Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Montags-Update #20:
Mein erster Wiesnbesuch 2015

Rahmen

Ein Montags-Update am Dienstag? Ja, ausnahmsweise, denn gestern war ich von morgens bis Abends rund um die Wiesn unterwegs. Dafür gibt’s heute natürlich auch einige Bilder, die wir gestern auf der Wiesn geknipst haben. Los ging mein Wiesntag mit einem Hairstyling im Salon PURO. Ich entschied mich dieses Mal nicht für eine Hochsteckfrisur, sondern für offenes, gewelltes Haar mit Flechtdetails. Danach schlüpfte ich in mein geliebtes Amsel-Dirndl, um mich zusammen mit drei meiner liebsten Freundinnen ins Marstallzelt zu Regine Sixts Damen-Wiesn aufzumachen.

Mit meiner lieben Olga.

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an evian (Die ein oder andere von euch hat sicherlich schon die evian Oktoberfest Edition erspäht) für die Einladung. Wir hatten einen großartigen Nachmittag! Nach der Damen-Wiesn war mein Tag auf dem Oktoberfest jedoch noch nicht zu Ende, denn für mich ging es weiter zur Triumph Wiesn. In netter Runde schlenderten wir zuerst über die „Oide Wiesn“, um den Tag danach im Schützen-Festzelt (Dazu aber an anderer Stelle mehr) ausklingen zu lassen. Übrigens ohne einen einzigen Schluck Bier, denn auch nach fast zehn Jahren in der bayrischen Hauptstadt kann ich damit noch nichts anfangen. Meiner Meinung nach sollte man auf der Wiesn keinesfalls nur Bier trinken „weil man das halt so macht“. Leider sehr gängig auf dem Oktoberfest. Ich hab es in den letzten Jahren ein paar Mal mit Radler probiert, wurde allerdings auch damit nicht warm. Aber zum Glück kann man sich in der richtigen Gesellschaft auch nüchtern prächtig amüsieren, nicht wahr? Genug erzählt, hier kommen ein paar Impressionen von der Damen-Wiesn!


YOU MAY ALSO LIKE

4 COMMENTS

  • 22
    09
    2015
    15
    C

    Hübsche Frisur und tolles Dirndl. Tolle Bilder. Ich kann mit Bier auch absolut nichts anfangen. Und Radler schmeckt mir auch nicht. Da ich aber kaum Alkohol trinke stört mich das auch nicht.

    LG Caterina

    http://caterinasblog.com

  • 22
    09
    2015
    15
    J

    Liebe Sarah,
    ihr seid beide wunderschön!
    Du darfst deiner lieben Freundin Olga gerne ausrichten, dass mir ihr Dirndl und ihre Tasche extrem gut gefallen! :-)
    Viele liebe Grüße
    Jasmin

  • 22
    09
    2015
    15
    C

    Da hättest du ja kein passenderes Dirndl finden können :)) Total Sarah!
    Wenn ich den Rotkohl sehe mmmhhh…. Als ich letztes Jahr in MUC war bin ich nach dem Oktoberfest über den Platz geschlendert und habe mal in die Rohbauten der Zelte reingeguckt… Beeindruckend wie riesig das alles ist!

    Liebst, Charlotte von Come as Carrot

  • 23
    09
    2015
    15
    S

    Fesch seht ihr beide aus!
    Ein Tipp: Ich habe neulich Dirndl-Täschchen gesehen, die an den Schürzenbändern befestigt werden. Habe davon gleich 2 nachgenäht passend zu meinen Dirndl – zu sehen auf meinem Blog. Kann ich nur empfehlen!
    Damit hat frau sogar die Hände frei. Außerdem gibt’s an den Bierbänken ja keine Möglichkeit die Tasche hinzuhängen. In so ein Täschchen passen Handy Geld und Schlüssel.

    Weiterhin viel Spaß auf der Wiesn!!

    Viele Grüße
    Sandra

  • WRITE A COMMENT