Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Montags-
Update #228: Eine ereignisreiche Woche

Happy Monday, ihr Lieben! Wieso die letzte Woche ein wenig anders als erwartet lief und wir auch unsere Pläne für die nächsten beiden Wochen komplett umgeschmissen haben, das erzähle ich euch in meinem heutigen Update. Außerdem habe ich heute unter anderem einen neuen München-Tipp für euch. Weiter geht es wie immer nach dem Klick!

Erlebt: Die vergangene Woche begann in meinem Münchner Lieblingshotel, wo wir ein neues Projekt für Josie loves fotografierten. Am Montagnachmittag stand ein wichtiges Meeting an (dazu hoffentlich schon bald mehr!) und wir nutzten das perfekte Herbstwetter, um auch im Freien noch ein paar neue Looks für Josie loves zu fotografieren. Neben einigen individuellen Terminen standen in der letzten Woche außerdem ein paar Präsentationen an, bei denen wir die neuen Kollektionen für den Sommer 2020 kennenlernten.

Eines meiner persönlichen Wochen-Highlights fand am Donnerstag statt: Bei einem Blumen-Workshop lernte ich viel über das Binden einen Straußes und die harmonische Anordnung verschiedenster Blumen in kleinen Vasen. Falls es euch interessiert, kann ich über dieses Thema sehr gerne auch mal einen Blogpost verfassen.

Am Donnerstagabend stand ein Go-Kart Rennen im Rahmen eines Presseevents an, das leider etwas anders als erwartet endete – nämlich in der Notaufnahme. An dieser Stelle tausend Dank für all eure Genesungswünsche via Instagram. Mir geht es zum Glück schon viel besser. Ich kann euch gar nicht genau sagen, was exakt passiert ist, da alles so schnell ging, aber ich bin so unglücklich mit meinem Go-Kart in die Bande geknallt, dass ich danach schlimme Rückenschmerzen hatte und mich nur noch eingeschränkt bewegen konnte. Gott sei Dank war nichts gebrochen, den Rest muss ich leider noch abwarten.

Am Wochenende kamen meine Eltern zu Besuch und auch wenn die geplante Fahrradtour für mich ausfiel, hatten wir eine sehr schöne Zeit zusammen. Mit langen Gesprächen, gutem Essen (dazu weiter unten noch mehr) und unserem traditionellen Spieleabend.

Pläne für die neue Woche: In dieser Woche finden viele Pressetermine in München statt, und so sind wir in den nächsten Tagen in zahlreichen Showrooms und Agenturen unterwegs. Ansonsten muss ich abwarten, wie sich die Sache mit meinem Rücken entwickelt und hoffe sehr, bald wieder völlig uneingeschränkt in meinem Alltag zu sein.

Am Samstag findet unser nächster Blogger-Flohmarkt statt und ich freue mich schon sehr darauf, mich von einem Großteil meiner Kleidung zu trennen. Dieses Mal wird wirklich radikal ausgemistet! Denn mal ehrlich: Wenn man ein Kleidungsstück seit drei Jahren nicht getragen hat, dann wird „dieser eine Anlass, an dem man es vielleicht doch anzieht“ vermutlich nicht mehr kommen. Carina hat vor einiger Zeit übrigens einen tollen Artikel zum Thema „Kleiderschrank Detox“ geschrieben.

So, und nun komme ich noch zu den „komplett umgeschmissenen Plänen“. Eigentlich wären wir am Sonntag für zwei Wochen nach Afrika geflogen, genauer gesagt standen Südafrika, Namibia und Botswana auf dem Plan, den wir eigentlich bereits vor Monaten fassten. Allerdings stand eben diese Planung unter einem solch dermaßen schlechten Stern und zudem wurde der Zeitpunkt aufgrund nach und nach eintrudelnder Projekte immer ungünstiger, dass wir uns letztendlich dafür entschieden, die Reise auf das kommende Frühjahr zu verschieben und stattdessen in München zu bleiben. Ein bisschen traurig bin ich ja schon, dass es für uns Ende der Woche nicht in den Süden geht, aber manchmal muss man einfach vernünftig sein.

Ein München-Tipp: Einen neuen München-Tipp habe ich auch noch für euch! Gestern Abend war ich zusammen mit meinen Eltern in „Fink’s Südtiroler Knödelküche“ in der Klenzestraße 40 essen und es hat uns wirklich ausgesprochen gut geschmeckt. Es gibt nicht nur Südtiroler Klassiker mit Speck oder Spinat, sondern auch außergewöhnliche Kreationen wie beispielsweise Kürbisknödel und Maronenknödel. Und das in sehr gemütlichem Ambiente. Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch! Noch mehr München-Tipps findet ihr übrigens hier!

 

Die letzte Woche auf Josie loves:

1. Montags-Update #227

2. Die schönsten Mäntel im Herbst 2019

3. Ein Herbstlook in Naturtönen

4. Tipps für die griechische Insel Kos

5. Achtsamkeit: Meine Tipps für den perfekten Tag im Home Spa


YOU MAY ALSO LIKE

2 COMMENTS

  • 21
    10
    2019
    19
    A
    Alexandra

    Nochmal ganz liebe Grüße von meiner Emma und mir. Das mit dem Unfall hat mir soo leid getan. Und dann ist mir noch etwas aufgefallen. Als ich gelesen habe keine Africa Reise war ich kurz erschrocken :-). Du hast die Gabe, deine Leser mit auf die Reise zu nehmen und das ist unglaublich schön. Ich habe mich für eine Sekunde so gefühlt, als hätte ich meine eigene Reise absagen müssen. Das ist das wunderschöne an Josie Loves du nimmst deine Leser immer so mit. Dein Blog ist einfach etwas so einzigartig schönes.Das können eigentlich fast keine Blogger.

    1. 27
      10
      2019
      19
      S

      Tausend Dank für die lieben Worte, darüber freue mich so sehr. Die Afrika-Reise ist auf jeden Fall nur verschoben und nicht komplett aufgehoben. Ich werde also hoffentlich schon ganz bald hier auf Josie loves berichten. :-)

  • WRITE A COMMENT