Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein
Burj Khalifa at night Dubai

Liebste Grüße aus Dubai:
Ein kleines Travel-Update

Rahmen

Nach gerade einmal knapp über sechs Stunden Flug erreichten wir vorgestern den ersten Stopp unserer Reise: Dubai. Übrigens unser erster Flug mit Emirates, eine sehr positive Erfahrung mit exzellentem Service und viel Beinfreiheit (die bei anderen Airlines immer mehr zum Problem wird). Mit dem Taxi fuhren wir in circa zwanzig Minuten zu unserem Hotel „The Oberoi“ im Zentrum der Stadt. Während unseres Aufenthalts in Dubai habe ich übrigens die Gelegenheit, verschiedene Hotels für euch zu testen. Dazu aber schon bald mehr. Trotz später Stunde waren Chris und ich voller Tatendrang, und so machten wir uns gleich zu Fuß auf den Weg zu dem höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa. Aus der Entfernung kann man die Höhe noch nicht wirklich greifen, steht man direkt davor, ist man völlig gebannt. Unfassbar, wie schwindelerregend hoch dieses Gebäude in den Himmel ragt. Ziemlich abgefahren fand ich übrigens auch, dass wir danach gegen Mitternacht in die Dubai Mall marschierten und alle Geschäfte geöffnet hatten. Eine Stadt der Superlative, auch was die Öffnungszeiten betrifft. Ich bin schon sehr gespannt, was uns die nächsten Tage noch erwarten wird. Fun Fact der ersten Tage: Die indischen Taxifahrer in Dubai sprechen zehn Mal so gut Englisch wie die indischen Taxifahrer in New York. Ganz viel Spaß mit den ersten Dubai-Impressionen, morgen geht es auch schon weiter! Wenn ihr unsere Reise hautnah verfolgen wollt, dann schaut doch einmal bei meinem Instagram-Account vorbei.

Meinen Asos-Rock gibt’s übrigens aktuell für sensationelle zehn Euro im SALE. 

 


YOU MAY ALSO LIKE

10 COMMENTS

  • 15
    01
    2015
    15
    I

    Mit der Emirates Airline habe ich bisher auch nur die besten Erfahrungen gemacht. Viel Spaß in Dubai. Das wird sicher toll! xo

    http://www.naomella.com

  • 15
    01
    2015
    15
    B

    Musste dir gleich auf Instagram folgen bei all diesen tollen Eindrücken! Bin schon gespannt auf die Hoteltests. Hab eine schöne Zeit in Dubai!

  • 15
    01
    2015
    15
    N
    Natalie

    Liebe Sarah, gerade deine Reisebeiträge machen Josie loves sehr sehr wertvoll.
    Hier finden sich so viele Informationen über tolle Reiseziele, die aber leider nur sehr schwer aufzufinden sind. Über die Suche komme ich oft nicht weiter.

    Ich würde gerne beispielsweise alle deine Posts aus der USA Zeit noch mal lesen. Wenn ich bei der Suche USA eingebe, finde ich aber nicht das, was ich mir wünsche.

    Vorschlag: Könntest du nicht oben im Reiter „travel“ eine Übersicht über alle Reiseziele machen und die jeweiligen Ziele auflisten und die Posts verlinken?
    Steffi bei ohhmhh macht das beispielsweise so.

    So hat man die Möglichkeit auf einem Blog viel mehr zu stöbern und diesen auch als Nachschlagewerk zu verwenden.

  • 15
    01
    2015
    15
    L

    Wow nach Dubai will ich auch mal reisen..es scheint sich wirklich zu lohnen! Schönen Urlaub noch und ganz liebe Grüße!

    Lisa

  • 15
    01
    2015
    15
    S

    Ach, das sieht so toll aus :) Ich bin mit Emirates auch nach Japan geflogen und fand sie als Airline toll…Insbesondere der Sternenhimmel, der an die Decke projiziert wird, wenn das Licht gedämmt wird, hach <3

  • 15
    01
    2015
    15
    I

    Ach, ich liebe deine Reisebilder! <3 Die kommen immer genau richtig bei dem Schmuddelwetter momentan…
    Dubai ist definitiv eins meiner liebsten Reiseziele…

    Liebe Grüße
    Ina

    http://www.ina-nuvo.com

  • 15
    01
    2015
    15
    S

    @Natalie: Vielen Dank für dein ausführliches Feedback! Ich habe auch schon überlegt, wie man die verschiedenen Reiseziele einzeln hervorheben kann, bin mir aber momentan noch nicht ganz sicher, wie ich es umsetzen möchte. Vielleicht auch mit einer Weltkarte zum Klicken. :-) Die Suche funktioniert eigentlich ganz gut, wenn man die Reiseziele konkret eingiebt. Also zum Beispiel New York, Newport Beach, Los Angeles etc.. Da ich nicht in jedem einzelnen New York Artikel „USA“ erwähnt habe, funktioniert die Suche nach „USA“ leider nicht einwandfrei. :-(

  • 15
    01
    2015
    15
    G
    Gina

    Das erste Bild ist einfach nur toll!!

  • 16
    01
    2015
    15
    N
    Natalie

    @Sarah:
    Stimmt, wenn man nach einzelnen Zielen sucht, dann funktioniert das gut.
    Allerdings muss man dafür auch gezielt wissen, wonach man überhaupt sucht.

    Vielleicht reise ich nächstes Jahr nach Mexiko, dann würde ich gerne noch mal alle Mexiko Posts lesen. Wo genau ihr gewesen seid, weiß ich aber bestimmt nicht mehr…

    Du schaffst hier so viel Content, der allerdings wahrscheinlich nur dann gelesen wird, wenn der Post brandaktuell ist. Das ist sehr schade – gerade dann, wenn es sich um wirklich wertvolle Infos und gute Tips handelt.

    Ansonsten sage ich nur Stichwort: page impressions.Ich gehe davon aus, dass du mit einer besseren Übersicht deine page impressions deutlich steigern kannst – und das ohne eine höhere Postfrequenz.

    Eine Weltkarte wäre auch eine gute Idee. :-)

  • 16
    01
    2015
    15
    S

    @Natalie:
    Ich glaube, die USA waren ein unglückliches Beispiel für die Suche. ;-) Zum einen, da bei der Suche USA nunmal jedes Wort angegeben wird, in dem „USA“ vorkommt, wie zum Beispiel „zusammen“ oder „Susan“. Zum anderen, weil ich nicht in jedem von unzähligen New York Artikeln die USA erwähne. Da ich so unglaublich viele Beiträge über die USA geschrieben habe, ist nicht jeder einzelne mit den „USA“ in Verbindung gesetzt, sondern mit den jeweiligen Bundesstaaten/Städten. Du findest auch beispielsweise Kalifornien gebündelt. Wenn du nach anderen Destinationen wie beispielsweise Mexiko, Bali, Brasilien etc. suchst, findest du auch gebündelt alle Informationen. Oder hattest du auch schon bei einem anderen Suchbegriff ein ähnliches Problem? Es ist das erste Mal, dass ich dies im Zusammenhang mit der Suche höre, die ich selbst auch immer gerne nutze, um bestimmte Artikel zu finden. Aber eine Übersicht steht natürlich auch auf der To Do Liste, da ich diese zusätzlich sehr schön finde, um auch unabhängig von der Suche die Artikel zu bündeln. ;-)

    Dank Google werden zum Glück außerdem alle Reiseartikel regelmäßig gefunden und gelesen.

  • WRITE A COMMENT