SALE Highlights für die neue Saison

12.08.2017

Auch wenn wir eigentlich noch einen Sommermonat vor uns haben, müssen wir den Tatsachen ins Auge blicken (insbesondere im Anbetracht der aktuellen „15-Grad + Regen“-Wettersituation), dass der Herbst nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt. Doch es gibt auch viele Gründe, sich auf das Spätjahr zu freuen. Einer davon: Ein neue Saison ist immer ein SEHR gutes Shopping-Argument. Und da SALE-Shopping bekanntlich noch mehr Spaß macht, habe ich die besten Schnäppchen-Kirschen für euch herausgesucht, die sich auch ganz wunderbar in unserer Herbst-Garderobe machen.


Die schönsten T-Shirts für den Hochsommer

26.07.2017

Das perfekte Allrounder-Kleidungsstück für den Sommer? Ganz klar ein T-Shirt! An superheißen Tagen kombinieren wir es lässig zur Shorts oder aber zum Minirock und Sandalen. Ein weißes Shirt ist ein wahrer Klassiker. Es passt zu nahezu jedem Look, egal ob in Kombination mit einem Tüllrock und High Heels oder aber zu Jeans und Sneakers. Doch heute möchte ich mich natürlich keinesfalls dem Thema „schlicht und weiß“ widmen, sondern euch viele hübsche Exemplare mit Prints zeigen. Mein Favorit: Das Muschel-Shirt von EDITED the label, das ich by the way im SALE geshoppt habe.


 


Montags-Update #106:
Paris und die ersten Sommertage in München

29.05.2017

Erlebt: Drei traumhafte Tage in Paris. Zum einen hätte das Wetter in der französischen Hauptstadt nicht besser sein können (Sehr warm, aber nicht zu heiß), zum anderen waren wir in einem der schönsten Hotels untergebracht, die ich bis jetzt kennenlernen durfte: Das Nolinski Paris, ein Design-Hotel in perfekter Lage, um die Ecke des Louvre. Wir hatten in den drei Tagen jede Menge Freizeit, die wir natürlich ausgiebig nutzten, um Paris in vollen Zügen zu genießen. Am Dienstagabend stand die große Evian-Party auf der Dachterrasse der Galerie Lafayette auf dem Programm. Inklusive „picture perfect“ Sonnenuntergang über den Dächern der Stadt. Einer dieser ganz besonderen Momente, die man gerne festhalten und mit allen Lieblingsmenschen teilen möchte. Ein ausführliches Diary mit ganz vielen Paris-Tipps, Impressionen von unserem Hotel und natürlich der Party folgt schon bald. Der Rest der Woche in München war eher unspektakulär, denn er beinhaltete jede Menge Schreibtischarbeit. „Alltag“ muss schließlich auch mal sein …


Zehn Dinge, die ich diesen Sommer machen möchte …

20.05.2017

Ich bin ja bekanntlich ein riesengroßer Fan von To Do Listen, die ich entweder imaginär notiere, oder in einem meiner zahlreichen kleinen Notizbüchlein. Oder aber hier auf dem Blog, um Pläne und Gedanken mit euch zu teilen. Was ich mir für diesen Sommer alles vorgenommen habe? Wie immer viel! Ein paar kleine und große Vorsätze für die warme Jahreszeit.

1. Mit dem Schlauchboot auf der Isar von Bad Tölz nach München fahren.

2. Endlich mein allererstes Festival besuchen

3. Den Balkon neu gestalten (Ihr wollt nicht wissen, wie der im letzten Jahr so hübsche Balkon aktuell aussieht) und das Home Office ganz oft ins Freie verlagern.

4. Viel Zeit (an den Seen) im Münchner Umland verbringen.

5. An heißen Sommerwochenenden den Picknickkorb packen, den uns eine liebe Freundin zur Hochzeit geschenkt hat, und an ein schönes Plätzchen radeln.

6. Möglichst viele Mittagspausen mit einem guten Buch an der Isar verbringen.

7. Mich meiner Travel Bucket List widmen.


Unser liebster Reisebegleiter für den Sommerurlaub:
Der perfekte Sonnenschutz 

20.04.2017

Wenn es nach mir ginge, dann würde der Sommer bekanntlich zwölf Monate lang dauern. Na gut, vielleicht ein Monat Winter für Weihnachten, gerne auch mit einer großen Portion Schnee. Aber im Januar dürfte das Thermometer wieder die 25°C Marke knacken. Ich liebe den Sommer und sobald die Sonne scheint fühle ich mich so viel besser und starte mit mehr Energie in den Tag. Im Winter fällt es mir manchmal schwer, am Morgen im Dunkeln aus dem Bett zu steigen, in der warmen Jahreszeit kann ich es gar nicht abwarten, in einen neuen, sonnenverwöhnten Tag zu starten. Na gut, „sonnenverwöhnt“ ist vielleicht nicht jeder Tag in unseren Gefilden, aber das ist wieder eine andere Geschichte. Durch Josie loves haben Chris und ich oftmals die Möglichkeit, der deutschen, kalten Jahreszeit zu entfliehen und den Sommer am anderen Ende der Welt zu genießen. Für diese Möglichkeit bin ich unendlich dankbar und nutze sie, so oft es irgendwie möglich ist.

Unser liebster Reisebegleiter für den Sommerurlaub:<br /> Der perfekte Sonnenschutz 


Strand-Urlaub im Frühling:
Die schönsten Reiseziele

28.02.2017

Ich habe die Nase voll vom deutschen Winter! Ihr auch? Wie wäre es mit einem Strandurlaub, um dem kalten Regenwetter in den letzten deutschen Winterwochen zu entfliehen? Denn es gibt Gott sei Dank so viele wundervolle Orte auf der Welt, an denen ihr auch im März und April Sonne satt genießen und im Meer plantschen könnt. In den letzten Jahren habe ich euch hier auf Josie loves viele traumhafte Orte vorgestellt, die sich ganz wunderbar für einen Badeurlaub im Frühjahr eignen, heute möchte ich sie in einer Übersicht zusammenfassen.

1. Kalifornien

Wie wäre es mit einem kleinen Road Trip durch Kalifornien? Oder aber Strandurlaub in Orange County? Das schöne Leben in San Diego oder Los Angeles genießen? In Kalifornien gibt es so viele wundervolle Orte, an denen ihr im Frühjahr schon Sonne en masse genießen könnt. Hier findet ihr meine Kalifornien-Übersicht. 

2. Tulum in Mexiko

Beach Clubs, karibische Strände, jahrhundertealte Kultur und unverschämt leckeres Essen: Tulum erfüllt alle Urlaubsträume!

3. Aruba

Aruba ist das ganze Jahr über eine Reise wert! Und die macht natürlich besonders viel Spaß, wenn das Wetter bei uns noch richtig ungemütlich ist. Hier hatte ich sehr ausführlich von Aruba berichtet.


Sonnenbrillen-Highlights von Miu Miu

20.10.2016

Da wir seit gestern einen wahren Press Day Marathon absolvieren, gibt’s heute nur ein Mini-Update von mir. Einen kleinen Vorgeschmack auf die Kollektionen für den kommenden Sommer seht ihr bereits bei Instagram Stories (josieloves), der ausführliche Trendreport folgt schon bald hier auf dem Blog. Und ein paar Favoriten möchte ich euch auch schon heute nicht vorenthalten. Ganz verliebt war ich nämlich in die neue Sonnenbrillen-Kollektion von Miu Miu. Wahrlich nicht dezent, aber mein Modemädchen-Herz hüpfte beim Anblick der prachtvollen Brillen. Welches Modell gefällt euch am besten?

Miu Miu Sommer 2017


Meine Josie loves Lesetipps im Juli + Pläne für die Blog-Zukunft

31.07.2016

Morgen startet unser neues Blog-Kapitel und ich kann es kaum abwarten, jede Menge spannende Projekte auf Josie loves umzusetzen und euch noch mehr Abwechslung bieten zu können. Ich wurde in dieser Woche oft gefragt, inwiefern sich der Blog nun verändern wird. Auch zum Beispiel, ob es mit Chris‘ Vollzeit-Einstieg auch eine Männer-Kategorie geben wird. Im „Großen und Ganzen“ bleibt Josie loves thematisch so, wie es ist. Nein, eine Männer-Kategorie (Gab es übrigens zu Blog-Beginn, falls sich die ein oder andere von euch noch an diese Beiträge erinnern kann) mit Looks oder Kolumnen ist nicht geplant. Allerdings werden wir endlich wieder mehr Outfitfotos produzieren. Jahrelang mussten wir uns mit den Fotos auf die Abende und Wochenenden beschränken (und Dauerregen hat uns ständig einen Strich durch die Rechnung gemacht), ab jetzt sind wir viel flexibler. Außerdem steht das Thema Reisen in den nächsten Monaten klar im Fokus, sodass es besonders schöne Locations (Und im Gegensatz zu unserer Weltreise kann ich auch viele, abwechslungsreiche Looks mitnehmen) und natürlich auch wieder vermehrt Posts in meiner Travel-Kategorie geben wird. Falls ihr besondere Themenwünsche habt, teilt sie mir sehr gerne in den Kommentaren mit! Doch nun möchte ich mich erst einmal dem vergangenen Monat widmen.

1. Ein Beauty-Shooting für eine meiner Lieblingsmarken: Josie loves Bobbi Brown

2. Meine Travel Bucket List 2016

3. Outfit-Review: Das erste Halbjahr 2016

Weiter geht’s nach dem Klick!

Meine Josie loves Lesetipps im Juli + Pläne für die Blog-Zukunft


Sommer-Vorfreude

15.06.2016

Deutscher Sommer, wo bist du eigentlich? So langsam wird es wirklich Zeit, dass du dich blicken lässt! Und um einen kleinen Vorgeschmack auf das zu geben, was wir (hoffentlich!) in den nächsten Wochen tragen werden, gibt’s einen weiteren, luftig leichten Bali-Sommerlook. Den Kimono habe ich im Urlaub geshoppt, aber  hier eine Alternative gefunden.

Sommer-Vorfreude