Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein
Deine Suchergebnisse für westwing
Werbung - Bezahlte Zusammenarbeit mit Westwing

So sehr ich all die Möglichkeiten des Online-Shoppings liebe, so schön ist es auch, ab und an durch Boutiquen zu bummeln … Dinge anzufassen … Stoffe zu fühlen … die Produkte wirklich “zu erleben”. Insbesondere wenn es um Möbel und Interior-Accessoires geht probiere ich gerne aus und möchte die Produkte auch direkt vor mir sehen, und zwar nicht nur auf dem Bildschirm.

Weiterlesen

Ich hatte euch ja bereits von meinem Besuch der Messe TrendSet mit Westwing erzählt. Heute möchte ich euch ein paar spannende, neue Interior-Trends für die Wintersaison 2016/2017 zeigen, die wir auf der Messe entdeckt haben. Wir besuchten die Stände zahlreicher Marken aus dem Westwing-Sortiment, darunter unter anderem Bloomingville (Mein Favorit!), Broste Copenhagen, GiftCompany und Hübsch. Ein tierisches Symbol taucht in den Winterkollektionen übrigens immer wieder auf: Das Eichhörnchen. Mein “Namenstier” ziert im Winter unter anderem Geschirr und hölzerne Aufsteller. Ebenfalls sehr beliebt: Kleine und gerne farbenfrohe Teppiche für die Wände. Besonders gut gefallen hat mir auch schwarzes, mattes Besteck, das bei fast allen skandinavischen Marken auftauchte. Ansonsten stehen im Winter nach wie vor Grüntöne, Rosa und Kupfer (Juhu!) hoch im Kurs. Uuuund: Die Ananas und der Flamingo werden auch noch im Spätjahr unsere Wohnung verschönern!

Los geht’s mit dem (übrigens dänischen) Label Hübsch, das seinem Namen wieder einmal alle Ehre macht.

hübsch 3 Weiterlesen

So, nachdem ich euch vor kurzem bereits ein Schlafzimmer-Update gezeigt habe, folgt heute unser Wohnraum. Hier hat sich noch viel mehr – genauer gesagt alles – geändert. Zur Erinnerung: So sah die Couchecke noch vor kurzem aus. Los ging die radikale Veränderung mit einem neuen Sofa. Wir mochten zwar den Platz, den das L-förmige Bolia-Sofa bot, wünschten uns aber eine kleinere Couch, die den Raum nicht mehr ganz so sehr einnahm.

Weiterlesen

Ich hatte euch ja bereits erzählt, dass wir in unserer Wohnung einige Bereiche umgestalten wollen. Insbesondere unser Flur ist auch zweieinhalb Jahre nach unserem Einzug immer noch nicht “so richtig” fertig (Hier könnt ihr by the way den ganzen Flur sehen). Die ursprüngliche Idee, eine Wand mit einem Palmenprint zu tapezieren wich irgendwann der Möglichkeit, die weiße Wand jederzeit als kleines Fotostudio zu nutzen. So wirklich aus dem Kopf ging uns die Palmentapete aber nie, und so steht “Tapezieren und umdekorieren des Flurs” weit oben auf unserer Bucket List für den Frühling. Was das alles mit der Headline zu tun hat? Im Zusammenhang mit besagter Tapete kam uns immer ein hübscher Barwagen im Retro-Look in den Kopf, und dieser ist vor kurzem bereits in unsere Wohnung eingezogen. Vor der Tapete. Aber diese folgt sicherlich bald. Und bis dahin macht sich der hübsche Servierwagen auch sehr gut vor einer weißen Wand, nicht wahr?

Weiterlesen