Beauty News:
Natürlich schön mit Weleda – Die neuen Lip Balms

15.03.2017

Auf Reisen lautet bei mir die Make-up-Devise: „Je weniger, desto besser“. Ich trage keine Foundation, weder Kajal noch Lidschatten. Höchstens ein bisschen wasserfeste Mascara und ein Hauch Farbe auf den Lippen. Während unserer Weltreise habe ich ein Jahr fast kein Make-up getragen und habe mich noch nie so gut gefühlt. Ohne Frage, ich liebe es, mich für einen Abend mal so richtig herauszuputzen und auch einmal intensiver zu schminken, aber im Alltag bin ich der größte Fan von Natürlichkeit. Ich mag Produkte, die den Typ nicht komplett verändern, sondern die eigenen Vorzüge sanft betonen und hervorheben. Auf Reisen spielt Make-up kaum eine Rolle, dafür ist Pflege umso wichtiger. Noch schöner, wenn man beides verbinden kann.

Und da wären wir auch schon bei einer Lippenpflegeserie, die mich in den letzten Wochen restlos begeistert hat. Ich spreche von den brandneuen Lip Balms von Weleda. Ein Produkt, das mich in meinem Mauritius-Urlaub täglich begleitet hat und auch in Zukunft nicht aus meiner Handtasche wegzudenken ist. Den im Februar gelaunchten Lippenbalsam gibt es in drei verschiedenen Farben: Nude, Rose und Berry Red. Doch was genau macht ihn so besonders?

Beauty News: Natürlich schön mit Weleda - Die neuen Lip Balms

Ich mag die Message von Weleda, die eigene Schönheit zu unterstreichen, statt sie zu maskieren. Es geht darum, die natürliche Schönheit der Lippen zu betonen und diese zusätzlich mit Bio Sheabutter und Bio-Jojobaöl zu pflegen. 100% natürliche Inhaltsstoffe für einen 100% natürlichen Look. Die Farben sind zart und zaubern einen leichten Glanz auf die Lippen. Ich mag es, dass der Balm die Lippen wie ein dezenter Gloss strahlen lässt, aber keinesfalls klebrig ist, sondern die Lippen zart und geschmeidig macht.

Beauty News: Natürlich schön mit Weleda - Die neuen Lip Balms

Ein kleiner Unterschied, der jedoch enorm viel ausmacht. Ich habe mich in den letzten Jahren sehr daran gewöhnt, immer etwas auf den Lippen zu tragen und fühle mich ohne Farbe ehrlich gesagt ein klein wenig „nackt“. Kräftige, intensiv deckende Farben sind am Strand oder bei einem langen Ausflug in einem tropischen Land natürlich total fehl am Platz, und so setze ich tagsüber auf zarte Nude- und Rosétöne. Mein absoluter Favorit aus der Serie von Weleda ist die Farbe „Rose“, die ich meist den ganzen Tag über getragen habe. Ein sehr natürlicher Ton, der die Lippen in einen Hauch Rosa taucht und den Look sofort frischer aussehen lässt.

Beauty News: Natürlich schön mit Weleda - Die neuen Lip Balms

Auch den Ton „Nude“ mag ich sehr gerne. Ideal für den Strand!

Beauty News: Natürlich schön mit Weleda - Die neuen Lip Balms

Am Abend darf es gerne „Berry Red“ sein. Intensiver als die beiden anderen Töne, aber immer noch sehr natürlich. Die Farbe hält ultralange und fühlt sich toll auf den Lippen an. Oh, und hatte ich bereits erwähnt, dass der Lip Balm ganz dezent nach Vanille schmeckt? Sooo lecker!

Beauty News: Natürlich schön mit Weleda - Die neuen Lip Balms

Beauty News: Natürlich schön mit Weleda - Die neuen Lip Balms

Ein besonderes Goodie hat Weleda auch noch für euch: Um die natürliche Schönheit und den Launch der Lip Balms zu feiern, verlost die Naturpflege-Marke einen Trip nach Barcelona. Weleda möchte von euch wissen: „Was macht dich aus? Wann bist du ganz du?“ Gewinnen könnt ihr eines von 50 Lip Balm-Produktsets oder eine Reise für Zwei nach Barcelona. —> Hier geht es zum Gewinnspiel. Ich drücke euch die Daumen!

Beauty News: Natürlich schön mit Weleda - Die neuen Lip Balms

In freundlicher Zusammenarbeit mit Weleda

Kommentare

15. März 2017 von Ines

Du hast Recht, auf Reisen spielt Make-up wirklich fast keine Rolle. Ich mag dann auch gerne leicht getönte Lipbalms, die einem einen frischen Look verleihen und gut pflegen.

Ines – twashion.com

15. März 2017 von Marion

Ich trage auf Reisen auch nur wenig Makeup. Höchstens eine leichte Lippenpflege oder einen Nudefarbenen Lippenstift. Getönte Lipbalms sind natürlich ideal 🙂

LG, Barbarella <3
https://barbarella149.wordpress.com

15. März 2017 von Caterina

Super cool. Wusste noch gar nicht dass es von Weleda lippenpflege gibt.

Liebe Grüße
Caterina
http://caterinasblog.com

15. März 2017 von Manuela

Liebe Sarah,

auf unserer Weltreise habe ich tatsächlich wenig Kosmetik mitgenommen. Wirklich wenig. Selbst die Feuchtigkeitspflege habe ich nicht benötigt. Aber tatsächlich Lippenpflege. Da ich ein großer Fan frischer Früchte in den entsprechenden Ländern bin war das natürlich in Verbindung mit Meerwasser für die Lippen strapaziös. Meine Haut hingegen konnte dies gut ab. Bis auf intensive Haar- und Lippenpflege benötigte ich nichts. Und auch ich war sehr froh über diesen Umstand. Auch im Alltag trage ich gerne einmal kein Make-Up. Leider wird dies momentan auch sehr zu einer Marketingstrategie ausgenutzt und Natürlichkeit ist nicht gleich Natürlichkeit, wenn man auch nur Lipgloss benutzt. Ich war und bin kein Fan von Smokey Eyes, ganz davon abgesehen, dass ich immer aussehe als würde ich ein blaues Auge mit mir herumtragen. Mit etwas Mascara, Highlighter und Make-Up-Puder bin ich auch am Abend (dank guter Haut) völlig ausreichend ausgestattet. Ich liebe die Lippenprodukte von L’Occitane und kaufe sie immer wieder nach. Aber über neue Pflege mit einem Hauch Farbe freue ich mich umso mehr. Was fehlt: wo wird es die Produkte geben? Im handelsüblichen Drogeriemarkt oder nur in Parfümerien?

Sonnige Grüße und viel Erfolg bei deiner Zucker-Challenge!

15. März 2017 von Sarah – Josie loves

@Manuela: Auch im Drogeriemarkt. 🙂

16. März 2017 von Sunshine

Noch schöner wäre es, wenn die Produkte einen LSF hätten!

16. März 2017 von Miriam

Hallo liebe Sarah,

vielen Dank für den tollen Beitrag! Freu mich schon sehr auf meinen neuen Weleda Lippenstift. 🙂

Du hast auf den Bilder ein wunderschönes Kleid an (weiß, schwarz, orange)!! Und so tolle Ohrringe in Gold,
verräst Du wo Du die Sachen her hast?

Ganz liebe Grüße
Miriam

16. März 2017 von Sarah – Josie loves

@Miriam: Na aber klaro. 🙂 Das Kleid ist von IKKS (aktuell) und die Ohrringe sind von Kenneth Jay Lane (leider schon etwas älter).

16. März 2017 von Miriam

Danke für Deine so schnelle Antwort! ☺
Ich habe gerade den offiziellen Online Store von IKKS durchstöbert, kann das Kleid aber leider nicht finden.

Wo rüber hast Du es ergattern können? 😉

Ganz lieben Grüsse
Miriam

17. März 2017 von Sarah – Josie loves

@Miriam: Ich habe es bereits vor einigen Monaten von IKKS geschenkt bekommen. 🙁 Aber es stammt auf jeden Fall aus der aktuellen Kollektion. Ich drücke dir die Daumen, dass es demnächst noch einmal im Online-Shop oder bei Zalando zu haben ist!

Schreibe einen Kommentar

*