Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

New York Fashion Week:
Marc by Marc Jacobs Sommer 2015

Rahmen

Dank „Daisy Dream“, dem neuen Duft von Marc Jacobs (den ich euch übermorgen genauer vorstellen werde), durfte ich vergangenen Dienstag endlich meine erste Marc by Marc Jacobs Show live erleben. Vor zwei Saisons gab Marc Jacobs selbst sein Amt als Kreativdirektor des nach ihm benannten Labels auf und reichte es an das britische Designer-Duo Luella Bartley und Katie Hillier weiter. Anstatt wild hinter der Kulissen herumzuwirbeln saß er gut gelaunt in der Front Row, um die zweite Saison als Gast zu genießen. Schauplatz der Show war das Pier 94, das in ein futuristisches, buntes Lichtermeer getaucht war. Licht aus, Beat an … Und die Models mit punkigen Frisuren mit in drei Knoten zusammengefasstem Haar und einem fransigen Pony betraten den Runway. DAS Muster der Kollektion: Eindeutig große Dots! Kombiniert mit viel Asymmetrie, Bandeau-Tops, T-Shirts mit großen Lettern, mehrlagigen Tüllröcken und punkigen Elementen. Die Farben? Viel Schwarz, Weiß und Grau, aber auch Bonbonfarben wie Pink, Gelb und Blau. Die Materialien? Ganz viel Plastik und Latex, gemixt mit leichten Materialien wie Tüll und Baumwolle. Generell eine Kollektion voller Kontraste: Feminine Tüllröcke treffen auf Latexleggings, Bandeautops werden über weiten Blusen getragen. Dazu kombiniert Gummistiefel und Taschen aus Plastik, die irgendwie ein klein wenig an die XXL-Variante der Accessoires unserer in der Kindheit über alles geliebten Barbie erinnern.

New York Fashion Week: Marc by Marc Jacobs Sommer 2015

Ich will ganz ehrlich sein: Ein Großteil der Kollektion trifft nicht meinen Geschmack. Auch vier Tage nach der Show. Und das bei einem Label, bei dem sonst fast jedes Stück den absoluten Haben-Wollen-Faktor erzeugt. Ob es daran liegt, dass mein Lieblingsdesigner Marc Jacobs selbst nicht mehr für die Kollektion verantwortlich ist? Ich bin auf jeden Fall gespannt auf die Stücke, die letztendlich in die Stores kommen, denn diese sind ja bekanntlich oftmals leicht abgewandelt. Und wer weiß, vielleicht wird es ja dann Liebe auf den zweiten Blick? Doch genug erzählt, hier seht ihr nicht nur einige Runway-Looks, sondern auch Backstage-Impressionen und natürlich das ein oder andere Front Row Bild. Was sagt ihr zur Kollektion?

New York Fashion Week: Marc by Marc Jacobs Sommer 2015

 

New York Fashion Week: Marc by Marc Jacobs Sommer 2015

Ein rührender Moment zum Schluss: Marc Jacobs springt von seinem Platz und gratuliert herzlich Luella Bartley und Katie Hillier.

New York Fashion Week: Marc by Marc Jacobs Sommer 2015

 

Weiter geht es in der Galerie!

Bilder: Marc by Marc Jacobs


YOU MAY ALSO LIKE

3 COMMENTS

  • 13
    09
    2014
    14
    F

    Wahnsinn! Ich liebe Marc Jacobs Mode, ich werde mir auch bald mein erstes MJ Teil zu legen: Ein schlichtes, schwarzes Portmonnaie. Irgendwann mal bei einer Modenschau dabei zu sein, ist mein absoluter Traum.

    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

  • 13
    09
    2014
    14
    K

    Schade, die Runway-Looks überzeugen mich leider gar nicht. Vielleicht sind die tragbaren Store-Varianten eher meins. Aber soweit kann ich nur sagen: ich werde Marc Jacobs vermissen!

  • 13
    09
    2014
    14
    S
    Sabine

    Ich muss ehrlich sagen, dass ich die Looks echt schrecklich finde. Auch die Models sind meiner Meinung nach, alles andere als schön. Überzeugt mich leider auch gar nicht.. Aaaabeerrr… Das Bild mit Marc Jacobs ist toll! :-)

  • WRITE A COMMENT