Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Josie loves Jahresrückblick 2015:
Januar – Juni

Rahmen

Ich hatte euch nach meiner Outfit-Review noch einen ausführlichen, monatlichen Rückblick versprochen. Los geht es heute mit dem ersten Halbjahr 2015, das noch stark von unserer Weltreise geprägt war.

Januar

Nachdem wir in Hamburg das neue Jahr gefeiert und noch einige Tage in der baden-württembergischen Heimat bei unserer Familie verbracht hatten, brachen wir in der zweiten Januarwoche nach Dubai auf, um den letzten Teil unserer Weltreise einzuläuten. Wir lernten nicht nur die pulsierende, arabische Metropole kennen, sondern machten auch unsere allererste Kreuzfahrt. Auf unserer Route: Dubai – Abu Dhabi – Fujairah und der Oman. Von Dubai aus reisten wir weiter nach Australien, wo wir ein paar Tage in Perth verbrachten und leider viel zu kurz die Westküste kennenlernten.

Februar

Meine Augen leuchten noch immer, wenn ich an den Februar denke. Ein Monat offline, ohne nonstop meine Mails zu checken und am Blog zu arbeiten. Zugegeben, den Blog habe ich schon ein wenig vermisst, aber dafür war dieser Monat „pures Erleben“ einfach unbeschreiblich schön. Wir verbrachten ein paar Tage in Melbourne, um von dort aus nach Cairns zu fliegen. Der Startpunkt für unseren mehrwöchigen Road Trip nach Sydney. Auf dem Weg haben wir ein Koala Krankenhaus besucht, wilde Delfine gefüttert, sind über das Great Barrier Reef geflogen, badeten am Whitehaven Beach und begleiteten frisch geschlüpfte Schildkröten auf dem Weg ins Meer. Hier hatte ich ausführlich von unserem Road Trip berichtet und hier über meine Offline-Zeit.

März

Von Sydney aus flogen wir für zehn Tage nach Neuseeland, wo wir die Nordinsel erkundeten. Leider hatten wir großes Pech mit dem Wetter, haben jedoch viele beeindruckende Natur-Highlights gesehen. Noch beeindruckender war die Great Ocean Road, die wir bei unserer Rückkehr nach Australien fuhren. Der schönste Küstenabschnitt, den ich jemals gesehen habe. In Australien entschieden wir auch, unsere China-Reisepläne auf Eis zu legen und stattdessen noch einmal einen langen Stopp auf unserer Lieblingsinsel Bali einzulegen. Nach einigen Tagen im traumhaften Anantara Uluwatu hatten wir das große Glück, in der Nähe von Ubud das kulturelle Highlight des Jahres zu erleben: Das balinesische neue Jahr.

April

Zusammen mit meinen Schwiegereltern feierten wir Ostern auf Bali und verliebten uns jeden Tag noch ein bisschen mehr in die Insel. Mitte April hieß es nach einem Monat „Abschied“ nehmen, denn die letzten zehn Weltreisetage waren angebrochen. Nach einer sehr erlebnisreichen Woche auf  Sri Lanka ließen wir das Abenteuer unseres Lebens auf den Malediven ausklingen. Es fällt schwer in Worte zu fassen, wie unfassbar schön die Tage im Niyama Maldives waren. Ich hätte mir keinen besseren Abschluss für unsere Weltreise wünschen können. Tja, und dann saßen wir auch schon am 26. April abends am Flughafen in Malé, um zurück in die Heimat zu fliegen …

Mai

Nach einigen Tagen bei unseren Eltern machten wir uns Anfang Mai auf den Weg zurück nach München, wo wir erst einmal auf unbestimmte Zeit in eine airbnb-Wohnung einzogen, um in Ruhe nach einem neuen Zuhause zu suchen. Wir hatten großes Glück mit unserer Wohnung in Thalkirchen, die ich euch hier genauer gezeigt habe. Die Wohnungssuche hatte im Mai natürlich oberste Priorität, dennoch war ich auch viel für Josie loves unterwegs, neben vielen Terminen in München reiste ich zum Beispiel auch mit VICHY nach Hamburg, mit  Peek & Cloppenburg nach Berlin und für einen Colgate-Werbedreh wieder nach Hamburg. „Viel zu tun“ war eine gute Medizin gegen das Fernweh. Die schönste Nachricht bekamen wir Ende des Monats: Ein JA für unsere Traumwohnung.

Mit meiner lieben Olga.

Juni

Nach einem kalten, regnerischen Mai kam im Juni endlich der Sommer in München an und wir lernten die zahlreichen Badeplätze an der Isar in der Nähe unserer Wohnung sehr zu schätzen. Anfang des Monats reiste ich mit Jimmy Choo nach London, zusammen mit Chris für einen Miniurlaub nach Italien. Beruflich war ich im Juni viel in München unterwegs, beispielweise auf der Movie meets Media Party.

—— Morgen geht es weiter mit den Monaten Juli bis Dezember! —–


YOU MAY ALSO LIKE

11 COMMENTS

05
01
2016
16
K
Ich liebe Jahresrückblicke!! Du hast 2015 gezeigt, wie wunderschön unsere Welt ist und wie toll das Leben sein kann!! Ganz liebe Grüße aus Köln! Katja:-*
05
01
2016
16
i
Wahnsinns Rückblick! Mit tollen Fotos, so schönen Orten .. hach ich würde gern spontan in einen Flieger steigen :D Liebe Grüße Ann-Kathrin www.i-like-shoes.de
05
01
2016
16
A
Ann-Christin
Sehr schön... Was ein Jahr, aber sag mal, wolltet ihr nicht auswandern und auf Bali bleiben?
05
01
2016
16
S
@Ann-Christin ;-) http://www.josieloves.de/unsere-richtigen-plaene-nach-der-weltreise/
05
01
2016
16
G
Gina
Ein schöner Rückblick mit tollen Fotos. Ich freu mich schon auf morgen.
05
01
2016
16
I
Hach wie schön! Da packt mich echt direkt die Reiselust :) Viele liebe Grüße Ina • http://www.ina-nuvo.com
05
01
2016
16
J
Ahh die Bilder! Wie schön! Da bekommt man ja Fernweh. Liebe Grüße www.janinewx.blogspot.de
05
01
2016
16
S
Toller Post und wirklich wundervolle Bilder! Liebe Grüße S. http://cappuccinocouture.blogspot.de/
05
01
2016
16
C
Toller halbjahresrückblick. Die Bilder sind einfach so schön. LG Caterina http://www.caterinasblog.com
05
01
2016
16
L
Lou
Mir fehlen eure Weltreisebilder :o :D
05
01
2016
16
I
Wahnsinn was ihr alles 2015 erlebt habt! Einfach traumhaft und beneidenswert! GLG www.naomella.com

WRITE A COMMENT