Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Tipps für Blog-Anfänger:
Wie wird mein Blog erfolgreich?

25.01.2016
  • Bild 1/1

21 COMMENTS

  • 26
    01
    2016
    16
    B

    Das sind alles super Tipps – die hätte ich auch genau so gegeben! Toll und echt hilfreich für Anfänger :)
    LG
    Brini
    BrinisFashionBook

  • 26
    01
    2016
    16
    C

    Dankeschön für die tollen Tipps.Wir bloggen jetzt seit fast einem Jahr und haben sehr viel Spass daran und auch schon viel gelernt.
    Liebe Grüße Christina & Sandra

  • 26
    01
    2016
    16
    J

    Liebe Sarah,
    ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es ein harter und langer Weg ist! Mein Blog besteht noch nicht lange und ich bin auch noch nicht mit allen Einrichtungen komplett fertig, aber was ich bis jetzt schon an Zeit und Energie investiert habe, das ist unglaubllich. Ich habe damals meinen Blog anfangen, weil ich schon immer ein sehr kreativer Mensch war, mich beruflich aber (leider?!?) dagegen entschieden und ich diese Kreativität mit den Jahren enorm vermisst habe.
    Eigentlich sollte ich auch einmal an Bloggerevents oder ähnlichem teilnehmen. Bis jetzt habe ich mich noch nicht getraut, weil ich grundsätzlich ein sehr schüchterner Mensch bin, gerade was größere Gruppen oder Veranstaltungen in der Öffentlichkeit angeht. Ist wohl nicht gerade ein Pluspunkt, wenn man bloggt :-D
    Ich finde es auf jeden Fall toll, was du alles erreicht hast und ich wünsche dir von Herzen noch viele weitere Jahre Erfolg und Glück mit deinem Blog :-*
    Liebe Grüße
    Jasmin

  • 26
    01
    2016
    16
    C

    Liebe Sarah,

    Das waren wirklich super hilfreiche Tipps.
    Eine Frage zu den Bildern hätte ich noch: reicht es wenn man die Quelle angibt?

    LG Caterina
    http://www.caterinasblog.com

  • 26
    01
    2016
    16
    S

    @Caterina: Der Credit reicht nicht, wenn du von dem Besitzer des Bildes nicht auch die Erlaubnis hast, das Bild zu verwenden!

  • 26
    01
    2016
    16
    C

    Vielen Dank für deine Antwort.

    LG Caterina

  • 26
    01
    2016
    16
    S

    Tolle Tipps! Ich finde es immer spannend, wenn bekannte Blogger sich die Zeit nehmen und ein wenig erzählen, was man (gerade als Anfänger) an Fehlern zu vermeiden suchen sollte. Da kann man immer nochmal etwas Neues lernen. :)
    Liebe Grüße
    S.
    http://www.cappuccinocouture.blogspot.de/

  • 01
    02
    2016
    16
    A

    Vielen Dank für die Tipps. Ich denke das es einfach ungemein wichtig ist durchzuhalten. Es bedarf einfach Zeit bis man gelesen und wahrgenommen wird in der Masse der Blogs. Und je länger man dabei ist und seinen eigenen Stil entwickelt, umso größer ist auch die Chance das der Blog wirklich was wird.

    Die restlichen Tips von dir sollten natürlich auch möglichst beachtet werden :)

    Viele liebe Grüße
    Alina

  • 06
    02
    2016
    16
    A
    Alja

    Hallo! Vielen Dank für deine Tipps! Ich habe sie mit großem Interesse gelesen. Ich finde Bloggen toll. Das ist eine gute Möglichkeit, Gedanken zu teilen.

  • 10
    03
    2016
    16
    S

    Liebe Sarah,

    danke für deine super Tipps. Sie sind wie ich finde vor allem für komplette Neulinge genial. Ich habe meinen Blog nun seit ca. 5 Monaten und denke zumindest all das zu berücksichtigen. Leider bleibt der Erfolg anhand der Follower und Besucher noch aus. Ich wäre die unglaublich dankbar über ein individuelles Feedback. Verstehe aber natürlich auch, wenn deine Zeit dafür nicht reicht.

    Wünsche dir weiterhin nur das Beste und mach weiter so <3

  • 20
    03
    2016
    16
    A

    Hallo,
    ich bin per Zufall auf der Google Suche heraus hierher gekommen und dachte mir, gleich zu lesen und Feedback zu hinterlassen. Deine Tipps sind nützlich und nachvollziehbar. Ich bin schon im 9ten Jahr ein Blogger und weiss wie schwer ist, den Start hinzulegen und alles muss man noch befolgen. Anfangs hat man noch keine Erfahrungen oder viel zu wenig, um etwas umzusetzen, aber man wird es nach Jahren lernen.

    Die Ausdauer beim Blogging ist das A und O und sehr viele Blogger haben schon hingeschmissen, weil eben entweder wollte man nur Geld verdienen oder die Interessen hatten sich plötzlich verschoben. Man darf auch nicht zu viel vom Blogging erwarten, denn da passiert von allein nichts. Nur wenn man sehr lange dran arbeitet, bekommt man Stammleserschaft und wird etwas vom Erfolg abbekommen.

    Jedenfalls ist heute mein Kommentiersonntag und ich verlinke dich in meinem Beitrag, der später auf Internetblogger.de erscheinen wird ;)

  • 16
    06
    2016
    16
    R

    Ein toller Post mit vielen Tipps. Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. Ich hoffe, dass ich einige davon sehr gut umsetzen kann. :-)

    Viele liebe Grüße
    Rebecca

  • 27
    07
    2016
    16
    T
    Toni

    Ich danke Ihnen für diesen super Artikel. Besonders gute SEO-Arbeit ist wichtig für den Erfolg eines Blogs. Dazu gehört natürlich vor allem guten und regelmäßigen, Content zu bringen, sodass immer ein aktueller Mehrwert für den Besucher sichtbar ist. Google sieht diese Regelmäßigkeit.

  • 01
    09
    2016
    16
    C
    Christine

    Liebe Sarah,

    vielen Dank für die Tipps! Ich bin selbst noch Blog-Anfängerin und insbesondere bei dem Thema SEO noch kein Profi. Es gibt eben doch immer etwas dazuzulernen. Aber das wichtigste ist und bleibt doch der Spaß daran!

    Liebe Grüße,
    Christine
    http://www.vogueuplikethis.com

  • 16
    10
    2016
    16
    S

    Punkt 3 ist mit Abstand der wichtigste! Wenn Du keine Leidenschaft für das Thema hast, dann wird das über kurz oder lang nichts. Alles andere kommt dann von selbst.

  • 05
    02
    2017
    17
    A

    Vielen Dank für die tollen Tipps ! Ich bin selbst Neueinsteigerin im bloggen und bin immer dankbar für Hilfe.

    Liebe Grüße, ´
    Alessia

  • 19
    07
    2017
    17
    N

    Vielen Dank für die hilfreichen Tipps!

    Bin absolute Neueinsteigerin und habe zwar immer schon gerne Blogs
    gelesen und mich dafür interessiert, war aber auch mit den Kommentaren sehr zurückhaltend.

    Bin gerade am Aufbau meines Blogs und habe mich, wie du auch, gleich für ein Hosting Paket entschieden. Habe mir den Aufbau nach meinen Vorstellungen aber wirklich etwas einfacher vorgestellt und bin nach vielen basteln langsam wirklich so weit mir professionelle Hilfe zu holen. Obwohl das eigene Erstellen des Designs auch viel Spaß macht.
    Finde deine Tipps wirklich sehr gut und werde auch einiges versuchen umzusetzen,

    Liebe Grüße

    Nicole

  • 17
    09
    2017
    17
    T

    Ein sehr informativer Blogartikel und stimme dir vor allem beim letzten Punkt zu! Es muss einem Spaß machen und man muss immer authentisch sein.

    Ich finde noch, dass man einen Punkt als Anfänger zu Beginn schon machen sollte und zwar Email-Marketing.

    Einen Newsletter aufsetzen, etwas nützliches kostenlos anbieten und seine eigene Email-Liste erstellen, die man wöchentlich mit Content pflegt. Somit hat man mit seinen Lesern bzw. „Fans“ einen noch engeren und persönlicheren Kontakt etc.

    Grüße :)

  • 18
    09
    2017
    17
    L
    Laura

    Ich selbst bin ja absolut untalentiert, sobald es um Wörter oder dergleichen geht aber schön gestaltete, liebevolle & gut geschriebene Bloggs sind tolles Lese- & Anschaufutter 😍☺️
    Aber wirklich Respekt vor jedem der durchhält im Dachungel der Blogger!
    Und mit tollen & ehrlichen Tipps geht es sicherlich besser 😉

  • 23
    03
    2018
    18
    S

    Vielen Dank für die tollen Tipps! Es ist wirklich nicht so einfach, sich unter den vielen Bloggern zu behaupten, aber man darf halt auch nicht zu früh aufgeben.
    Deine Anregungen werde ich auf jeden Fall umsetzen!

    LG Svenja

  • 26
    04
    2018
    18
    H