Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Mit Yves Saint Laurent Beauté in Paris

Rahmen

Letzte Woche durfte ich einen ganz wundervollen Abend in meiner europäischen Lieblingsstadt Paris verbringen. Anlass für meinen Mini-Trip war eine Einladung der Kosmetikmarke Yves Saint Laurent Beauté, die zusammen mit dem Magazin MIXT(E) eine Party im Club YOYO feierte.

Mit Anne, Kathrin, Ricarda, Karen (YSL), Yavi, Desi und Nisi 

Doch von Anfang an: Wir starteten den Abend im Pariser In-Restaurent L’Avenue. Dort trifft man während der Fashion Week nicht nur die unverschämt stylishe  Modeszene, auch die Kellnerinnen sind von Models nicht zu unterscheiden. Doch nicht nur optisch wird man im L’Avenue bestens unterhalten, auch das Essen ist dort ausgesprochen gut. Ich bestellte köstliches, asiatisch angehauchtes Rindfleisch und gönnte mir zum Dessert einen Teller frische Beeren mit Eis.

Danach machten wir uns auf zum Palais de Tokyo. Von dort aus hat man einen atemberaubenden Blick auf den Eiffelturm. Direkt nebenan war auch der Ort des Geschehens, der Club YOYO.

Bei Live-Musik und Drinks erlebten wir nicht nur die Premiere der drei neuen Clips, sondern lernten auch die Limited Edition des beliebten Touche Éclat kennen.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=U3cfkt9TYrs

Die „Wild Edition“ hüllt den Bestseller in ein Leoparden-Gewand und ist so schick, dass sie unserem Schmuck doch glatt die Show stiehlt. Die Limited Edition des Zauberstifts (fungiert nicht nur als Concealer, sondern auch als Highlighter und ist soooo effektiv!) ist seit März erhältlich und sollte in keiner Beauty-Sammlung fehlen.

Ein paar freie Morgenstunden nutzte ich für einen ausgiebigen Schaufensterbummel bei schönstem Frühlingswetter. Ein paar besonders sehenswerte Dekorationen und Frühlings-Impressionen habe ich natürlich mit der Kamera für euch festgehalten. KLICK!

————————-

Last week, I could spend a wonderful evening in my favorite European city, Paris. This trip was dedicated to an invitation from the cosmetic brand Yves Saint Laurent Beauté that celebrated a party together with the magazine MIXT(E) in the club YOYO.  Anyhow, let’s start from the beginning: The kick-off of the evening was at the Paris top restaurant L’Avenue. There at you meet during the fashion week next to the incredibly styled models also waitress that do not deviate from those. L’Avenue is not only providing for optical highlights but also appealing with its extremely good food. I ordered a delicious beef with a hint of Asia and treated myself with fresh berries on ice cream as dessert.

Afterwards, we headed to Palais de Tokyo; from there you have a breathtaking view on the Eiffel-tower. Just next to it, Club YOYO is located. With live-music and drinks we saw the premiere of the three new clips and we got to know the limited edition from beloved Touchs Eklat.

In the „Wild Edition“ the bestseller is put in leopards-robe and as it is so fancy it almost upstages our accessory. The limited edition of this magic pencil (that does not serve as concealer only but also as super effective highlighter) is available as of March. It shouldn’t lack in any beauty collection.

Free time in the mornings, I used for extensive window shopping in beautiful spring-weather. Obviously, I photographed particularly worth seeing decorations and spring-impressions for you.


YOU MAY ALSO LIKE

4 COMMENTS

  • 16
    03
    2014
    14
    m

    Tolle Bilder hast du da geknipst, liebe Sarah! Ich muss auch unbedingt mal wieder nach Paris!
    Hab einen tollen Sonntag u ich hoffe wir sehen uns bald mal wieder.
    Alles Liebe!
    Maren

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

  • 16
    03
    2014
    14
    g
    gina

    Deine Fotos machen Lust auf einen Kurztrip nach Paris.

  • 16
    03
    2014
    14
    T

    Paris im Frühling ist eine Wucht!

  • 16
    03
    2014
    14
    I

    Der Frühling in Paris muss ja traumhaft schön sein. Ich liebe den Touchs Éclat und habe ihn mir erst vor kurzem nachgekauft. Allerdings muss ich bei der Wild Edition wohl nochmal zuschlagen.

  • WRITE A COMMENT