Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Montags-Update #245: Aufregende Reisepläne

Rahmen

Der Frühling ist da! In München durften wir uns gestern über 17°C freuen, und auch heute hat uns Sonne satt bereits am frühen Morgen begrüßt. Da startet man doch direkt viel motivierter in den Tag, oder? Im heutigen Update erzähle ich euch nicht nur von der vergangenen Woche und den kommenden sieben Tagen, sondern vor allen Dingen auch von unseren großen Reiseplänen.

Erlebt: Die letzte Woche begann für uns am Ammersee, wo wir vor ein paar sehr arbeitsintensiven Tagen ein bisschen entspannter in den Montag starteten. In den vergangenen sieben Tagen passierte super viel im Hintergrund. Wir hatten zahlreiche Meetings mit Kunden, haben Projekte umgesetzt, die in den nächsten Wochen online gehen werden, und arbeiteten weiter unseren – ich nenne es jetzt mal “Problemberg” ab. Am Freitag besuchten wir die INHORGENTA, Europas größte Fachmesse für Schmuck und Uhren. Ich liebe es, hinter die Kulissen zu blicken und konnte einige spannende Eindrücke gewinnen. Auch ein paar sehr innovative und vor allen Dingen nachhaltige Techniken lernten wir kennen.

Ja, auch in der Schmuckbranche passiert gerade sehr viel. Ich bin mir sicher, dass ich darauf bald auch noch näher in einem separaten Blogpost eingehen werde. Am Sonntag besuchten wir den INHORGENTA Award, bei dem die herausragendsten Schmuck- und Uhren-Designs ausgezeichnet wurden. Und wir hatten so einen schönen Abend mit lieben Freunden und Kollegen. Wir haben momentan ein paar nervenaufreibende berufliche Baustellen und mir hat das Wochenende mit vollem Programm, viel Sport und Zeit mit lieben Menschen um mich herum sehr gut getan. Und wenn wir schon bei dem Thema sind: Ich hatte in letzter Zeit des Öfteren ziemlich Probleme mit dem Atmen, wenn gerade “alles auf einmal kam” und mir helfen hier Atemübungen immer sehr. Susan hat mir vor kurzem sogar Atemübungen per WhatsApp eingesprochen. So eine schöne Geste! Sie hatte kürzlich auch einen Blogpost  rund um das Thema “Atmen” geschrieben. Schaut mal vorbei!

Für den gestrigen Abend durfte ich mir wundervollen Schmuck (Ich konnte gar nicht aufhören, fasziniert meinen Ring zu bewundern) von Wempe und ein ebenfalls funkelndes Abendkleid von Max Mara ausleihen. 

Pläne für die neue Woche: Heute startete der Montag direkt mit einer sehr vollen To Do Liste, weshalb dieses Update auch leider etwas später als üblich online geht. Auch in den kommenden Tagen stehen extrem viel Schreibtischarbeit und einige Meetings an. Auf dem Blog erwarten euch unter anderem eine neue Runde “zehn Fakten über mich”, ein weiterer Bali Post (Ja, ich habe immer noch einige in petto!) und außerdem ein neues Outfit. Nachdem ich in den letzten Wochen ja etwas pausiert habe und am Donnerstag den ersten Outfitpost seit langem hochgeladen habe, wird es ab sofort wieder regelmäßigere Looks hier auf Josie loves geben.

Unsere nächste große Reise: … beginnt bereits in der nächsten Woche. Ich hatte euch bereits raten lassen, welches Reiseziel wir Ende Februar ansteuern werden. Nein, es sind nicht Indien und Nepal – auch wenn wir beide Länder unbedingt einmal kennenlernen möchten. Unser Reiseziel befindet sich auf einem ganz anderen Kontinent. Wir fliegen – Trommelwirbel – in der nächsten Woche nach Argentinien und Chile! Und zwar werden wir nach zwei Tagen in Buenos Aires von Ushuaia aus mit einem ganz besonderen Expeditionsschiff unter anderem durch die chilenischen Fjorde fahren, um dort eine ganz andere Welt kennenzulernen. Ich sage nur: Pinguine und Gletscher! Ich freue mich unendlich und werde euch sicherlich schon ganz bald näher erzählen, was genau wir vorhaben.

Die letzte Woche auf Josie loves

1. Zurück im Alltag

2. Die Brillenketten sind zurück!

3. Ein frühlingshafter Winterlook

4. Netflix Highlights im Januar und Februar 2020

5. Bali Breakfast Guide 2020: Das beste Frühstück in Seminyak, Canggu und Uluwatu

Ein Schnappschuss mit Nina und Patrick vom gestrigen Abend. Wir hatten solch einen Spaß!


YOU MAY ALSO LIKE

5 Kommentare

  • 17
    02
    2020
    20
    S
    Sue

    Habe meine Atemübungen heute im Stadtpark umringt von Bäumen gemacht – hat so gut getan. :)

    1. 17
      02
      2020
      20
      S
      Sophia

      Eure Reisepläne klingen ja super aufregend! Mein Mann und ich waren letztes Jahr 9 Wochen in Südamerika unterwegs und Buenos Aires hat uns von den Städten her mit am besten gefallen. Chile und vor allem Patagonien hatte dafür landschaftlich richtig viel zu bieten :)

  • 17
    02
    2020
    20
    A
    Anna

    Wie toll, dass ihr Argentinien bereist! Ich habe im Rahmen meines Auslandssemesters 6 Monate in Buenos Aires gelebt und erinnere mich SO gerne daran zurück. Gute Reise!

  • 18
    02
    2020
    20
    A
    Andrea

    Wow! Das sind ja richtig coole Reiseaussichten! Ich freue mich sehr auf die Bilder und Berichte!

  • 19
    02
    2020
    20
    E
    Emi

    Oh… 2 Tage in Buenos Aires ist doch viel zu kurz!!! Da werdet ihr sicher ein schnelles Touri-Sightseeing Programm machen. Sehr empfehle ich euch die Free Walking Tours! Mein absolutes Lieblingsrestaurant ist Mishingue im Stadtteil Palermo Botanico. Und zum Brunch das supersüße Café QuiQui in Palermo Hollywood. Übrigens gibt es Dinner frühestens um 20.00h. Von 17-20h ist cafécito Zeit ;)
    Eure Tour in Chile wird unbeschreiblich toll werden! Pinguine live zu sehen ist traumhaft und Ushuaia ist wunderschön. Arakur Ushuaia Resort &Spa ist sehr empfehlenswert. Buòn viaje/ Gute Reise und genießt es!!!

  • Schreibe einen Kommentar