Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Mexiko Instagram Diary und ein kleines Travel-Update

05.12.2014
  • Bild 8/25




Weitere Bilder der Galerie

11 Kommentare

  • 05
    12
    2014
    14
    K

    Wow, so tolle Bilder!! Da kann man ja nur neidisch werden – gerade weil das Wetter bei uns in Österreich zu wünschen übrig lässt :-/

    Ich würde mich über einen Post mit Tipps zu den Social Media Kanälen und besonders Tipps für die Reichweite von Facebook Seiten sehr freuen :)

    Liebe Grüße aus dem grauen Salzburg
    Kathi

  • 05
    12
    2014
    14
    A
    Ani

    Liebe Sarah,

    die Bilder sind wie immer der Hammer, kenn sie aber eh schon von Instagram ;)
    Einen Social Media Post fände ich auch interessant. Mich würde auch interessieren, wie du die einzelnen Kanäle gewichten würdest.
    Das mit Facebook hat mich gestern total überrascht… Dass man tatsächlich noch auf so viel FB Präsenz angewiesen ist? :( Ich dachte echt, facebook wäre schon wieder am “abflauen”. Ich schaue jedenfalls fast täglich so auf deinem Blog vorbei. Traurig jedenfalls, wie dieses Zuckerberg Imperium alles zu Geld macht und sich nach und nach viele weitere soziale Netzwerk einverleibt.

    Liebste Grüße
    ani

    http://www.ani-hearts.blogspot.com

  • 05
    12
    2014
    14
    M

    Wow, sieht das toll aus! Nach etwas Sonne sehne ich mich gerade auch ;) Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß! :)

    Liebe Grüße,
    Marie

  • 05
    12
    2014
    14
    C

    Sehr sehr schöne Bilder. Da bekommt man direkt Fernweh und vermisst den Strand :)
    Ich bin gespannt auf deine weiteren Mexiko- und Rio-Posts!
    Liebe Grüße und einen schönen Freitag!

  • 05
    12
    2014
    14
    V
    Vicky

    So toll! Genießt die Zeit! :) Übrigens finde ich dein neues Logobild wunderschön! :)

  • 05
    12
    2014
    14
    F
    Flávia Lück Begnini Beltrão

    Liebe Sarah, wie schön dass ihr hier im Brasilien seid!
    Weil ich so viel aus mein Deutsch schon vergessen habe, schreibe ich aus English. Darf ich?
    In a raining day, maybe you can visit some museum. Look at this website, they have instructions in english.
    http://www.museusdorio.com.br/joomla/index.php?option=com_k2&view=latest&layout=latest&Itemid=579
    The Copacabana Fort is in your neighborhood and there you have a beautifull view of copacabana and the Sugar Loaf.
    Don’t miss the Botanic Garden, the Corcovado (go on train, it’s better) and the Sugar Loaf. For these two parks, it’s better to buy the ticktes first in the internetsite: http://www.bondinho.com.br/site/en/# and
    http://www.corcovado.com.br/ingles/index.html. the lines to the Sugar Loaf ou Pão de Açúcar are sooo long that you will not be regret to miss them. :-)
    Bibi Sucos it’s a net of stores that sell fruit juice. The juices are famous in Rio. And the Botecos or bars are the carioca version of the Brauereien.
    I hope you enjoy Rio and Brasil,
    Liebe Grüsse aus Curitiba.
    Flávia

  • 05
    12
    2014
    14
    C

    Ich bin schon total gespannt auf die kommenden Posts und finde das jetzt besonders spannend, weil ich nicht viele Leute kenne, die für längere Zeit in Süd- oder Mittelamerika waren :))

    Liebst, Charlotte von Come as Carrot

  • 06
    12
    2014
    14
    V
    Verena

    Bei den Bildern bekomme ich richtig Lust auf Urlaub. :-)
    Wünsche euch eine tolle Zeit und freue mich schon auf weitere Eindrücke.

  • 06
    12
    2014
    14
    M
    Monika

    Man kann es nur immer wieder sagen: Du bist sooooooooooo hübsch! Ich denke mir das bei jedem Foto! Eine Bombenausstrahlung!!!Schönheit!

  • 07
    12
    2014
    14
    K

    Ich wünsche euch viel Spaß beim neuen Abenteuer Rio de Janeiro! Bin gespannt auf die ersten Impressionen!
    Über einen Überblick zum Facebook-Thema, wenn du verschiedene Tipps ausprobiert hast, würde ich mich sehr freuen! Eine gute Idee!

    Katarina x
    http://katarina-ahlsson.se

  • 14
    12
    2014
    14
    L
    Laura

    Liebe Sarah,
    so eine Übersicht über die Kanäle fände ich echt interessant.
    Ich lese meine Blogs immer über eine RSS Reader App auf dem iPad, die heißt Newsify. So verpasse ich keinen einzigen Blogpost von dir :-)
    Finde das etwas schade, dass RSS Leser von manchen Bloggern ein wenig stiefmütterlich behandelt werden, obwohl dies sicherlich mit die treuesten Leser sind :( (wie gesagt, es ist unmöglich auch nur einen einzigen neuen Eintrag von dir zu verpassen mit der RSS App).
    Gerade solche neuen Portale wie Blogwalk haben mich leider total verschreckt. Einige der dort vertretenen Blogs habe ich vorher auch per RSS gelesen. Seit sie bei Blogwalk sind, wurde deren RSS Funktion abgeschaltet. Die betreffenden Blogs kann ich nun leider nicht mehr lesen…

    Hast du eine Erklärung dafür, dass RSS Leser so “unbeliebt” sind bei den Bloggern? :-(
    Liebe Grüße und einen schönen weiteren Urlaub dir!! :-)