Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein
ASOS Flower Crowns

ASOS Flower Crowns

Rahmen

Und schon wieder stelle ich euch Kopfschmuck aus dem Sortiment meines liebsten, britischen Online-Shops vor. Dieses Mal allerdings keine Haarreife, sondern Blumenkronen. Bereits bei der Berliner Fashion Week im Juli kristallisierten sich opulente Blumenkränze als großer Trend heraus, und auch beim C&A Fotoshooting im Oktober stürzten wir uns alle sofort auf den floralen Kopfschmuck. Jetzt sind die bunten Blumenkronen auch in der modischen Realität angekommen.

Bei Asos habe ich gerade zwei bezaubernde Exemplare entdeckt, die auch sofort in meinem Warenkorb gelandet sind. Auf den „Bestellen“-Button habe ich aber doch noch nicht gedrückt, denn plötzlich wurde ich mir unsicher: Gehören XXL-Blumenkronen nur auf den Runway, oder können wir sie auch in unseren Alltag (Ich spreche hier nicht vom klassischen Bürojob, sondern der Freizeit) übertragen? Lieber nur die schönen Bilder der Fashion Shows und in zahlreichen Editorials anschmachten, oder auch selbst nachmachen?

—————————————-

Again, I present to you a headdress by my preferred British online shop. This time however, it is not a hairband but flower crowns. Already the Berliner Fashion Week in July and also at the C&A photo shooting in October presented opulent flower crowns which by now occur at the real world of fashion. I just discovered to wonderful samples at Asos which I put in my shopping cart right away. I haven’t pushed the order bottom yet because I got uncertain whether you wear the XXL flower crowns in your sparetime of daily life too, or whether you wear them on the runway only? Are they rather to watch on pics of the Fashion week and several editorials or is this fashion to copy?

Bilder: Manuela Hall/Asos

 


YOU MAY ALSO LIKE

10 COMMENTS

  • 04
    04
    2013
    13
    P

    Also obwohl ich sie ja total schön finde, wären sie mir für den Alltag einfach too much. Ich würde mir verkleidet vorkommen. Und die Kunstblumen-Variante von Asos sieht doch etwas billig aus.

  • 04
    04
    2013
    13
    L
    Lydia

    Stimme Patricia in allen Punkten zu. Aber zB auf dem C&A Shoot wunderschön.

  • 04
    04
    2013
    13
    M
    Mimi

    Ich find’s schön und würde sowas – besonders im Frühling (und vllt. Sommer) – auch tragen :) dann warscheinlich eher eine dezentere Variante mit kleineren Blumen aber ansonsten find Ich es richtig schön!

  • 04
    04
    2013
    13
    S

    Ich würde das auch eher als Accesoire bei Fashion Shows oder Shootings sehen als im Alltag. Wenn, dann lieber direkt echte Blumenkränze wie früher machen. Toll finde ich sowas beim Grillen mit Freunden, beim Picknick etc. aber ich würde damit nicht unbedingt durch die Stadt laufen. Dennoch, schönes Foto von Dir! Bin gespannt wie Du Dich entscheidest. LG

  • 04
    04
    2013
    13
    J
    Jenni

    wunderschön aber für den altag etwas to much.also in die stadt würde ich bestimmt nicht so gehen aber es gibt gelegenheiten da würde ichs vielleicht tragen. ps dein bild ist super schön

  • 04
    04
    2013
    13
    A

    Also schön sind diese Teile allemal. Aber ich weiß nicht ob man da nicht ein paar blöde Blicke erntet. Vielleicht wäre es ganz passend, wenn man den Schmuck im Sommer im Urlaub anzieht :)?!
    Liebe Grüße, Anja

  • 04
    04
    2013
    13
    O
    Olga

    Als Kinder haben wir uns solche Kränze immer selbst geflochten und haben sie dann auch getragen. leider hielten sie nie lange.
    Ich finde den Trend absolut tragbar. Gerade bei einem Ausflug in die Natur, aber auch an einem lauwarmen Sommerabend in einem Biergarten, why not.

  • 07
    04
    2013
    13
    f

    Wunderschönes Outfit! Gefällt mir sehr gut und steht dir super!
    LG felice-invita

  • 08
    04
    2013
    13
    e

    Wunderschönes Bild von dir! =) Ich finde den Trend super schön, aber für den Alltag wäre das nichts für mich. Vielleicht für die nächste Frühlingsparty? ^^

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    ♥ Mein Blog ♥

  • WRITE A COMMENT