Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Mit Giorgio Armani Cosmetics und National Face Designer Alex Rothe in Berlin

Rahmen

Nicht nur im Fashionbereich steht Giorgio Armani für Luxus, auch in Sachen Kosmetik bietet das Label seit nunmehr zehn Jahren Make-up auf höchstem Niveau. Am Freitag lud Giorgio Armani Cosmetics einige Bloggerinnen zu einem spannenden Event im Berliner Sofitel ein, um ihnen die Marke näherzubringen.

Mit von der Partie war auch Alex Rothe, National Face Designer von Armani, der uns geduldig alle Fragen zum Thema Make-up beantwortete, und (das absolute Highlight!!!) uns mit den Armani-Produkten schminkte.

Sehr angenehm war, dass es Alex Rothe nicht nur darum ging, die Produkte seines Arbeitgebers „anzupreisen“, sondern uns mit seinen wertvollen Tipps wirklich ein bisschen schlauer zu machen.

Mir persönlich ist es wichtig, geschminkt zu sein, aber nicht geschminkt auszusehen. Nichts finde ich schlimmer, als ein mit Make-up komplett zugekleistertes Gesicht. Alex Rothe zauberte mir ein sehr natürliches Make-up, bei dem meine Augen betont wurden und der Teint sehr frisch aussah. Ein Make-up, mit dem ich sowohl ins Büro, als auch zu einem abendlichen Event gehen könnte. Außerdem habe ich (endlich!!!) die perfekte Lippenstiftfarbe für mich gefunden, die übrigens nicht nur mir, sondern fast jeder anderen Frau auch steht. Die Nuance 500 von Rouge d’Armani betont die natürliche Lippenfarbe und gibt ihr, in Kombination mit einem Hauch Gloss, einen wunderschönen Glanz.

Der wichtigste Beauty-Trend im Bereich „Augen-Make-up“ ist übrigens die Farbe Blau, genauer gesagt in einem geheimnisvollen dunklen Ton. Auch meine Augen hat der Visagist mit einem dunkelblauen Kajal umzogen und so meine Augenfarbe sehr schön zur Geltung gebracht.

Mit frischem Armani-Make-up beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen.

Mit meiner styleranking-Kollegin und luciennebaba-Autorin Katrin Völkner.

Natürlich werde ich die Tipps von Alex Rothe nicht für mich behalten, sondern mit euch teilen. Mehr dazu erzähle ich euch in meinem nächsten Post. Stay tuned!


YOU MAY ALSO LIKE

WRITE A COMMENT