Outtakes: Ein Blick hinter die Kulissen von Josie loves – Teil Zwei

10.05.2017

Den ersten Teil meiner Outtakes hatte ich bereits im Januar gepostet, heute folgt ein weiterer Blick hinter die Blog-Kulissen. Und ja: Ihr dürft mich liebend gerne auslachen! Oder noch besser: Mit mir zusammen lachen, denn ich muss auch immer sehr schmunzeln, wenn ich beim Bilder-Auswählen sehe, welch schräge Schnappschüsse teilweise dabei sind …

So gerne ich mit meinem Liebsten zusammenarbeite, so viel Streitpotential birgt so manches gemeinsames Shooting. Manch andere Blicke und Gesten sind eher nichts für die Öffentlichkeit …

Und plötzlich rennt ein kleines Mädchen im Dirndl ins Bild …

Ich finde offenes Haar ja immer viel schöner als Hochsteckfrisuren. Sobald ein bisschen Wind weht, sehen aber ganz viele Bilder so aus …

Wer bin ich und was mache ich eigentlich hier?

Es gibt einfach immer sooo viele Bilder, auf denen ich komische Sachen mit meinen Händen mache …

Oder mit meinem Mund …

Ich mag Bilder in Bewegung gerne, auf denen ich beispielsweise laufe.

Bis ein „brauchbares“ Bild entstanden ist …

… gibt es erst einmal viele von dieser Sorte.

Ein Windstoß, und schon wird aus dem schönen Kleid ein Zelt.

Ähm ja …

Beauty-Shootings haben immer ein besonders großes Grimassen-Potential. An dieser Stelle ein kleines Geständnis: Wenn es auf dem Bild so aussieht, als würde ich den Lippenstift auftragen, halte ich ihn immer nur an die Lippen. In Wirklichkeit sieht das nämlich so aus.

Gute Nacht …

 

Kommentare

10. Mai 2017 von Caterina

Super cooler Beitrag. Solche outtakes sind einfach immer zum schmunzeln.

LG Caterina
http://caterinasblog.com

10. Mai 2017 von Sarah M.

Mein Freund macht auch an und an Fotos von mir und ich denke mir beim Durchschauen immer: oh man, Sarah, was ist nur mit dir??? 😀
Du schaust trotzdem immer ganz toll aus!

10. Mai 2017 von Verena

Hahaha! 😀

Kommt mir sehr bekannt vor! Ich liebe solche Outtakes, denn es zeigt, dass der Mensch hinter dem Blog auch nicht perfekt ist und auf jedem Bild automatisch super aussieht. Verrückt wieviele Bilder man schießen muss, bis am Ende eine brauchbare Auswahl für den Blog übrig bleibt oder?

Ich finde diesen Post jedenfalls äußerst sympathisch 🙂

Liebe Grüße
Verena | www-my-philocaly.com

10. Mai 2017 von Mari

Hihi, sehr schöne Outtakes. Und irgendwie beruhigend, dass ich nicht die einzige bin, die auf Fotos dank des Windes regelmäßig einen „Haarhelm“ aufhat… und das mit den Händen kommt mir sehr bekannt vor. Und sehr erstaunlich, wie kleine Details oder Posen über „Tolles Foto“ oder „Oh Gott, SO sehe ich also aus?“ entscheiden :).

10. Mai 2017 von Nina

Hallo Hallo,
woher ist denn der tolle Blouson auf dem ersten Bild??? Würde mich total über eine Antwort freuen.
Liebe Grüße
Nina

11. Mai 2017 von Brigitte

Ich mag deine Outtake-Posts sehr, denn es gibt immer was zum Lachen 😂😂.

11. Mai 2017 von Ivi

Ein sehr sympathischer Beitrag! Mich hatte schon dein erster Outtake Blogpost so begeistert! GLG Ivi

http://www.naomella.com

Schreibe einen Kommentar

*