch etwas verraten: Mittlerweile trage ich sie richtig, richtig gerne. In Kombination mit Heels und einem knalligen Kleidungsstück ist sie mittlerweile fester Bestandteil meiner Garderobe geworden. Und wird das sicherlich auch nach dem Projektende bleiben!

25 Kleidungsstücke – 50 Looks: Outfit 38 – Hallhuber Sommermantel + Tom Tailor Streifenshirt + Asos Boyfriend-Jeans


Meine Top 5 der Woche – Teil 1

26.08.2013

Heute möchte ich euch wieder einmal eine neue Kategorie vorstellen. Ab heute werde ich euch regelmäßig jeden Montag meine fünf Lieblinge der vergangenen Woche vorstellen. Zum Beispiel der Nagellack, der mich die Woche über treu begleitet hat, oder das Armband, das regelmäßig mein Handgelenk ziert, das Buch, das ich an einem Samstag durchgelesen habe, eine Creme, die mich restlos begeistert, die Teesorte, die mich am Morgen weckt oder die Urlaubskarte von einer Lieblingsfreundin, über die mich besonders gefreut habe. Bunt gemixt und aus allen Bereichen, die das Leben schöner machen. Los geht’s!

Meine Top 5 der Woche - Teil 1


Josie loves Sigrun Woehr – Part Three: Salvatore Ferragamo Ballerinas

26.08.2013

Im letzten Teil meiner kleinen Serie (Teil 1 und Teil 2) widme ich mich ausnahmsweise keinem High Heel, sondern einem flachen Schuh: Klassischen schwarzen Ballerinas. Meiner Meinung nach sollte nämlich jede Frau ein hübsches Paar schwarze Ballerinas im Schuhschrank stehen haben. Fast kein Schuh ist kombinierfreudiger, fast genauso elegant wie ein High Heel und genau deshalb die perfekte Alternative für eben diesen. Ausgesprochen schön finde ich das Modell von Salvatore Ferragamo, das mit einer großen Lederschleife, goldenen Details und einem Mini-Absatz bei mir sofort den Haben-Wollen-Effekt ausgelöst hat. Bei euch auch?

Josie loves Sigrun Woehr – Part Three