Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Josie loves auf Weltreise:
Wünsche und Erwartungen

Rahmen

Während wir aktuell jeden Tag viele Stunden damit verbringen Hotels zu buchen, Routen zu planen und „Das müssen wir unbedingt sehen“-Listen zu schreiben, stelle ich mir auch die Frage: „Wo geht die Blog-Reise in den nächsten Monaten eigentlich hin?“ Während unserer Südostasien-Reise gab es für meine Berichterstattung sehr viel positives Feedback, aber auch einige Kritikpunkte. Ich freue mich immer über Kritik und bin immer offen und dankbar dafür, sofern sie konstruktiv ist. Es wurde kritisiert, dass das Thema Mode in Asien zu kurz gekommen ist. Ein Mitgrund, warum ich mich für ein neues Outfit-Projekt entschieden habe, denn so werden zumindest die persönlichen Outfits nicht zu kurz kommen.

Josie loves auf Weltreise: Wünsche und Erwartungen

Außerdem sind wir während der Fashion Week in New York und werden von dort natürlich berichten. Abgesehen davon bietet zumindest New York so viele modische Highlights, dass das Thema „Fashion“ auf jeden Fall eine große Rolle spielen wird. Ein weiterer Kritikpunkt war, dass ich zu viel über die positiven Dinge schreiben würde, es zu viel Luxus, zu wenig Abenteuer gäbe. Darauf bin ich bereits hier ausführlich eingegangen. Klar, ich kann es nicht jedem recht machen (Das möchte ich auch nicht!) und habe natürlich auch meine ganz persönliche Vorstellung, wie die Themen auf Josie loves auszusehen haben. Dennoch ist eines klar: Die Artikel schreibe ich für euch. Und deshalb würde ich gerne von euch wissen: Welche Erwartungen habt ihr in den nächsten Monaten an Josie loves? Welche Themen wünscht ihr euch? Wie soll die Reise thematisiert werden? Wie wäre es zum Beispiel mit festen, wiederkehrenden Kategorieren? Wie zum Beispiel auch „Top 10 Listen“ zu verschiedensten Themen? Und wie sollte des Verhältnis zwischen Mode, Lifestyle-Themen und Reise-Erlebnissen sein? Lest ihr lieber lange Texte, oder freut ihr euch eher über jede Menge Bilder? Bitte nehmt euch doch einen kurzen Moment Zeit, um mir in den Kommentaren eure Wünsche und Erwartungen an unsere Amerika-Reise zu schreiben. Ich freue mich auf euer Feedback!


YOU MAY ALSO LIKE

23 Kommentare

  • 28
    07
    2014
    14
    H
    Hannah

    Ich fand die Mode kam nicht zu kurz in Deinen Südostasien-Berichten, lediglich der Kontext zum Land fehlte mir, da hätte ich mir mehr gewünscht. Wie dort die meisten Menschen rumlaufen, was in Südostasien als schick gilt, welche traditionellen Gewänder es gibt etc., das weiß ich jetzt zum Beispiel leider immer noch nicht – das hätte mich aber interessiert.

    Top 10-Listen finde ich gar nicht spannend, wenn es darum geht irgendwelche Hotels, Restaurants oder Modeläden aufzulisten. Dann lieber ab und zu einen Shop oder ein Restaurant alleine genauer vorstellen, dass Dich komplett überzeugt hat. Top 10-Listen von besonderen Erlebnissen, Eigenarten etc. finde ich hingegen ganz großartig, weil ich es als viel persönlicher empfinde und für mich einen viel größeren Mehrwert darstellt.

    Wunderbar fand ich jetzt, dass Du in einem der letzten Posts auch mal eine Summe genannt und für
    die nächsten Wochen auch Spartipps etc. angekündigt hast. Überhaupt freue ich mich seeeeeehr auf
    Eure neuen Ziele, weil mir das von meinen Reise-Interessen einfach viel näher kommt.

    Ich bin schon ganz gespannt und wie man sicher merkt: ich stehe auf viiiiel Text! :-) LG Hannah

  • 28
    07
    2014
    14
    S

    Ich finde es nicht schlimm, wenn bei so einer besonderen Phase eures Lebens die Mode mal „zu kurz“ kommt. Mode kann ich jeden Tag irgendwo haben, aber interessante Geschichten von einer Weltreise nicht.

    :-)

    Liebe Grüße
    Anna

    http://stil-box.net/

  • 28
    07
    2014
    14
    w
    wundervollste@web.de

    Hallo liebe Sarah.

    Ich lese Deinen Blog wirklich gerne, das ist inzwischen ein fester Bestandteil des Tages für mich :)

    Die Mischung zwischen Bildern & Texten finde perfekt – das machst Du genau richtig für mein Empfinden. Für die weitere Reise wünsche ich mir auf jeden Fall > Schöne Orte (Hotels, Restaurants, etc.) und Reise-Resümées. Interessant fände ich auch Kurz-Interviews mit Menschen, die Dir auf der Reise begegnen oder eine eine ab und zu erscheinende „Chris-Kategorie“…

    Was auch immer kommt, ich bin gespannt und wünsche Euch gaaaanz viel Spass, neue Eindrücke & eine phantastische Zeit.

  • 28
    07
    2014
    14
    i
    ivanis

    Ich mag auch die Top 10, Erfahrungen und Erlebnisse unterwegs, schöne Bilder und gerne auch bissi mehr Text. Ich mag es sehr, wenn du ausführlicher über Dinge schreibst.
    LG

  • 28
    07
    2014
    14
    K
    Kate

    Ich kann mich Hannah nur anschließen! Mir kann es gar nicht genug lange Reise-Posts sein, gern auch über kuriose Dinge. Was die Bilder angeht: Grundsätzlich mag ich auch gerne Bilder, jedoch finde ich es etwas mühsam mich auf deinem Blog durch die meisten durchzuklicken.
    Ich finde nicht dass du dich für Luxus-Ausgabe rechtfertigen musst, jedoch wären natürlich auch mal Hoteltipps schön, die etwas preisgünstiger (und für mich realistischer, ich denke an 100-200 Euro/Dollar die Nacht)sind.

  • 28
    07
    2014
    14
    M
    Martina

    Ich habe mich über jeden Post zu eurer großen Reise gefreut.
    Ich persönlich bevorzuge Posts mit etwas Text immer gegenüber nur Bildern, da diese einfach persönlicher sind und ich immer gern auch über eure Abenteuer und weiteren Ziele lese :-)
    Bisher fand ich aber den Mix aus verschiedensten Themen sehr passend und nicht langweilig!
    Ich freue mich jetzt besonders auf eure USA Berichte, da ich dort bereits ein Jahr gelebt habe, viel rumgekommen bin und das Land einfach schrecklich vermisse!
    Ich wünsche euch ganz viel Spaß! Es gibt einfach so unglaublich viel dort zu erleben – und ihr werdet sehen: jeder Staat/Ort ist anderst und einzigartig!

  • 28
    07
    2014
    14
    Ä

    So wie du das bisher gemacht hast, war das schon gut ;)

  • 28
    07
    2014
    14
    J
    Judith

    Hi,

    Also ich lese deinen Blog schon seit circa 2 Jahre und ich finde er wird immer besser und besser! Klar, Mode interessiert mich, aber das in Kombination mit Reisen etc. ist perfekt. Dazu noch Restaurant und Shoppingtipps und viele schöne Fotos von den Orten, an denen du dich befindest. So kommt echt schnell Fernweh auf. Also meiner Meinung nach, mach einfach weiter so wie bis jetzt, vllt etwas chronologischer, aber abgesehen davon toller Blog!

    liebe Grüße,

    Judith

  • 28
    07
    2014
    14
    M
    Mascha

    Ich fände es auch ganz toll, wenn du einige günstigere Hotels, Tipps zum günstigen Shoppen auf Reisen, etc. vorstellen würdest.

    Natürlich ist es für euch super, wenn ihr auf eurer Tour hin und wieder ein luxuriöses Hotel testen dürft und natürlich wird dann auch ein entsprechender Bericht erwartet. Ich denke aber, dass Hotels der Luxusklasse für viele deiner Leser/-innen unrealistisch sind – gerade auch auf längeren Reisen, wo man ja mit deutlich weniger Budget auskommen muss als im jährlichen Sommerurlaub.

    Ansonsten macht es mir wirklich viel Spaß, eure Reise zu verfolgen und ich bin sehr gespannt auf die nächsten Ziele :-)

  • 28
    07
    2014
    14
    J
    Joanamarit

    Also ich muss mich Kate anschließen, durch die Bilder klicken ist mir meistens zu mühsam. Die einzige Galerie die ich mir je angeschaut habe ist die Hochzeitsbildergalerie. Ich finde lange Texte toll. Sehr gefallen hat mir der Post mit den kuriosen Dingen in Asien, und auch Sachen die euch nicht so gefallen haben. Ist zwar etwas persönlicher aber fand ich toll. Und mehr gesehen hätte ich gerne Modepodtd über Einheimischemode.
    Aber im Großen und Ganzen gefällt mir der Mix total gut. Habe dein Blog sogar an meinen Mitbewohner empfohlen der jetzt eine große Asienreise macht, und absolut nichts mit Mode am Hut hat. Er war absolut begeistert von den Tipps und Bildern!

  • 28
    07
    2014
    14
    P
    Patricia

    Ich finde auch, dass die Mode etwas kurz kam, zumal ja jetzt bald wieder der Winter kommt. Outfitinspirationen sind doch mit das, warum Blogs gelesen werden. Toll fände ich noch, wenn Du auch auflistet, was Du jeweils an Beautyprodukten benutzt hast, da Du teilweise zum Beispiel sehr schöne Lippenstifte hast. Schade finde ich auch, dass die wöchentliche Top5-Liste verschwunden ist. Wie wärs denn mit monatlichen Favoriten? Das ist doch immer interessant.

  • 28
    07
    2014
    14
    P

    Also ich fand es super, so wie es war. Gern weiterhin ausführliche Texte, Erfahrungen und über Outfits freue ich mich auch immer. :-)

  • 28
    07
    2014
    14
    T
    Tina

    Hallo,
    War super, so wie es war! Mach genau so weiter! Freu mich jeden Tag auf deinen Blog! Besonders interessant: was vermisst man was ist in der Ferne besser.
    LG
    Tin

  • 28
    07
    2014
    14
    N
    Nicole

    Shoppingtipps & American Beauty products <3

  • 28
    07
    2014
    14
    J
    Jenni

    Ich bevorzuge längere Texte auch gegenüber vielen Bildern. Wie einige schon gesagt hatten, finde auch ich das immer etwas anstrengend sich durch die ganzen Bilder zu klicken (v.a. auf dem Smartphone), daher spar ich mir das leider meistens.

    TOP 10 Listen zu interessanten/schönen Plätzen, Besonderheiten,etc. finde ich auhch toll!!!

    Ich würde mich auch freuen, wenn noch mehr über die Erlebnisse berichtet werden würde -Outfit Fotos dazu spielen dabei für mich eher eine geringe Bedeutung!
    Empfehlungen zu preiswerteren Hotels/Hostels (falls ihr in sowas reingeht) fände ich auch sehr spannend =)

  • 28
    07
    2014
    14
    I
    Ivi

    Eine gute Mischung aus Texten und Bildern :) Bzgl. den Themen, ich denke, dass sich durch neue Reiseziele die Themen dementsprechend ergeben. Sicher, in Asien lag der Fokus mehr auf traumhafte Strände und Hotels als auf Fashion, aber ich bin mir sicher, dass deine USA-Berichte ganz anders ausfallen werden. Was mich angeht, bleib dir treu, schreibe weiterhin über Themen, die dir am Herzen liegen und ich freue mich, über alle deine Berichte.

    PS: Finde das neue Outfit-Projekt echt super!

  • 28
    07
    2014
    14
    J
    Janina

    Ich finde es bisher eine super Mischung und lese lieber längere Artikel als Fotos anzusehen :) besonders freue ich mich immer über Restaurant und Hotel tipps

  • 28
    07
    2014
    14
    G

    Hallo Sarah,
    eigentlich ist schon alles gesagt. Ich kann mich meinen Vorschreiberinnen nur anschließen. Wahrscheinlich hättest du nicht so viele Follower, wenn du nicht die richtigen Worte in der richtigen Mischung hättest. Ich folge dir gerne und bin schon sehr gespannt. Auch wie New York sich verändert hat. Ich war zuletzt 1982 dort. Für eure Reise wünsche ich euch Gesundheit und überhaupt nur das Allerbeste. Liebe Grüße Greta Holthues
    http://www.gretaholthues.blogspot.de

  • 28
    07
    2014
    14
    K

    Also ich fand die bisherige Mischung eigentlich sehr schön. Ein bisschen mehr Outfits würden mich auch freuen, aber negative Berichterstattung fand ich absolut ausreichend wie du es dargestellt hast. Das hat man ja so schon genug in den Nachrichten…
    Ich freue mich total auf eure Amerika-Tour!!
    Liebste Grüße und guten Flug:o)
    Kirsten

    http://www.thedressbakery.blogspot.com

  • 29
    07
    2014
    14
    S
    Steffi

    Huhu :)
    ich fände nicht, dass die Mode zu kurz kam in Asien, es war eine gute Mischung aus Mode, Lifestyle und Travel. Es hat richtig Spaß gemacht so viel Abwechslungsreiches zu lesen! Ich hätte es natürlich am liebsten, wenn du jeden einzelnen Moment deiner Reise in Nordamerika, v.a. in New York, dokumentierst, da ich ein genauso großer Fan bin wie du! ( ich geh auch mind. einmal pro Jahr :D) Vielleicht könntest du uns an ein paar Geheimtipps verraten, aber ansonsten mach bitte weiter wie bisher! War echt super :) Wünsche dir jetzt schon mal eine gute Reise, und vielleicht läuft man sich ja im September in NYC über den Weg :)
    Liebe Grüße
    Steffi

  • 29
    07
    2014
    14
    L
    Lea

    Hi ,
    Ich bin schon seit ca. 2 Jahren ein großer Fan deines blogs !!
    Mir haben die „Top 10″posts sehr gut gefallen und würde mir
    Wünschen das sie weiterhin erhalten bleiben !!
    Desweiteren würde ich mich – als großer amerika Fan – natürlich
    Sehr über insider tipps freuen … Liebe Grüße aus wien

  • 29
    07
    2014
    14
    N
    Nina

    Hallo Josie,

    mir gefällt dein Blog aktuell sogar noch besser als sonst. Ich bin total der Reisefreak und nutze jedes verfügbare Budget, um die Welt zu entdecken. Genau deshalb verfolge ich superinteressiert deine Weltreise! Total super fine/fände ich Geheimtipps und weiterhin der Vergleich der Kulturen (wie unterschiedlich manche Dinge bspw. in Asien im Vergleich zu Deutschland ablaufen) – hier natürlich auch in Bezug auf Mode (z.B. absolute No-Gos in anderen Ländern oder Must-Haves, die man vor Ort trägt). Ansonsten bleib bitte bitte bitte so wie du bist :)

    Liebe Grüße

    Nina

  • 29
    07
    2014
    14
    B

    Hey,

    ich lese schon lange deinen Blog und so natürlich auch deine Reiseberichte. ich finde es vollkommen ok, dass in dieser Zeit die Erlebnisse und Eindrücke gegenüber der Mode überwiegen.
    Es ist doch spannend zu lesen, wie du Sachen erlebst und was dir gefällt. Ich finde du solltest dabei bleiben, deine Eindrücke nieder zu schreiben. Ich freue mich auf Geschichten von Land und Leuten.

    Liebe Grüße,
    Bella – http://www.kessebolleblog.blogspot.de

  • Schreibe einen Kommentar