Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Meine Travel
Bucket List 2022

Rahmen

Es ist mittlerweile eine Josie loves Tradition, dass Anfang des Jahres meine Travel Bucket List online geht. Und daran möchte ich selbstverständlich auch 2022 anknüpfen. Auch wenn im vergangenen Jahr „alles etwas anders als gedacht“ kam und am Schluss tatsächlich kein einziger Punkt auf der 2021-Liste abgehakt werden konnte. Kein neues Land, kein komplett neues Ziel. Das heißt aber keineswegs, dass wir nicht einige sehr schöne Reise-Erlebnisse hatten. Und erst recht nicht, dass wir nicht auch Neues kennenlernten. Nur eben nichts, das auf dieser Liste stand.

Warum? Zum einen war da dieser ewig lange Lockdown, zum anderen fühlten wir uns im vergangenen Sommer mit nahen Zielen einfach wohler. Fernreisen waren eh nicht so wirklich eine Option. Nicht nur wegen Corona, sondern vor allen Dingen auch, weil Fiete in unser Leben kam und wir ihn in seiner Welpen-Junghund-Entwicklungsphase nicht einfach mal für ein paar Wochen abgeben wollten.

Mittlerweile wissen wir, dass er bei meinen Schwiegereltern nicht nur „einfach gut aufgehoben“ ist, sondern sich dort so pudelwohl fühlt, als wäre er mit uns zusammen. Ihr müsstet mal sehen, wie sehr er vor Freude ausrastet, wenn er meine Schwiegermama sieht. Ich spaße ja immer, dass Fietes Wunschvorstellung wäre, wenn wir alle zusammen im Haus meiner Schwiegereltern leben würden. Von daher haben wir kein schlechtes Gewissen, wenn er in diesem Jahr das ein oder andere Mal dort „Urlaub“ machen wird, wenn wir einmal beruflich unterwegs sein werden. Nichtsdestotrotz bin ich mir sicher, dass wir auch in den kommenden Jahren privat fast ausschließlich so reisen werden, dass er dabei sein kann. Denn wir vermissen ihn viel zu sehr, wenn er nicht bei uns ist. Rein private Fernreisen werden also noch viel selektiver, auch wenn diese wieder unbeschwert möglich sein werden. Aber natürlich gibt es schon noch einige ferne Ziele, die wir in den kommenden Jahren sehen wollen. Und ich hoffe ja sehr darauf, dass wir es irgendwann 2022 nach Bali schaffen werden …

Zurück zur Travel Bucket List 2021. Es war das allererste Mal, dass ich im Dezember am Ende eines Jahres auf diese Liste schaute und feststellte, dass wir keinen einzigen Punkt erfüllen konnten. Allerdings in keinster Weise wehmütig, denn ich bin so, so dankbar für all die Trips, die wir im vergangenen Jahr trotz Corona machen durften. Fun Fact am Rande: Lissabon im Rahmen unseres Portugal-Trips war sogar geplant, aber uns gefiel es im November an der Algarve so gut, dass wir spontan nicht in die Großstadt fahren, sondern stattdessen mehr Zeit direkt am Meer verbringen wollten.

Mein Ziel 2022 ist, hinter drei der zehn Ziele der folgenden „Top Ten“ am Ende des Jahres einen „Reisewunsch erfüllt“-Haken setzen zu dürfen. Ob dies nahe oder ferne Ziele sein werden, das sehen wir dann im Dezember 2022. Hier kommt meine „Travel Bucket List 2022“!

Meine Travel Bucket List 2022:

1. Sylt

2. Island

3. Lissabon

4. die Philippinen

5. Korsika

6. die Seychellen

7. Costa Rica

8. die Côte d’Azur

9. Prag

10. Namibia


YOU MAY ALSO LIKE

3 Kommentare

  • 08
    01
    2022
    22
    S
    Sandra

    Da sind einige Ziele dabei, die auch auf meiner Liste stehen. :-)

  • 14
    01
    2022
    22
    V
    Veronika

    Ich drücke die Daumen dass du alle Ziele bereisen kannst, es sind tolle Orte dabei. Namibia ist ein Traum, ich war 2008 und 2012 dort (viel zu lange her). Kann man super mit Botswana kombinieren.

  • 25
    04
    2022
    22
    C
    Carina

    Ich finde deine Listen immer so spannend und inspirierend, vielen Dank, dass du dieses Format beibehältst!

  • Schreibe einen Kommentar