Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein
Die Lieblingstrends der Modeblogger im Herbst, Teil 3!

Die Lieblingstrends der Modeblogger im Herbst, Teil 3!

Rahmen

Ich bedanke mich noch einmal herzlich für eure rege Teilnahme (Hier könnt ihr euch Teil 1 und Teil 2 anschauen) und  zeige euch nun den letzten Teil der „Lieblingstrends der Modeblogger“. Viel Spaß damit!

Franzi von Zukkermädchen:

„Mein Must Have im Herbst ist definitiv ein Teil in der Farbe Weinrot- Ob Oberteil, Beinkleid oder Accessoire ! Die Farbe steht einfach für Herbst!“ 

Lena Catarina von Mit Handkuss:

„Die kommende Saison schreit nach Understatment. Dabei setze ich auf gerade Linien, elegante Blazer und luftige Blusen mit unterschiedlichen Prints. Um dem Outfit etwas Pfiff zu verpassen, sind bunte Accessories das absolute Must Have. So werden unzählige Schuhe, Gürtel, Tops, Armbänder und Kopfbedeckungen ihren Weg in meinen Kleiderkasten finden. Ob gelb, pink, orange, oder türkis: Alles ist erlaubt.“

Julia von Frollein Liebelei:

„Für mich gibt es im Herbst kein schöneres Schuhwerk als Boots. Ich trage sie zwar auch im Sommer und dann lässig kombiniert mit Jeansshorts, aber im Herbst bekommen sie zu Trenchcoat und Strumpfhose irgendwie einen schniekeren Touch. Mein liebstes Bootie-Exemplar sind diese schwarzen Lederboots mit Glitzer, ein paar Schuhe, auf welches ich wirklich sehr oft angesprochen wurde.“

Katrin von purpleglory:

„Meine schwarzen Lederjacken habe ich wirklich ins Herz geschlossen, in Grau sind sie aber viel individueller und bringen Abwechslung ins Outfit. Ich greife am liebsten zu kurz geschnittenen Biker-Styles, die ich im Moment noch mit Chiffon-Kleidern kombiniere. Im Herbst dürfen sie dann zusammen mit Stiefeln und Strickkleidern nach draußen.“

Dani von Lady-Blog:

„Mein Lieblingstrend für die kommende Saison sind Bouclé-Stoffe. Damit sie im Alltag nicht zu chic wirken, kann man sie z.B. in einer Nieten-Variante wählen (hier von Zara). Dazu trage ich sehr gerne Seidenblusen mit Muster-Mix (auch von Zara) – alles in Weiß- und Creme-Tönen. Meine Nägel sind in Perlmutt getaucht (hier „Marshmallow“ von Maybelline), was unglaublich gut zu einem Perlenarmband passt. Die Schuh-Farbe der Saison ist Silber, darum werde ich mir zusätzlich zu meinen silbernen Ballerinas ein paar weiße Pumps mit silberner Kappe zulegen.“

PS: Noch ein kleiner Tipp: Trägt man den Perlmutt-Lack über einer anderen Farbe, z.B. blau, ergibt sich ein toller Silber-Ton. 

Bettina von Coquette’s Stylingblog:

„In diesem Herbst freue ich mich auf warme Rot(wein)töne, die ganz unkompliziert mit Basics in Schwarz oder Weiß kombiniert werden. Außerdem habe ich gerade kragenlose Blazer für mich entdeckt und werde sie an kälteren Tagen mit rüschigen weißen Blusen und dunkelblauen Skinny Jeans tragen. Schlichte Strickkleider und gerade geschnittene Blazermäntel werden mit breiten Taillengürteln aus Leder aufgepeppt. Und nach all’ den Knall- und Neon-Farben freuen sich meine Nägel im Herbst auf ein helles Steingrau.“

 

Bilder: Blazer, Bluse: H&M; Stiefel, Kleid, Gürtel: mytheresa.com; Nagellack: Chanel.

Conny von Fashionvictress:

Für mich ist Bouclé im Herbst ein großes Thema: Ob als Jäckchen, Mantel  oder Cape finde ich, dass das edle Material bei jeder Temperatur der perfekte Begleiter ist. Es wertet jeden Look auf und ist obendrein super angenehm zu tragen. Am schönsten finde ich aber, dass der Muster- und Farbvielfalt kaum Grenzen gesetzt sind: So wird der Herbst mit Sicherheit nicht langweilig. Ein Cape in Orange- und Brauntönen steht definitiv auf meiner Wunschliste.

Ines von The Look of Life:

„Einer der schönsten Sommertrends, das Colour Blocking, wird mich auch dieses Jahr wieder durch die kalten Monate begleiten. Dann allerdings in der etwas abgeschwächten und nicht ganz so knalligen Form: Dunkle Grün-, Rot-, Blau- und Gelbtöne werden in meinem Kleiderschrank vertreten sein. Diese kombiniere ich untereinander und runde die Outfits mit Accessoires aus Erdtönen und goldenem Schmuck ab.“

Jeans von Stefanel, Tuch von La Fee Maraboutée, Rock von Kenzo.


YOU MAY ALSO LIKE

4 COMMENTS

  • 27
    07
    2012
    12
    N

    “Die kommende Saison schreit nach Understatment (…) Ob gelb, pink, orange, oder türkis: Alles ist erlaubt.” :D

  • WRITE A COMMENT