Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Zehn spannende, amüsante und kuriose Fakten über Südostasien – Teil 2

22.06.2014
  • Bild 1/1

11 Kommentare

  • 23
    06
    2014
    14
    J

    Solche Geschichten und Berichte mag ich am liebsten :D. Details, die man sonst nie erfährt. Bin schon auf Teil 3 gespannt… von anderen Ländern.. anderen Sitten ^^.

    LG Joella von http://www.joellas-day.de

    P. S. Schon bei meinem Blogewinnspiel vorbeigeschaut? Ich verlose tolle Yves-Rocher-Produkte

  • 23
    06
    2014
    14
    Y

    Ach was, das ist ja echt spannend!
    Kann ich aber gut verstehen, dass es in den Fingern kribbelt, wenn man weiß, dass es verboten ist hihi.
    xx

  • 23
    06
    2014
    14
    C
    Carla-Sophie

    Ich musste an sehr vielen Stellen schmunzeln. Bei beiden Posts der Reihe. Vieles davon selbst schon erlebt.

    -Can we have big bottle of water, please?
    *Water?
    -Yes. Without gas.
    *Big?
    – Yes.
    *Gas?
    *No, please.

  • 23
    06
    2014
    14
    P

    Oh herrlich! Wirklich meine Lieblingsbeiträge! :-)

  • 23
    06
    2014
    14
    M
    Milla

    Sehr amüsant :-)

  • 23
    06
    2014
    14
    k
    karlchen

    Ich finde die Beiträge auch total lustig und freue mich auf Fortsetzungen.

  • 23
    06
    2014
    14
    B
  • 23
    06
    2014
    14
    A
    Alena

    Was fuer lustige Fakten, danke fürs Teilen, ich musste wirklich Lachen!
    Ich freu mich schon auf dein nächstes Outfit!

    LG, Alena | meet me stylish

  • 24
    06
    2014
    14
    H
    Hannah

    Lustig zu Lesen und gleichzeitig ein Mehrwert für alle Leser – toll!

  • 27
    06
    2014
    14
    S

    Super tolle Eindrücke! Auch ich les sie total gerne! Danke Sarah – mehr davon! Sollte eine feste “Rubrik” auf eurer Weltreise werden :) auch, wenn’s vielleicht manchmal nicht so viele, komische Eigenschaften gibt :)

  • 25
    11
    2015
    15
    L
    Lin

    Den Absatz mit den buddhistischen Mönchen fand ich echt..geschmackslos. Was einem Moslem passieren würde, wenn du ihn ein Stück Schweinefleisch in den Mund stopfst? Für dich gleich viel wie bei der Berührung eines buddhistischen Mönchs. Es ist aber respektlos. Von jemanden, der schon in mehreren Ländern war, hätte ich schon um einiges mehr Respekt und Anpassung erwartet..