Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Ein Road Trip mit Street One

Rahmen

Wie ihr während unserer Weltreise sicherlich mitbekommen habt bin ich ein großer Fan von Road Trips. Ich liebe es, mit dem Auto am Meer entlang oder durch eine faszinierende Landschaft zu fahren. Zugegeben: Immer als Beifahrer, denn mein Liebster macht sich am Steuer eindeutig besser als ich. So gerne ich fliege, so erlebe ich eine Autoreise doch immer noch intensiver. Mit dem Flugzeug kann man nämlich nicht „mal eben anhalten, da der Ausblick so wunderschön ist“. Unser fünfwöchiger Road Trip in Australien war ein ganz besonderer Highlight unserer Weltreise. Man muss natürlich nicht ans andere Ende der Welt reisen, um eine schöne Route zu fahren. Auch nach Italien sind wir am Wochenende mit dem Auto gereist. Am frühen Samstagmorgen haben wir den Sonnenaufgang genossen (der nicht nur über dem Meer, sondern auch über den Bergen atemberaubend sein kann), sind am wunderschönen Chiemsee entlang gefahren und haben das grandiose Alpenpanorama genossen.

Ein Road Trip mit Street One

Heute möchte ich euch zusammen mit Street One einmal ein paar Sommer-Sonne-Sonnenschein-Road-Trip-Outfits zeigen. Mein absolut liebstes Reise-Kleidungsstück ist ein Kimono. Luftig leicht, super bequem und dennoch stylish. Am liebsten mit einem kurzen Kleidchen oder Denim Shorts. Zum Kimono mit Federprint (Einer meiner liebsten Prints im Sommer!) kombiniere ich eine Boyfriend Denim Shorts und sommerliche Boots.

Ein Road Trip mit Street One Ein Road Trip mit Street One Ein Road Trip mit Street One Ein Road Trip mit Street One

Eine Alternative zum Kimono: Eine sommerliche Tunikabluse, natürlich ebenfalls in Kombination mit Shorts und Boots.

Ein Road Trip mit Street One

Angekommen am Strand. Schuhe? Die dürfen im Auto bleiben! Pssst: Kleidchen und Kimono habe ich natürlich ganz fix gegen einen Bikini ausgetauscht.

Ein Road Trip mit Street One

Der lässige Fransenkimono (Aktuell um 50% reduziert!) war übrigens mein liebster Begleiter in Italien. Er funktioniert nämlich nicht nur in der lässigen Variante, sondern auch am Abend über einem schicken Kleid.

Ein Road Trip mit Street One Lido di Jesolo

In Kooperation mit Street One.


YOU MAY ALSO LIKE

7 Kommentare

  • 01
    07
    2015
    15
    J

    Liebe Sarah,
    wie lustig, auch ich liebe es über alles mit dem Auto im Urlaub durch die Landschaften zu fahren, und auch am liebsten als Beifahrerin!
    Als wir unsere USA Rundreise entlang der Ostküste gemacht haben, konnte ich es als Beifahrerin auch unendlich genießen. Es ist so ein befreiendes Gefühl!
    Deine Outfits gefallen mir alle sehr gut! Besonders hübsch finde ich den Kimono und die Tunika.
    Viele liebe Grüße
    Jasmin

  • 01
    07
    2015
    15
    K

    Die Tunika mit den Federn ist super schön! Und der Kimono? Würd ich auch sofort anziehen, nur bei den aktuellen Temperaturen würde ich in schwarz wohl eingehen. Top ausgesucht!
    Liebste Grüße

    Kali
    http://nofashionandlifestyle.blogspot.de

  • 01
    07
    2015
    15
    L

    Tolle Bilder. Ich muss sagen, der Federkimono mit der Jeansshorts gefällt mir sehr und entspricht auch am meisten meinem persönlichen Kleidungsstil. Vielen Dank für die Inspiration!
    Liebe Grüße
    Lou

  • 01
    07
    2015
    15
    G
    Gina

    Ich finde die Tunikabluse toll !

  • 02
    07
    2015
    15
    I

    Die Outfits sind wirklich wunderschön. Mir gefällt der Feder-Kimono am besten. Solche Stücke sind perfekt für warme Sommertage.

    Ines | twashion.com

  • 02
    07
    2015
    15
    s
    straehnchenliesel

    So schöne Outfits, Sarah! Da bekommt man gleich Lust, sich ins Auto zu setzen :)
    Ich finde deine aktuelle Haarlänge so schön! Ich fand die ganz langen Haare zwar auch sehr hübsch an dir, aber diese Länge sieht um einiges frischer aus :)

  • Schreibe einen Kommentar