Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein
Tipps für London gesucht!

Tipps für London gesucht!

Rahmen

Morgen steht für mich ein Termin an, auf den ich mich schon lange gefreut habe. Und ich bin glücklich, dass ich rechtzeitig wieder fit geworden bin. Es geht für einen Tag nach London, in den Showroom meines liebsten Online-Shops Asos.de. Dort darf ich die Sommerkollektion 2012 genauer unter die Lupe nehmen (Für euch werde ich natürlich fleißig Bilder knipsen) und Chefdesignerin Sarah Wilkinson interviewen. Danach habe ich noch ein paar Stunden Zeit, und werde mir die berühmte Shoppingmeile Oxford Street vornehmen. Ich bin das erste Mal in London und die großen Ketten wie Topshop, Primark, Urban Outfitters und auch der neu eröffnete Forever 21 (Zwar nicht britisch, aber einer meiner Lieblinge) stehen auf meiner Liste. Welchen Läden auf der Oxford Street sollte ich auch noch unbedingt einen Besuch abstatten? Oder lohnt es sich, die wenigen Stunden ganz woanders in London zu verbringen?

 


YOU MAY ALSO LIKE

23 Kommentare

  • 03
    11
    2011
    11
    J
    Jil

    River Island ist auch noch ganz toll :)

  • 03
    11
    2011
    11
    M
    Marie

    es lohnt sich auf jeden fall beim camden lock market vorbei zu schauen

  • 03
    11
    2011
    11
    C
    Constanze

    Das hört sich nach einem super Event an, wünsche dir ganz viel Spaß! :) Tipps für London kann ich dir leider keine geben…

  • 03
    11
    2011
    11
    I

    Du MUSST zu River Island!!!!

  • 03
    11
    2011
    11
    F
    Franziska

    Uuuuuuuuuuuunnnnnnbedingt nach NOTTING HILL!
    Der schönste Vorort Londons!!!
    :-)

  • 03
    11
    2011
    11
    L
    Lina

    Sweet Shoppe by Ted Baker Pop-up Shop in Selfridges lohnt sich auf jeden Fall (gestern war erst offizielles Opening) und der neue Heidi Klein Beachwear (all year round beachwear) Shop in Liberty. Letzterer wurde auch erst gestern eröffnet. Außerdem ist Sample Sale von Reiss seit heute (auch morgen) in der 26 South Molton Lane. Viel Spass!

  • 03
    11
    2011
    11
    J
    Jasmin

    Es lohnt sich definitiv zum Camden Market zu fahren. Da gibts echt sooooo viel zu gucken & shoppen. Das ist echt toll und anders! Die typischen Geschichten wie Primark, UO, etc. kannst du immer wieder besuchen. Wenn du länger dort wärst, müsstest du natürlich auch die Oxford St. mitnehmen, aber fahr lieber nach Camden! ^^ Jasmin

  • 03
    11
    2011
    11
    N

    unbedingt der Camden Market und das Viertel drum rum :) Das hat mich in einer Woche eigentlich am meisten fasziniert. Läden zum Shoppen gibt es in jeder großen Stadt, aber das nicht ;)

  • 03
    11
    2011
    11
    j
    jenny

    hey, ich bin gestern aus london zurück gekommen.. war für 2 tage da.. em wenn du primark suchst der ist „ausserhab“ der oxford shoppimgmeile dafür musst du mit der tube bis marble arch fahren und wenn du aus der u-bahn statiomn kommst siehst du das.. laufen ist bisschen weit sonst.. sonast kannst du vllt noch abercrombie & fitsch einen besuch abstatten ist jedoch rellativ versteckt .. forevr 21, river island topshop und new look sind aufjedenfall einen besuch wert.. grüße jenny :)

  • 03
    11
    2011
    11
    L
    Laura

    Unbedingt zu Selfridges! Ist in der Oxfordstreet und ein wahres Erlebnis.. gefällt mir persönlich fast besser als Harrods :)
    Topshop natürlich.. allerdings kann man da drin locker mal einen ganzen Tag verbringen.. also besser nur auf die Schuh,- und Accessoiresabteilung stürzen ;)
    LG und ganz viel Spaß, Laura

  • 04
    11
    2011
    11
    L
    Liesa

    Die ganzen Sachen gibt es mittlerweile doch auch online, ich würde mir eher Camden anschauen oder durch den Hyde Park laufen etc

  • 04
    11
    2011
    11
    M

    Also wenn Du genug Zeit hast, fahr‘ auf jeden Fall nach Notting Hill. Das ist wunderschön dort (das berühmte Haus mit der blauen Tür aus dem gleichnamigen Film) und es gibt ganz viele kleine Künstler- und Handcraft-Stände und kleine Vintage-Läden. Macht in jedem Fall Spaß, dort zu stöbern.
    Wünsche Dir eine gute Zeit in London und freue mich auf die Bilder!
    LG, Marie <3

  • 04
    11
    2011
    11
    C

    Abercrombie & Fitch! Wenn schon nicht wegen den Klamotten, so kann man sich ja immer noch am Eingang mit den heißen Männermodels ablichten lassen :P

    Ist allerdings nicht so leicht zu finden, ich bin erst dran vorbeigelaufen, bis mir die laute Musik doch noch den richtigen Weg gewiesen hat ;)

    War schon zweimal in London, großartige Stadt! Ach, am Piccadilly Circus gibts super leckere Cinnamon Rolls <3

  • 04
    11
    2011
    11
    A
    Anna

    Hallo Sarah,
    falls Du vom Shoppen Hunger bekommen solltest:
    In einer Seitenstraße (Argyll Street) der Oxford Street (gegenüber Topshop) liegt das Pub „The Argyll Arms“, da gibt es super Fish & Chips oder Burger! Der Dining Room ist im ersten Stock des Pubs. Typisch britisch!!! Viel Spaß und grüß‘ mir den Big Ben!
    Liebe Grüße Anna

  • 04
    11
    2011
    11
    B

    Ui ich wünsche dir ganz viel Spaß!
    Ich empfehle dir River Island, Miss Selfridge, Dorothy Perkins, New Look, Marks & Spencer und am meisten (!!!!) Petticoat Lane Market und Camden Market, da findet man außergewöhnliche Sachen :) Auch von kleinen Designern :)

  • 04
    11
    2011
    11
    V

    Also wäre ich zum ersten Mal in London, würde ich mir die Stadt, ein Museum, Sehenswürdigkeiten anschauen und nicht die Läden ;-)
    Aber ich bin ja auch kein Fashion Victim, nur ein Kosmetik-Junkie…

  • 04
    11
    2011
    11
    J

    Du solltest auch im Westfield Center vorbeischauen (aussteigen bei Sheperd’s Bus Market)-ein riesiges Einkaufszentrum!
    Und zum Primark in der Oxford Street würd ich eher nicht gehen. Ich finde es viel zu voll und viel zu warm. Außerdem riechts da komisch :D! In Hammersmith und in Statford gibt’s auch noch welche und dort ist es ordentlicher und leerer!
    Viel Spaß in London (und gutes Wetter)! :)

  • 04
    11
    2011
    11
    S
    Sandra

    Oxford Street wäre NICHT meine erste Wahl…die kennt zwar jeder, aber da findet man zum größten Teil nur die Ketten die es überall gibt, es ist überfüllt und einfach nervig. Notting Hill mit der Portobello Road ist schön zum Bummeln, da gibt es tolle kleine Läden. Primrose Hill ist eine schöne Gegend, und man kann es gut mit Camden verbinden. Im Park hat man einen tollen Blick über London. Wichtig: ein Abstecher zu Big Ben ist Pflicht bei jedem London-Besuch :-) Und wagamama kann ich empfehlen wenn der Hunger kommt!

  • 04
    11
    2011
    11
    L

    Hey,
    ich war schon ein paar mal in London und zum Shoppen kann ich natürlich die großen Läden (Topshop, Primark, Urban Outfitters, Selfridges, usw)empfehlen aber besonders auch die etwas kleineren Läden die sich zwischen den Namenhaften Läden auf der Oxfordstreet oder ein wenig weiter weg verstecken. Man will ja in einer besonderen Stadt auch etwas ganz besonderes als Andenken kaufen ;).
    Ich kann dir, wenn du noch ein wenig Zeit übrig hast, aber auch die (etwas anderen) Sehenswürdigkeiten empfehlen wie zum Beispiel das Christpher Wren’s Monument bei dem du, wenn du die Puste hast 300 Stufen zu überwinden, von oben einen genialen Blick über London hast. Dazu kann ich dir auch noch eine gute Homepage empfehlen: http://www.spottedbylocals.com/london/.
    Viel Spaß wünsche ich dir und ich freue mich schon auf die Bilder!

  • 04
    11
    2011
    11
    J
    Jil

    primark & river island ;)
    viel spaß

  • 04
    11
    2011
    11
    G
    Greta

    Westfield Shopping Center – übertrifft die Oxford Street um einiges, hat alles auf einem Haufen und weitaus weniger Leute! Entweder Sheperd’s Bush oder Stratford (hat diesen September eröffnet) aussteigen (Central Line). Ansonsten: Covent Garden, auch hier hats fast alle wichtigen Modelabels, inklusive super Flair! Viel Spaß!

  • 04
    11
    2011
    11
    A
    Anajana

    Für mich gehört zu jeder London-Tour die Bootsfahrt vom Westminster Pier zum Tower. London vom Wasser. Hab ich jetzt schon 6x gemacht und erst dann bin ich wirklich in London.
    Die großen Ketten würde ich links liegen lassen und wenn shoppen dann eher echt die kleinen Läden in Notting Hill oder Camden Market.

  • 05
    11
    2011
    11
    I
    Ina

    Ich kann auch Covent Garden empfehlen. Das ist einfach englischer als die großen Einkaufsstraßen. Außerdem finde ich Greenwich toll. Allerdings liegt das auch etwas außerhalb. Und nebem dem Hyde Park gibt es noch viele andere hübsche Parks!

  • Schreibe einen Kommentar