Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Manche von euch haben wahrscheinlich schon über Instagram mitbekommen, dass ich am Mittwoch in Frankfurt war. Redken lud mich in die Akademie ein, um beim Trendshooting für den kommenden Sommer Backstage dabei zu sein und auch selbst einen der neuen Looks auszuprobieren und mit der Kamera festzuhalten. Ich nutzte außerdem die Chance und stellte Star-Artist Marco Arena ein paar „haarige“ Fragen.

Er war es auch, der mich bei der Suche nach einer neuen Haarfarbe beriet. Meine Farbe war leider ziemlich ausgeblichen, im Friseurjargon hatte mein Haar sogar einen kleinen Grünstich. Das musste natürlich schnell geändert werden. Grundsätzlich wollte ich aber keine große Farbveränderung und bei meinem Braun bleiben. Wir entschieden uns für eine neue Variante des Ombré Looks, der allerdings viel weicher ist und keine harte Kante hat (An dieser Stelle muss ich gestehen: Ich kann mich immer noch ganz und gar nicht mit dem typischen Ombré Look anfreunden, der mich stets ein wenig an „Farbe rausgewachsen“ erinnert) und farblich nur minimal variiert.

Die Technik nennt sich „Redken Color Patchwork Flamearea Technik“, bei der der Farbverlauf zu den Spitzen heller wird. Verwendet wurde als Grundfarbe das Redken Chromatics Hellbraun Gold-Irrisé, mit einem Redken Chromatics Clear-Ton wurde die Partie ums Gesicht ein wenig heller. Der extreme Glanz wurde mit Redken Shades EQ Gloss Glazing 07Mv + Crystal Clear erzielt. Das Endergebnis gefiel mir sehr gut und ich bin schon gespannt, wie lange der gesunde Glanz anhalten wird.

Weiterlesen

Ich muss etwas gestehen: Ich hatte den orangefarbenen Mantel in meinem Schrank „vergessen“. Das könnte eventuell bedeuten, dass ich zu viel Kleidung habe. Tut es aber natürlich nicht. Den Ausdruck „zu viel“gibt es schließlich im Zusammenhang mit Mode gar nicht, nicht wahr? Nichtsdestotrotz freue ich mich sehr darüber, den Mantel vor kurzem wiedergefunden zu haben und führe ihn seitdem fast täglich aus. PS: Die Geschichte zur neuen Haarfarbe gibt’s morgen!

——————

I must confess something: I lost my coat in my own wardrobe. That could mean that I have to many clothes. But „too many“ doesn’t exist in the context with fashion, right? Nevertheless, I’m happy to have him back. By the way: I will tell you the story behind my „new hair“ tomorrow!

Weiterlesen

Wow, heute hat Josie loves die 5.000 Facebook-Fanmarke geknackt. Ich freue mich wirklich riesig über all eure Unterstützung und möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei euch bedanken. Und wie bedankt sich eine Modebloggerin am besten bei ihren Lesern? Richtig, mit Mode natürlich! Ich verlose heute einen 250 Euro Shopping-Gutschein für den Online-Shop my-wardrobe.com. Dort kann die glückliche Gewinnerin nach Herzenslust neue Lieblingsstücke von Labels wie Marc by Marc Jacobs, Carven, Anya Hindmarch oder Acne shoppen.

Weiterlesen

Kette, Armband und Ohrringe stammen von Bijou Brigitte, der Ring von Kenneth Jay Lane. Alle vier Schmuckstücke haben jedoch etwas gemeinsam: Sie sind erst vor kurzem in meine Schmuckschatulle eingezogen und erinnern ein wenig an einen funkelnden Unterwasserschatz. Welches Stück ist euer Favorit?

———————

Necklace, bracelet and earrings are by Bijou Brigitte, the ring by Kenneth Jay Lane. All four pieces of jewelry have something in common: They have just moved on into my jewelry box and remind me a bit of a sparkling underwater treasure. Which piece is your favorite?

Weiterlesen