Montags-Update #91:
Die Location-Suche für unser Café, Pläne für die kommende Woche + unser nächster Blogger-Flohmarkt

06.02.2017

Erlebt: Ziemlich viel! Die letzte Woche begann in der karibischen Sonne auf Aruba, am Dienstagabend kamen wir nach einer langen Reise über Amsterdam zurück nach München. Den Rest der Woche stand vor allen Dingen eines im Fokus: Locations für unser Café besichtigen. Es ist so aufregend, dass wir nach so langer Planung endlich konkret über unser Vorhaben sprechen können. Wir haben schon sehr interessante Objekte gesehen und ich hoffe so sehr, dass ich hier in den nächsten Monaten eine konkrete Adresse verkünden kann. Unser Wunschdatum für eine Eröffnung: Natürlich der Sommer 2017. Nach wie vor gilt: Wir freuen uns riesig über jeden Tipp bzgl. eines passenden Ladenlokals. Den Samstag verbrachten wir auf „Beauty-Mission“ in Düsseldorf. Mehr dazu gibt’s bereits Ende der Woche auf dem Blog.

Meine Flower Bag, die mich nach Aruba begleitet hat, gibt’s übrigens aktuell bei MAX&Co.

Pläne für diese Woche: Heute steht die nächste Zahn-OP (Jaja, das ist wirklich eine never ending story) an und ich bin ehrlich gesagt ein bisschen panisch. Die nächsten Tage werde ich also vermutlich mit Kühlbeutel auf der Couch verbringen, bevor wir am Wochenende mit Westwing nach Frankfurt reisen werden.

Unser Flohmarkt: Ich hatte euch ja bereits verraten, dass der nächste Blogger-Flohmarkt in den Startlöchern steht. Und zwar findest dieser am 18.2. von 11 – 17 Uhr im Münchner Westermühlstudio statt. Alle Infos findet ihr in unserer Facebook-Gruppe.

Shopping-Wish List:


 

Und ich möchte euch natürlich nicht das schöne Video vorenthalten, das Patrick von unserem Winter Road Trip gedreht hat.

Die Artikel der letzten Woche im Überblick:

1. Ein wahr gewordenes Wintermärchen: Vier Tage im Badrutt’s Palace in St. Moritz

2. Über eine nachdenkliche Woche

3. Outtakes: Ein Blick hinter die Kulissen von Josie loves

4. Mit Giorgio Armani Beauty in Paris

5. Aruba aus der Vogel-Perspektive

6. Die moderne Ballerina

7. Fotografie-Tipps

Ein bunter Mix aus allen Josie loves Themen: Welcher Post war euer Favorit?

Kommentare

6. Februar 2017 von Anne

Das mit den Zähnen kenne ich nur zu gut. Habe selbst neben den Weisheitszähnen noch eine weitere OP wegen stark freiliegenden Zahnhälsen hinter mir und eine Wurzelbehandlung. Wurde jedes Mal unangenehmer!
Ich drück dir auf jeden Fall alle Daumen, dass es nicht so schlimm wird wie du denkst!

Lg Anne

6. Februar 2017 von Dani

Aruba aus der Vogelperspektive fand ich super 🙂 viel Glück für deine Zahn-OP

6. Februar 2017 von Sylvia

Auf das Kaffeeprojekt bin ich wirklich schon sehr gespannt!
Alles gute für deine Zahn-OP – das ist wirklich ziemlich mies, aber meist wird es weniger schlimm als man es sich ausmalt.

Liebe Grüsse
Sylvia
http://www.mirrorarts.at/ Foto/Travel/Lifestyle

6. Februar 2017 von Caterina

Ohje du ärmste. Ich wünsche dir alles gute für deine zahn OP und hoffe es wird nicht allzu schlimm.

LG Caterina
http://caterinasblog.com

6. Februar 2017 von Verena

Hallo Liebes! Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und mich schon durch ein paar Posts geklickt – ich bin ganz verliebt! <3 Habe dir gleich mal ein Abo auf Bloglovin dagelassen 🙂 Du hast mit mir definitiv einen neuen Leser gefunden! Danke auch für den Post zur Fotografie und Kameraausrüstung! Super hilfreich!

Alles Gute für deine OP und liebste Grüße
Verena

http://www.my-philocaly.com

6. Februar 2017 von Corinna Granterath

Liebe Sarah, viel Glück für deine Zahn-OP! Ich selbst hatte die letzten Monate mit einer Kiefergelenksentzündung zu kämpfen – in diesem Zusammenhang habe ich viel recherchiert und unter anderem gelesen, dass Beschwerden im Gesicht/Kiefer auch häufig Ursachen eines Tinnitus sein können. Da musste ich an dich denken. Vielleicht wurde bei dir ja in dieser Richtung bereits alles untersucht, ansonsten schau dir mal die Seite vom „CMD Centrum in Düsseldorf“ an – dort habe ich über die Zusammenhänge von Kiefer und Tinnitus gelesen.

6. Februar 2017 von Daisy

Die Tasche ist so wunderschön und cool! Würde sie auf der Stelle kaufen, trage aber leider kein Echtleder. Die beste Tasche bisher auf Deinem Blog!

7. Februar 2017 von Manuela

Wow, ja was für Neuigkeiten! Ich drücke euch erstmal ganz arg die Daumen eine passende Location zu finden. Das ist alles andere als einfach. Hinzu kommt, dass in München die Preise einfach horrend sind und die Idee dafür lange noch nicht ausreicht. Aber an Cafés mangelt es in München tatsächlich. Natürlich gibt es ein paar Klassiker, ist man allerdings verwöhnt wie in Berlin, ist es bei jedem Besuch zwar eine willkommene Abwechslung bei Brezn und Weißwurst zu frühstücken, aber immer möchte man das ja dann doch auch nicht. Auf euren Reisen habt ihr sicherlich viel einfangen können, vor allem ist ja NYC ein Vorbild. Ich freue mich schon auf eine typische bunte Sarah Einrichtung und einer ebenso bunten karte, inspiriert aus den verschiedenen Reisezielen. Nur hoffe ich, dass ihr euch das auch wohl Überlegt habt, denn eure große Leidenschaft, das Reisen, wird definitiv leiden. Ich bin gespannt!!! Und alles gute für deine Zähnchen, wenig Schmerzen und hoffentlich endet diese Kapitel ganz ganz bald.

Viele bunte Grüße,

Manuela

7. Februar 2017 von Kristina Dinges

Ach ich würde ja gerne mal zu eurem Blogger-Flohmarkt kommen. Aber München ist von uns aus einfach so weit weg. Ein wirklich tolles Bild, da bekommt man direkt Fernweh.

Liebe Grüße Kristina von KDsecret

7. Februar 2017 von Jana

So cool, dass Ihr das mit dem Café echt durchzieht. Ich bin ganz gespannt was auf der Karte steht. Falls Ihr noch die eine oder andere Clean-Eating-Idee braucht, hab ich da noch so ein paar Rezepte für Euch. Auch Suppen. 😉

Schreibe einen Kommentar

*