Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

New In:
Pflanzen in unserer Wohnung

Rahmen

Vor mittlerweile drei Monaten sind wir in unsere neue Wohnung gezogen und bis auf wenige Stücke ist die Einrichtung fertig. Etwas sehr Elementares hat bis vor wenigen Tagen jedoch noch gefehlt. Ich freue mich sehr darüber, euch heute unsere neuen, internationalen Mitbewohner vorzustellen. Ihre Namen? Sukkulentia, Yucca und Aloe. Ich spreche natürlich von Pflanzen!

New In: Pflanzen in unserer Wohnung

Klar, Schnittblumen zierten regelmäßig die Tische, aber in einer schönen Wohnung dürfen meiner Meinung nach auch langlebige Grünpflanzen auf keinen Fall fehlen, denn sie bereichern die Räume nicht nur optisch, sondern tragen auch zur Luftreinigung bei. Zusammen mit Pflanzenfreude.de haben wir unsere Wohnung in den letzten Wochen aufgehübscht und ich bin superhappy mit dem Ergebnis.

1. In unserem Wohnzimmer haben wir zwei große Fenster. Wir wollten den Lichteinfall, der das Wohnzimmer durchflutet, nicht durch Gardinen unterbrechen, und so entschieden wir uns für hohe Pflanzen auf der großen Fensterbank neben unserer Couch. Da diese Pflanzen sehr präsent sind, sollten sie natürlich auch besonders hübsch sein. Wir wählten eine Yuccapalma, eine Schefflera, und eine Dieffenbachia. Die Pflanzen sind nicht nur schön, sondern auch pflegeleicht, denn sie brauchen nicht viel Wasser und mögen Halbschatten. Nicht nur die Pflanzen an sich, auch ihre Töpfe sind wichtige Dekoelemente. Ein Mix aus hellem Blau, Rosé und natürlichem Kokos ziert nun unser Fensterbrett, und die Pflanzen fühlen sich pudelwohl in ihrem neuen Zuhause. Ein hübsches Mini-DIY: Das robuste, grüne Band, das ich in einer Schleife um den Kokostopf gebunden habe.

New In: Pflanzen in unserer Wohnung

2. Vor meinem inneren Auge schwebte schon lange eine Deko-Idee für ein weiteres Fensterbrett in unserer Küche: Ein exotischer Mini-Garten mit Kakteen, Bogenhanf, Sukkulenten und Aloe Vera Pflanzen.

New In: Pflanzen in unserer Wohnung

Ich liebe Kakteen, da sie in Form und Farbe so vielfältig sind. Dekoriert haben wir die Mini-Pflanzen in einem kleinen Gewächshaus und bunt gemixten Töpfen. Mein Tipp: Bei der Suche nach Töpfen für Miniaturpflanzen gerne auch einmal bei den Windlichtern schauen. Die kleinen Pflanzentöpfe passen perfekt hinein, und die Auswahl an schönen Mustern und Formen ist viel größer.

New In: Pflanzen in unserer Wohnung New In: Pflanzen in unserer Wohnung

3. Auch für unseren Flur wünschten wir uns eine große Zimmerpflanze. Da der Flur keine Fenster hat, war uns sehr wichtig, dass die Pflanze pflegeleicht ist und nicht viel Licht braucht. Wir entschieden uns für eine Goldfruchtpalme, die wir auf einem Drahtkorb in Szene setzen. Ein toller Nebeneffekt: Die Palme filtert Partikel und reinigt somit die Luft.

Pflanzenfreude-6978

Ein Tipp: Die Blätter der Goldfruchtpalme regelmäßig mit Wasser einsprühen, denn die exotische Pflanze bevorzugt eine hohe Luftfeuchtigkeit.

Pflanzenfreude-6971New In: Pflanzen in unserer Wohnung

Für mich sind die Pflanzen eine große Bereicherung für unsere Wohnung, denn mit all den saftigen Grünnuancen wirkt alles gleich viel freundlicher und frischer. Ein schöner Nebeneffekt: Die exotischen Pflanzen lassen mich auch auf dem heimischen Sofa in Weltreiseerinnerungen schwelgen …

Wie gefallen euch unsere neuen Mitbewohner?

By the way: Inspiration für die Begrünung unserer Wohnung fand ich auf Pflanzenfreude.de. Dort gibt es nicht nur jede Menge Tipps rund um das Thema Pflanzen, sondern auch aktuelle Trends (Ja, die gibt es auch im Pflanzenbereich!), kreative DIY- und Deko-Ideen.

In freundlicher Zusammenarbeit mit Pflanzenfreude.de


YOU MAY ALSO LIKE

7 COMMENTS

  • 25
    11
    2015
    15
    G
    Gina

    Grünpflanzen sind eine Bereicherung für jede Wohnung und deine Auswahl ist gut getroffen. Danke für den Tipp, werde mir auch mal Inspirationen holen .

  • 25
    11
    2015
    15
    A
    Anni

    Toller Post!
    Ich habe leider gar kein Händchen für eine zusammenpassende Pflanzenauswahl! Da kommen mir deine Ideen gerade recht.
    Übrigens sieht eurer Wohnung fantastisch aus :)

  • 25
    11
    2015
    15
    I

    Ach wie schön! Das Terrarium am Fensterbrett gefällt mir total gut! <3
    Ich selber hab leider überhaupt keinen grünen Daumen, bei mir gehen die irgendwie immer so schnell ein… ;)

    Liebe Grüße
    Ina
    http://www.ina-nuvo.com

  • 25
    11
    2015
    15
    J
    Juliane

    Ist das einen tolle Website!! Ich bin ganz begeistert. Hast du die Basteltipps gesehen? Aah am Wochenende wird losgelegt. :)

  • 25
    11
    2015
    15
    H
    Heike

    Ich bin überhaupt kein Fan von Zimmerpflanzen und finde deine Arrangements dennoch sehr hübsch, insbesondere die Mini-Kakteen in Windlichtern und den Topf der Palme auf dem Drahtkorb.

  • 25
    11
    2015
    15
    S
    Saskia

    Das kleine Terrarium gefällt mir super gut! Hast du dazu eine Bezugsquelle?

  • WRITE A COMMENT