Montags-Update #112

09.07.2017
Zurück zum Artikel: Montags-Update #112

  • Bild 1/1




Kommentare

10. Juli 2017 von Sylvia

So ein bisschen Regen ist auch mal ganz entspannend find ich bei der Wärme. Ich wusste garnicht nicht das ihr beide Tennis spielt, das ist mal noch was neues. 🙂

liebe Grüsse
Sylvia
http://www.mirrorarts.at – Fotografieblog

10. Juli 2017 von Katharina

Die Kekse von Dior sind so süß. Wünsche euch ganz viel Spass beim Halbfinale. Ist bestimmt ne super Erfahrung.

LG Katharina
http://dressandtravel.com

10. Juli 2017 von Brini

Das klingt echt nach einer sehr schönen und ereignisreichen Woche. Da war viel los 🙂 Das mit dem Halbfinale ist ja mega cool – ganz viel Spaß dabei!
LG
Brini
http://www.brinisfashionbook.com

10. Juli 2017 von Mrs Unicorn

Die Kekse sind soooo süß! Viel Spaß beim Wimbledon.

Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart!
Celine von http://mrsunicorn.de

10. Juli 2017 von Ingma

Der Rock, den du dir gekauft hast, ist in meiner Größe leider schon weg. (: Habe mir ja ein Jäckchen für ‚über-dem-Hochzeitsgastkkeid‘ auf deine Empfehlung bestellt und gekauft. Seit Freitag noch nicht mal was gehört von Asos!
Viel Spaß in London!

10. Juli 2017 von Nadine

Oh ich freu mich schon auf den Flohmarkt am Samstag. Ich hoffe, es gibt ein paar schöne Teilchen – aber da bin ich mir eigentlich sicher 🙂

Ganz liebe Grüße

10. Juli 2017 von Denise

Liebe Sarah,

ich mag Deinen Blog sehr und lese auch gerne jeden Tag, was Du Neues aus der Welt der schönen Dinge zu berichten hast.

Allerdings gibt es etwas, das mich stört. Ich möchte Dir nicht zu nahe treten, und ich weiß, dass wir auf Deinem Blog nur einen Ausschnitt Deiner Person kennen lernen, was auch komplett in Ordnung ist. Aber wenn du wie heute darüber schreibst, wie wichtig es ist, dass wir uns gemeinsam für mehr Gerechtigkeit in der Welt einsetzen (was ohne Frage ein elementares Thema ist), dies aber in Zusammenhang mit einem Festival erwähnst, für das Du durch ganz Deutschland geflogen bist, und anschließend ganz schnell wieder zu den Annehmlichkeiten eines Lebens im Wohlstand zurück kommst, wirkt Deine Botschaft irgendwie nicht sehr überzeugend und wichtig. Das ist schade.

Ich will damit keinesfalls sagen, dass Du Dich nicht engagierst und kümmerst – das kann ich nicht beurteilen. Aber es wäre interessant zu wissen, was Du konkret tust, um die Welt ein bisschen gerechter zu machen, wenn Du schon darüber schreibst. Oder aber vielleicht passt solch eine Message auch gar nicht zu den anderen Themen auf Deinem Blog…

Ich freue mich jedenfalls schon auf Deinen nächsten Artikel zum Thema Mode, Beauty oder Reise.

Ganz liebe Grüße,
Denise

10. Juli 2017 von LindaLibraLoca

Wimbledon? Das ist wirklich ein tolles Erlebnis. Erdbeeren und Schlagsahne, hm…

Linda, Libra, Loca: Beauty, Baby and Backpacking

20. Juli 2017 von Sarah – Josie loves

@Denise: Vielen Dank für deinen Kommentar. Bitte entschuldige meine verspätete Antwort. Ich möchte mich hier ehrlich gesagt nicht selbst beweihräuchern und jedes Mal aufzählen, wenn ich etwas „Gutes für Andere“ tue, was keinesfalls heißt, dass ich mich nicht engagiere. Vielmehr möchte ich mein Sprachrohr hier auf Josie loves und meinen Social Media Kanälen auch neben all den „oberflächlich schönen“ Dingen immer wieder nutzen, um auf Charity-Aktionen aufmerksam zu machen.

Schreibe einen Kommentar

*