Josie loves Logo gross Josie loves Logo klein

Happy Feiertag, ihr Lieben! Wie sehen eure Pläne für den in diesem Jahr geschenkten Feiertag aus? Verbringt ihr den kalten Tag mit einem guten Buch und Netflix auf der Couch oder feiert ihr heute Abend eine wilde Halloween-Party? Apropos Netflix: Nachdem dies schon so oft ein Thema war, werde ich morgen hier auf dem Blog gebündelt meine zehn Serien-Empfehlungen posten. Doch bleiben wir erst einmal beim heutigen Outfit. Ich glaube, es gab hier noch fast nie einen Look, bei dem wirklich JEDES einzelne Stück aktuell erhältlich war. Immerhin gibt es in meiner Garderobe superviele Lieblingsstücke, die ich bereits seit Jahren trage und immer gerne mit aktuellen Trendtteilen kombiniere. Weshalb ich das überhaupt anspreche: Mir ist gerade aufgefallen, dass der heutige Look tatsächlich nur aus brandaktuellen Einzelstücken besteht, und somit kann jedes einzelne Teil genau so nachgeshoppt werden. Zum Outfit: Zu einem cremeweißen Pullover von EDITED the label (Im SALE!) kombiniere ich einen goldenen Rock von MANGO, weinrote Stiefeletten von HALLHUBER, einen grünen Mantel von mint&berry, meine Dolce & Gabbana Sonnenbrille und die Chloé Pixie Bag.

Weiterlesen

Erlebt: Eine sehr produktive Woche in München. Wir hatten zahlreiche Meetings, besuchten viele Press Days, haben sehr gute Gespräche geführt und ein paar schöne Events besucht. Unter anderem waren wir vom Land Peru in einen Escape Room in München eingeladen, um auf Schatzsuche zu gehen und viel über das faszinierende, südamerikanische Land zu lernen. Peru mit seinen atemberaubenden Landschaften ist nicht erst seit letzter Woche weit oben auf meiner Travel Bucket List. Außerdem feierten wir am Dienstagabend das Opening des brandneuen Coccinelle Stores in der Theatinerstraße 12. Am Donnerstag lernten wir im Rahmen eines spannenden Workshops die brandneuen Düfte von Marc Cain kennen. Das deutsche Label hat unter der neuen Marke „Marc Cain Beauty“ nicht nur einen, sondern gleich drei Düfte auf den Markt gebracht. Mein Favorit: Mysteriously No.1. Am Samstag fand unser fünfter Blogger-Flohmarkt statt und ich habe mich wieder einmal riesig darüber gefreut, einige von euch persönlich kennenzulernen. Gestern habe ich bis auf einen kurzen Spaziergang den ganzen Tag zuhause verbracht. Abwechselnd mit einem Buch und Netflix, ganz viel Tee und einer Kuscheldecke auf der Couch. Muss auch mal sein …

Weiterlesen

Und schon ist wieder ein Monat verstrichen! Könnt ihr euch vorstellen, dass wir in Windeseile auf Weihnachten zusteuern und in neun Wochen bereits der Jahreswechsel vor der Türe steht? Bevor wir uns Anfang Januar erst einmal in den Süden verabschieden, haben wir in München noch einiges geplant, und auch auf dem Blog werden euch noch viele spannende Themen erwarten. Deshalb gibt’s heute nicht nur den Oktober-Überblick, sondern auch einen kleinen Ausblick auf die restlichen Wochen des Jahres. Das Spätjahr ist bekanntlich perfekt dafür geeignet, viel Zeit im eigenen Zuhause zu verbringen und diesem ein kleines Makeover zu verpassen. Wir sind gerade dabei, nach unserem Schlafzimmer noch ein paar weitere Bereiche in unserer Wohnung umzugestalten, und so wird es in den nächsten Wochen sicherlich einige Interior-Posts geben. Außerdem wird sich in der nächsten Zeit natürlich viel um das Thema „Weihnachten“ drehen, und so sind zahlreiche Specials geplant. Ich spiele mit dem Gedanken, in diesem Jahr nach einem Jahr Abstinenz wieder einen Adventskalender umzusetzen. Habt ihr Lust? Außerdem stehen in den nächsten Wochen noch einige Kurztrips, sowie ein einwöchiger Familienurlaub (meine Mum feiert einen runden Geburtstag und weiß zwar, dass wir verreisen, das Ziel ist jedoch eine große Überraschung!) an. Das heißt: Auch vor unseren großen Reiseplänen wird es viel Content in unserer Travel-Kategorie geben. Und wie immer gilt: Ihr könnt mir jederzeit sehr gerne eure Themenwünsche zukommen lassen! Doch jetzt möchte ich erst einmal den Oktober für euch zusammenfassen …

1. Die Welt, in der wir leben

2. Mein Lieblingslook des Monats

Weiterlesen

Pünktlich zum Wochenende habe ich noch einen neuen Look für euch. Das Midikleid von Selected Femme würde ich momentan am liebsten 24/7 tragen. Bisher hatte ich euch eine elegante Kombination gezeigt und einen lässigen Look, den ich so sehr gerne im Alltag trage. Heute möchte ich euch einen weiteren entspannten Alltagslook für den Herbst zeigen. Hierfür setze ich das Midikleid ausnahmsweise als Rock ein und trage darüber meinen khakifarbenen Pullover von IVY & OAK. Dazu kombiniere ich meine schwarzen Booties von mint&berry und erstmals meine schon jetzt über alles geliebte Pixie Bag von Chloé.

Happy Weekend, ihr Lieben! Und falls ihr in München und Umgebung wohnt und morgen noch keine Pläne habt: Ab 11 Uhr findet im Eataly München unser Blogger-Flohmarkt statt. Hier gibt’s alle Infos!

Weiterlesen
Werbung - Bezahlte Zusammenarbeit mit HUAWEI

Smartphones sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und das mit Abstand wichtigste technische Gerät für fast jeden von uns. Es ist unfassbar spannend, wie rasend schnell sich dieser Bereich weiterentwickelt. Vor wenigen Jahren haben wir mit unserem Smartphone die allerersten mobilen Internetseiten entdeckt, mittlerweile ist unser halbes Leben über Apps organisiert. Und auch wenn es gefühlt nichts mehr gibt, was es noch nicht gibt, so geht die Entwicklung stets weiter. Und es gibt spannende News! Seid ihr bereit für die Smartphone-Zukunft?

Weiterlesen