Deine Suchergebnisse für what's in my bag


What’s in my bag? – Die BHI Bag 2014 von Tommy Hilfiger

01.10.2014

Es wird mal wieder Zeit für einen neuen „What’s in my bag?“ Post. Doch heute möchte ich euch nicht nur zeigen, was ich während unserer Weltreise so alles in meiner Handtasche mit mehr herumtrage, sondern auch ein ganz besonderes Taschenexemplar vorstellen: Die BHI Bag von Tommy Hilfiger. Seit Jahren engagiert sich Tommy Hilfiger für Breast Health International (BHI), eine führende Non-Profit-Stiftung im Bereich Brustkrebsforschung. Bereits zum achten Mal hat Tommy Hilfiger eine limitierte Handtasche entworfen, deren Erlöse dem „Fund for Living“ Programm von BHI zugute kommen. Natürlich sagte ich Ja, als Tommy Hilfiger mich fragte, ob ich als Bloggerin für Deutschland dieses schöne Projekt unterstützen möchte, um gemeinsam mit internationalen Bloggerkollegen auf das Projekt global aufmerksam zu machen. Außerdem hat jede von uns ein Stück aus der eigenen Handtasche gespendet, das in einer sogenannten „Master Bag“ einer BHI Patentien geschenkt wird. Die diesjährige BHI Bag ist seit heute in ausgewählten Shops und natürlich online unter tommy.com erhältlich. Doch widmen wir uns nun meinem Tascheninhalt:

What's in my bag? - Die BHI Bag von Tommy Hilfiger


What’s in my bag?

17.07.2013

Ich persönlich liebe es, virtuell in fremden Taschen zu stöbern und klicke „What’s in my bag?“-Artikel immer besonders gerne. Anfang der Woche hat mich die GRAZIA gefragt, was ich denn eigentlich so in meiner großen Handtasche mit mir herumtrage. Natürlich habe ich gerne geantwortet, und so erfahrt ihr heute, was sich in dem kleinen metallicrosa Täschlein verbirgt, ohne welche kleinen Helferlein ich nie das Haus verlasse und was es mit der kleinen Kette rechts unten auf dem Bild auf sich hat. Klick!

———————–

You want to know what’s inside my everyday bag? You can find the answer at GRAZIA! Click!

What's in my bag?


What’s in my bag?

15.10.2011

Vor einem Jahr hatte ich euch schon einmal meinen Tascheninhalt gezeigt. Die Lieblingstasche ist immer noch meine Watercolor Speedy von Louis Vuitton, der Inhalt hat sich jedoch geändert. Deshalb gibt es heute eine neue Version von „What’s in my bag“!

What's in my bag?


What’s in my bag?

12.05.2010

Meine Lieblingstasche habe ich euch ja schon vorgestellt, jetzt kommt der Tascheninhalt dran. Ich muss gestehen, dass es in meiner Speedy immer ziemlich chaotisch aussieht. Deswegen zeige ich euch nicht den gesamten Inhalt, sondern nur meine absoluten Lieblinge, die ich immer und überall mit mir „herumschleppe“.

1. Sonnenbrille von Ray Ban
2. silberne Geldbörse von Prada
3. Eau thermale von Avène (ein Traum an schwülen Tagen)
4. der klassische blaue Labello
5. Lipgloss von Clarins
6. Cover Stick von Manhattan (für Notfälle 😉 )
7. pinkfarbener Spiegel
8. Kugelschreiber von beQueen
9. iPod
10. iPhone (Ja, ich weiß, man hat entweder einen iPod ODER ein iPhone, beides ist unnötig, aber als ich mein iPhone bekommen habe, wollte ich mich von meinem geliebten iPod einfach nicht trennen.
11. Kamm

Meine Kaugummis sind übrigens gerade alle. Die dürfen ansonsten auch NIEMALS fehlen!


What’s in my Chanel Bag?

19.02.2017

Eine Tasche kann noch so schön sein, wenn sie zu klein ist, macht sie wenig Sinn für den Alltag. Leider sind gerade „die Kleinen“ meist so viel hübscher als die großen Shopper, in denen wir unseren ganzen Haushalt spazieren tragen können. Die perfekte Lösung: Mittelgroße Cross Body Bags, die genug Platz für all die Dinge „die Frau so braucht“ bieten, aber dennoch leicht genug sind, um sie bequem umzuhängen und das Gewicht kaum zu spüren. Ich hatte euch bereits gezeigt, was alles so in eine Chloé Drew Bag passt, heute möchte ich mich meiner heiß und innig geliebten Chanel-Tasche widmen. Und was passt nun in so ein kleines Täschlein? Alles, was man im Alltag so braucht! Aber seht selbst …

Tascheninhalt Chanel Bag


What’s in my Drew bag?

08.11.2015

„Sie ist ja superschön, aber mir wäre sie für den alltäglichen Gebrauch zu klein!“ Diese Aussage höre ich momentan ständig im Zusammenhang mit meiner neuen Drew Bag. Von wegen! Die Kleine ist wider Erwarten sehr geräumig. Neben all den Basics und Krimskrams auf dem Foto passt sogar noch meine kleine Samsung Kamera in die Drew. Den Tascheninhalt im Detail gibt’s nach dem Klick …

What's in my Drew bag?


What’s in my (summer) bag?

13.06.2015

So gerne ich all meine großen Shopper mag, zur Sommergarderobe trage ich am liebsten kleine Umhängetaschen. Aktueller Favorit: Das kunterbunte Gute-Laune-Modell von Star Mela. „Kleine Tasche“ bedeutet natürlich auch „möglichst wenig Tascheninhalt“. Heute möchte ich euch einmal die Sommervariante von „What’s in my bag?“ zeigen. Mehr als dieses Basics braucht man ja eigentlich (die Betonung liegt hier auf dem „eigentlich“) auch nicht. Oder?

Tascheninhalt kleine Tasche