Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein
Deine Suchergebnisse für milan

Die ersten beiden Monate des Jahres waren aus modischer Sicht wirklich sehr spannend. Das erste Mal habe ich ingesamt vier Fashion Weeks besucht und konnte neben Berlin auch in Paris, Mailand und New York internationale Modeluft schnuppern. Nicht nur die Kollektionen auf dem Runway, sondern auch die allseits beliebten Street Styles spielten auf Josie loves eine große Rolle. Heute habe ich mir ein wenig Zeit genommen, um all die Bilder der letzten Wochen durchzusehen und  meine Favoriten herauszusuchen. Mein Resümee: Mit großem Abstand gab es die schönsten und kreativsten Looks in Paris, was aber sicherlich auch am milden Wetter lag. Immerhin war es sowohl in New York, als auch in Berlin und Mailand soooo kalt, dass oftmals das “Hauptsache warm”-Argument galt. Genug erzählt, hier geht es schließlich um Bilder. In der Galerie seht ihr meine 25 Street Style Highlights der vergangenen Fashion Weeks. Welcher Look gefällt euch am besten? PS: Mein Berlin-Favorit war übrigens ganz klar die liebe Anne, die eindrucksvoll beweis, dass die Kombi von “Leo” und “Pink” nicht nur kitschig, sondern auch ultrlässig aussehen kann.

———————————————–

The first two months of this year have been kinda exciting with respect to fashion. For the first time, I got to see four Fashion Weeks and I got a taste of international fashion in Berlin and Paris as well as in Milan and New York.  Not only collections of the Runway but also much-loved Street Styles played a big role at Josie loves.  Today, I got a chance to have a look at all pictures of last week to select my favorites.  My résumé: By far, the most beautiful and most creative looks were from Paris. However, the weather might have contributed to it, too. Because it was sooo cold in Berlin and Milan, it was only essential to get warm clothes. Anyways, I stop talking now; this time it’s all about pictures.  In the gallery you can see 25 Street style highlights of last Fashion Week. Which look do you like the best? By the way, my favorite look of Berlin was definitely Anne who could prove formidably that the combination of “Leo” and “pink” is not only kitschy but ultra-casual.

Street Style Highlights: New York

Street Style Highlights: Paris

Weiterlesen
Milan Fashion Week: Emporio Armani Fall/Winter 2012/2013

In Mailand lag unser Fokus auf Hair-Stylings und dem Look der Fashion Week Gäste. Natürlich habe ich es mir dennoch nicht nehmen lassen, die ein oder andere Show zu besuchen und freute mich sehr über die Einladung von Emporio Armani. Designer Giorgio Armani lud in das Headquarter seines Labels, um die Kollektion im imposanten “Teatro Armani” zu zeigen. Zur Show kam nicht nur die Crème de la Crème  der Modebranche, sondern auch Sängerin Fergie (Die ein oder andere von euch hat sicherlich schon meine große Vorliebe für Black Eyed Peas mitbekommen). Doch nun zur Kollektion, die den Titel “Kajal” trug. Die Show wurde nicht wie üblich von einem, sondern gleich von drei Models eröffnet, die nebeneinander liefen und am Ende des Laufstegs nicht kehrt machten, sondern an der Fotografenmeute vorbei schritten. Während der gesamten Kollektion tauchten die Models stets in Grüppchen auf, liefen entweder neben- oder hintereinander. Schnell wurde klar: Der Designer ließ sich von den 20er-Jahren inspirieren: 7/8-Schnitte,  Glockenhüte und elegante Kappen, funkelnde Broschen, ausschließlich Flats und viele maskuline Elemente. Im zweiten Teil der Kollektion tauchten vermehrt Samt und kunstvolle Drapierungen auf. Die Kollektion hob sich klar von der typischen Winter-Farbgebung ab. Statt düsteren Tönen wählte der Altmeister der italienischen Mode viele Pastelltöne und mixte diese sowohl untereinander als auch mit Moosgrün und verschiedenen Grautönen. Die Lieblingsfarbe seiner Kollegen – Schwarz – setzte er nur dezent ein. Meine persönlichen Highlights: Funkelnde Hüte, pastellfarbene Kleider mit Taillenakzentuierungen, XXL-Ohrringe und ein hellgrauer Mantel mit roséfarbener Blütenstickerei. Wie gefällt euch die Kollektion? Wünscht ihr euch ein Comeback der Zwanziger im kommenden Winter oder bewegt ihr euch modisch lieber im Jahr 2013?

Weiterlesen

An unserem letzten Tag in Mailand durften wir uns endlich über Bilderbuchwetter mit strahlendem Sonnenschein freuen. In meinem Winterkleid war mir fast ein wenig zu warm, die Jacke konnte ich am Nachmittag sogar weglassen. Am liebsten wären wir noch ein paar Tage in Bella Italia geblieben, leider wartete aber der Arbeitsalltag in München. Vielleicht ist der ein oder anderen von euch schon aufgefallen, dass wir für die Outfitbilder in Mailand (Hier und hier) ein anderes Objektiv verwendet haben. Auf der Suche nach dem perfekten Objektiv für Street Styles (Chris fotografiert mit der Canon EOS 5D Mark II) haben wir die letzten Tage das Canon EF 135mm/ 2,0 / L USM getestet. Das Bokeh ( –> die Tiefenunschärfe) auf den Fotos ist besonders schön, weshalb es sich unserer Meinung nach sehr gut für Street Style Fotografie eignet.

———————————————-

One our last day in Milan the weather was really beautiful. We enjoyed the sun and used the opportunity to take some outfit pictures (without snow). Some of you may have noticed that we used another lense in Milan. We have tested the Canon EF 135mm/ 2,0, a great choice for street style pictures!

Milan Fashion Week: Day Three - My outfit Weiterlesen

An unserem letzten Tag in Mailand besuchten wir vormittags die Show der “New Upcoming Designers”, sechs junger Talente, die bei einer gemeinsamen Präsentation ihre Kreationen zeigten. Eindrücke von der Show und mein persönliches Fazit seht ihr in meinem neuen Video.

———————————-

Yesterday we attended the “New Upcoming Designers” Fashion Show. Six young, talented designers were showing their new collections in a common presentation. Watch our video for impressions of the show!

Weiterlesen