Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Gestern bin ich zufällig auf meinen „Zehn Dinge, die ich diesen Sommer machen möchte„-Artikel aus dem letzten Jahr gestoßen und dachte nur „Hui, ganz so erfolgreich lief die Sache im letzten Sommer ja nicht“. Das können wir doch besser! Und da ich bekanntlich ein Riesen-Fan von To Do Listen bin, gibt es auch in dieses Frühjahr eine Bucket List mit vielen schönen Dingen, die ich in den kommenden warmen Sommermonaten unternehmen möchte. Und ein weiterer Vorsatz: Im September hinter fast alle Punkte einen Haken setzen. Los geht’s!

Weiterlesen

Auch wenn wir eigentlich noch einen Sommermonat vor uns haben, müssen wir den Tatsachen ins Auge blicken (insbesondere im Anbetracht der aktuellen „15-Grad + Regen“-Wettersituation), dass der Herbst nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt. Doch es gibt auch viele Gründe, sich auf das Spätjahr zu freuen. Einer davon: Ein neue Saison ist immer ein SEHR gutes Shopping-Argument. Und da SALE-Shopping bekanntlich noch mehr Spaß macht, habe ich die besten Schnäppchen-Kirschen für euch herausgesucht, die sich auch ganz wunderbar in unserer Herbst-Garderobe machen.

Weiterlesen

Das perfekte Allrounder-Kleidungsstück für den Sommer? Ganz klar ein T-Shirt! An superheißen Tagen kombinieren wir es lässig zur Shorts oder aber zum Minirock und Sandalen. Ein weißes Shirt ist ein wahrer Klassiker. Es passt zu nahezu jedem Look, egal ob in Kombination mit einem Tüllrock und High Heels oder aber zu Jeans und Sneakers. Doch heute möchte ich mich natürlich keinesfalls dem Thema „schlicht und weiß“ widmen, sondern euch viele hübsche Exemplare mit Prints zeigen. Mein Favorit: Das Muschel-Shirt von EDITED the label, das ich by the way im SALE geshoppt habe.

 

Weiterlesen

Erlebt: Drei traumhafte Tage in Paris. Zum einen hätte das Wetter in der französischen Hauptstadt nicht besser sein können (Sehr warm, aber nicht zu heiß), zum anderen waren wir in einem der schönsten Hotels untergebracht, die ich bis jetzt kennenlernen durfte: Das Nolinski Paris, ein Design-Hotel in perfekter Lage, um die Ecke des Louvre. Wir hatten in den drei Tagen jede Menge Freizeit, die wir natürlich ausgiebig nutzten, um Paris in vollen Zügen zu genießen. Am Dienstagabend stand die große Evian-Party auf der Dachterrasse der Galerie Lafayette auf dem Programm. Inklusive „picture perfect“ Sonnenuntergang über den Dächern der Stadt. Einer dieser ganz besonderen Momente, die man gerne festhalten und mit allen Lieblingsmenschen teilen möchte. Ein ausführliches Diary mit ganz vielen Paris-Tipps, Impressionen von unserem Hotel und natürlich der Party folgt schon bald. Der Rest der Woche in München war eher unspektakulär, denn er beinhaltete jede Menge Schreibtischarbeit. „Alltag“ muss schließlich auch mal sein …

Weiterlesen

Ich bin ja bekanntlich ein riesengroßer Fan von To Do Listen, die ich entweder imaginär notiere, oder in einem meiner zahlreichen kleinen Notizbüchlein. Oder aber hier auf dem Blog, um Pläne und Gedanken mit euch zu teilen. Was ich mir für diesen Sommer alles vorgenommen habe? Wie immer viel! Ein paar kleine und große Vorsätze für die warme Jahreszeit.

1. Mit dem Schlauchboot auf der Isar von Bad Tölz nach München fahren.

2. Endlich mein allererstes Festival besuchen

3. Den Balkon neu gestalten (Ihr wollt nicht wissen, wie der im letzten Jahr so hübsche Balkon aktuell aussieht) und das Home Office ganz oft ins Freie verlagern.

4. Viel Zeit (an den Seen) im Münchner Umland verbringen.

5. An heißen Sommerwochenenden den Picknickkorb packen, den uns eine liebe Freundin zur Hochzeit geschenkt hat, und an ein schönes Plätzchen radeln.

6. Möglichst viele Mittagspausen mit einem guten Buch an der Isar verbringen.

7. Mich meiner Travel Bucket List widmen.

Weiterlesen

INSTAGRAM: JOSIE LOVES